Mittwoch, 30. Juli 2014

Kochen mit den Sternen ° ☾ °☆  ¸. ☆ .  ★ Schlemmen wie ein König ★




Auf unserer kulinarischen Reise durch den Tierkreis sind wir nun bei den Königen  angekommen. Im Zeichen Löwe heißt das Motto: 
Schlemmen wie Gott in Frankreich

Der lebensfrohe Löwe der will nicht einfach nur essen, der Löwe wünscht zu speisen. Großherzig wie er nun mal ist, darf es dann auch gerne etwas kostspieliger sein. Das Beste  ist gerade mal gut genug, aber dafür teilt er dies dann auch gern mit seinen Gästen. Für seine Gastfreundschaft und Großzügigkeit ist er nämlich auch bekannt! Sei es auch eine noch so kleine Speise, jedes Mahl wird zelebriert. Da wird schön angerichtet und dekoriert auch wenn es mal nur ein kleiner Happen ist. Der Löwe hat halt einfach Stil! 

Kräftig und aromatisch dürfen die Speisen sein, der Löwe hat einen herzhaften Appetit. Fleisch steht da natürlich weit oben, aber auch edler Fisch ist eine Gaumenfreude für den vitalen Löwen. Basilikum, Lorbeer und Rosmarin werden diesem Zeichen zugeordnet, sie stärken das Herz. Safran, Piment, Vanille und Zimt sind auf ihrer Gewürzpalette. Bei Obst und Gemüsesorten entsprechen Mango, Orange und Himbeere, sowie Tomaten, Artischocken und Austernpilze dem Löwen. Ingwer und Kamille  stärken sein sonniges Gemüt.



Ein richtiger Löwe lässt sich auch gerne bekochen. Im edlen Nobelrestaurant  ein exquisites Mahl mit erlesenen Zutaten, so erobert man fast jedes Löweherz. In der Feinschmeckerabteilung und im Delikatessen Fachgeschäft füllen sie ihren Einkaufskorb.





Ein Kochbuch  braucht der Löwe eigentlich gar nicht, wenn dann nur um sich bei den Bildern Anregungen zu holen. Löwen sind so schöpferisch und kreativ, die wollen selbst kreieren um ihren hohen Ansprüchen gerecht zu werden. Ich hab heute daher ein von meinem Feenkind, die ihres Zeichens Löwe ist, und mir selbst ausgedachtes Rezept für euch. Die Löwe Kochkunst besteht auch daraus, aus einfachen Dingen etwas super leckeres zu zaubern.

Man nehme:
  • eine Packung Blätterteig (nicht tiefgefroren) 
  • 1/2 Packung Spinat
  • Feta 
  • Ei
    nach Belieben Gewürze, Knoblauch mögen wir da gern noch mit rein, und wer mag kann auch Oliven dazu tun. Sehr gerne haben wir auch Sesam oben drauf, der war nur grad für das Foto aus.

Den Spinat erwärmen, wer mag kann hier auch schon Knoblauch mit rein tun. Der Blätterteig wird in Quadrate geteilt und Spinat und Schafskäse darauf verteilt. Gut würzen, so wie man es halt gerne hat. Ich mag da auch gern noch etwas Sambal Badjak Extra Heet mit drauf. Der Löwe mags auch gern scharf. Die Ecken mit Eiweiß bepinseln und das ganze dann zu kleinen Taschen zusammenklappen. Mit Eigelb bestreichen und für ca. 25 Minuten in den Ofen. Voilà!  
schmeckt warm  und super lecker auch kalt!


Die Lust am Genießen spiegelt sich auch in der Tisch Deko wider. Essen ist für die Löwen nicht nur ein Gaumengenuss, hier werden alle Sinne angesprochen. Ein stilvolles Ambiente, silberne Kerzenhalter, schönstes Porzellan, feinste Kristallgläser und warum nicht auch noch goldenes Besteck. Vom Besten das Beste, der Löwe liebt Luxus auf seiner königlichen Tafel. Pracht- und Prunkvoll! Auch wenn der Löwe für sich alleine isst, gehört das für ihn einfach dazu.

Alle Texte (co) Karin Mayer  - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist.
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle und Link; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer 

Sonntag, 27. Juli 2014

Wochenhoroskop 28.07. - 03.08.2014

Am Montag haben wir den ganzen Tag Mondpause. Mondfühlige Menschen können dies durchaus sehr deutlich spüren. Wer im Einklang mit der Natur und dem Universum leben möchte, sollte die Aufforderung des Mondes annehmen und ebenfalls eine Pause einlegen. Recht produktiv kann man in dieser Phase sowieso nicht sein.  Von daher, wer die Möglichkeit hat, nutzt die Zeit und ruht euch aus. Bei schöner Musik, einem guten Buch einfach entspannen und erholen. Meditieren, träumen, schlafen. Auf den Mond hören... Nutzt die Gunst der Stunde!  Routinearbeiten die man "fast wie im Schlaf" erledigt, gehen einem zur Mondpause leicht von der Hand.

Nachdem vor ein paar Tagen schon Sonne und Merkur ein "Tänzchen" mit Pluto wagten, wird nun die Venus aufgefordert. Venus im Krebs und Pluto im Steinbock bilden am 28.07. eine Opposition und Venus und Uranus am 01.08. ein Quadrat  
Da ist viel Magie in der Luft und Pluto führt den Zauberstab. Menschen mit Widder, Krebs oder Steinbock  Betonung  verspüren diesen Aspekt am stärksten. Fast magisch fühlen sie sich angezogen, es hat so was durch und durch Schicksalhaftes. Und es gibt auch kein entkommen, das spürt man im Innersten. Gut möglich das man nun eine ganz außergewöhnlichePartnerschaft  eingeht. Das Glück findet man nun jedenfalls abseits gewohnter Wege. Erwartet das Ungewöhnliche, auch auf der erotischen Ebene.

Vom Dienstag bis Donnerstag werden wir  vom pragmatischen Jungfrau Mond regiert. Die feinstofflichen und spirituellen Elemente lassen sich so ganz leicht in den Alltag einfügen. Mond in Opposition zum rückläufigen Neptun lässt uns nach Innen blicken, innehalten, hinein fühlen, was man sich wirklich wünscht.    Tage die wie geschaffen sind für  Meditation und um viel Zeit in der Natur zu verbringen. Um sich mit seiner eigenen Spiritualität und seinen Träumen zu beschäftigen. Der Jungfrau Mond hilft uns Ordnung zu schaffen. Wenns innerlich noch recht chaotisch ist, dann kann großes "Reinemachen" im Außen für Klarheit im Inneren sorgen. Auch hierbei unterstützt uns dieser Mond wie kein anderer. Außerdem liegt dem  Jungfrau Mond  ganz besonders die Gesundheit und bewusste Ernährung am Herzen. Das kann sich z.b. mit einem Tag  Heilfasten zeigen!
Merkur in Löwe ab 01.08.2014
Große Reden schwingen
Kreativ und ausdrucksstark zeigt er sich hier,  Löwe Merkur denkt und plant im großen Stil, die Details übernimmt dann der Jungfrau Merkur. Es fällt uns nun leicht, andere zu motivieren und von unseren Ideen zu überzeugen.  Manchmal neigt er "etwas" zur Theatralik.

Am Freitag bildet die Venus ein harmonisches Trigon mit Saturn und Chiron. Falls wir uns also zu Wochenbeginn mit Pluto und Uranus die Finger verbrannt haben, können die Wunden auf Beziehungsebenen nun relativ rasch wieder heilen. 

Am Wochenende bilden Merkur und  Jupiter eine Konjunktion und beide gemeinsam ein Quadrat zum Mars. Wissen (Merkur) und Weisheit (Jupiter) vereint im königlichen Löwen. Bei mir geht es dabei um Haus 2 und Haus 5 - Gedankenreichtum (Merkur in Haus 2), glückliches Händchen in Geschäftsdingen (Merkur/Jupiter in Haus 2). Das Quadrat mit Mars mahnt dabei, das richtige Maß zu finden, nicht zu viel des Guten!
Jeweils dort, wo bei euch Löwe/Skorpion im Geburtshoroskop bzw. welche Häuser, diese Bereiche sind dann bei euch  angesprochen.

Vieles ist in Bewegung, alles fließt, manches öffnet sich.  Lassen wir es zu!




Alle Texte (co) Karin Mayer - sofern nicht anders gekennzeichnet 
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer

Freitag, 25. Juli 2014

Neumond in Löwe am 27.07.2014



Am 27. Juli beginnt eine neue Phase im Zeichen Löwe und zwar genau um 00.41 Uhr auf 03.51 Grad, dann haben wir Neumond im Löwen. Die beiden großen Lichter, Sonne und Mond vereinen sich in ihrer strahlenden Kraft und treffen sich zum Rendezvous um kurz nach Mitternacht. Voller Herzenswärme und Leidenschaft  gibt  uns dieser Neumond Inspiration, Kraft und Energie. Neumond im Löwen, das ist Lebensfreude pur.

Unser Herz, das für die Sonne steht, gleicht einem Garten und wir sind die Gärtner. Es liegt an uns, ob wir  einen  wildwuchernden, dornigen, unwegsamen Garten haben, ein verwunschenes, mystisches Kleinod oder  ob wir uns ein kleines Paradies gestalten. Dieser Neumond kann der Grundstock sein, einen Samen der Lebensfreude einzupflanzen, der langsam wachsen kann.

In diesem Horoskop ist der Neumond im Quadrat zum Mars im Skorpion und in ganz enger Konjunktion mit Jupiter in Löwe. Danach geht der Mond auch keine weiteren Aspekte mehr ein, den ganzen Sonntag haben wir  diese wunderschöne Neumond Energie. Der Neumond selbst steht im 4. Haus, dem tiefsten Punkt im Horoskop, die Seelentiefe und auch die Familie sind hier zu finden. Es kann in diesen Bereichen zu sehr intensiven Momenten kommen. Der Stier AC bringt das erdige aber auch sinnliche Element hinein und schenkt uns zusätzlich Besonnenheit und Ausdauer.Mit Jupiter ist das ein Tag an dem Helden geboren werden! 

In der Astro Medizin wird den Löwen das Herz zugeordnet. Neumond im Löwen bedeutet Neubeginn im Bereich Selbstvertrauen, Spiel, Kinder, Kreativität.

Wie selbständig, wie selbstbestimmt bin ich?

Lebe ich wirklich   so  wie es meiner Veranlagung entspricht und am besten für mich wäre?

Liebst du schon, oder brauchst du noch?  


"Stelle dir selbst
und nur dir selbst 
eine einzige Frage:
hat dieser Weg ein Herz?"   
Carlos Castaneda 



Wo der Neumond auf 3° Grad Löwe im persönlichen  Horoskop steht, welches Haus, welcher Bereich da angesprochen ist, dort hat man nun die Möglichkeit, neu zu starten. Der Löwe-Neumond bringt uns da einen feurigen frischen Impuls. Auf diesem neuen Weg begleitet uns die Löwe-Neumond Energie. So wie die beiden Löwen auf dem Bild, mit einer Leichtigkeit und Verspielt, voller Vertrauen in die eigene Schöpfungskraft.Der Löwe plant und denkt dabei im großen Stil! Trauen wir uns also ruhig was zu! Den Herzensweg zu gehen, das ist nicht immer leicht und oft kommen da auch Zweifel auf. Da gehört eine Menge Mut dazu, auch den kann uns die Löwe Energie schenken.

Vor kurzem hab ich etwas schönes gelesen. Unser Menschenherz gleicht einem Garten und der Gärtner sind wir selbst. Ob wir nun einen Märchengarten mit geheimnisvollen Blumen und Bäumen oder einen wild wuchernden mit verschlungenen Wegen angelegt haben, das liegt an uns. Der Stier Aszendent, vom Archtyp der Bauer, unterstützt den Impuls, Neues in unsere Herzen zu pflanzen. In einer Meditation zum Löwe Neumond können wir nun durch unseren eigenen inneren Garten gehen, hier und dort vielleicht etwas Unkraut zupfen und neue Samen voller Lebensfreude säen. 

Ich wünsche euch dabei ganz viel Liebe beim erschaffen eures eigenen Garten Paradieses. Lasst es euch gut gehen und öffnet eure Herzen!

Diese  wundervollen Worte von Joseph Beuys möchte ich euch zum Löwe Neumond noch mitgeben: 

„Lass Dich fallen. Lerne Schlangen zu beobachten.
Pflanze unmögliche Gärten.
Lade jemand Gefährlichen zum Tee ein.

Mache kleine Zeichen, die „ja“ sagen
und verteile sie überall in Deinem Haus.

Werde ein Freund von Freiheit und Unsicherheit.
Freue Dich auf Träume.
Weine bei Kinofilmen,
schaukle so hoch Du kannst mit einer Schaukel bei Mondlicht.

Pflege verschiedene Stimmungen,
verweigere Dich, „verantwortlich zu sein“ – tu es aus Liebe!
Mache eine Menge Nickerchen.
Gib Geld weiter. Mach es jetzt. Das Geld wird folgen.
Glaube an Zauberei, lache eine Menge.
Bade im Mondschein.

Träume wilde, phantasievolle Träume.
Zeichne auf die Wände.
Lies jeden Tag.
Stell Dir vor, Du wärst verzaubert.
Kichere mit Kindern. Höre alten Leuten zu.
Öffne Dich. Tauche ein. Sei frei. Preise Dich selbst.

Lass die Angst fallen, spiele mit allem.
Unterhalte das Kind in Dir. Du bist unschuldig.
Baue eine Burg aus Decken. Werde nass. Umarme Bäume.
Schreibe Liebesbriefe.


  Nachtrag: 

Dieses Gedicht wird sehr oft  Joseph Beuys zugeordnet. Dies ist aber anscheinend falsch. 
Vielen lieben Dank an Michaela Thomson die mich darauf aufmerksam gemacht hat. 
Die eigentliche Verfasserin dieser wundervollen Zeilen soll die Künstlerin SARK  - Susan Ariel Rainbow Kennedy sein. 



Alle Texte (co) Karin Mayer - sofern nicht anders gekennzeichnet 
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer und pixabay.com

Sonntag, 20. Juli 2014

Wochenhoroskop 21.07. - 27.07.2014

Uranus rückläufig ab 22. Juli
kein Grund verrückt zu spielen ;-) Manches verläuft vielleicht nicht ganz nach Plan, aber wir sind ja flexibel. Jedes Jahr haben wir fünf Monate in denen Uranus rückläufig ist, 2014 ist dies vom 22.07. - 21.12.  In seiner rückläufigen Phase geht die Energie eines Planeten mehr nach innen. Mit Uranus hat das auch immer etwas mit einer inneren Befreiung zu tun. Wer will schon zum Sklaven seiner selbst werden?!!  Etwas Altes loslassen, damit was Neues entstehen kann, jetzt ist die beste Zeit dafür. Eine Räucherung kann bei einem Loslass-Ritual unterstützend helfen.
Die Dinge laufen nicht so wie geplant, gerade im technischen Bereich kann es zu Schwierigkeiten kommen. Menschen mit Uranus rückläufig im Horoskop fühlen sich oft unfrei, sie sind stark an die Vergangenheit gebunden.

Ebenfalls am Dienstag, 22. Juli haben wir:   
Merkur Opposition Pluto - Die Macht der Worte 
Im letzten Jahr ist genau in diesem Moment, wo wir Krebs Merkur in Opposition zu Steinbock Pluto hatten, der NSA Skandal ins Rollen gekommen.  Ein besseres Beispiel für diesen Transit gibts kaum. Merkur, unser Kommunikations-Planet, steht im Zeichen Krebs, welches dafür bekannt ist, dass es gerne sammelt und nix vergisst. Der radikale Pluto im Steinbock deckt die Machenschaften (Pluto) rund ums Sammeln (Krebs) von Information (Merkur)  auf. Es würde mich daher nicht wundern, wenn gerade jetzt dieses Thema erneut auf den Tisch kommt. Wie immer wenn wir es mit Merkur und Pluto zu tun haben, gehts sehr tief und schonungslos ehrlich zur Sache. Ganz straight, kompromisslos scheuen wir keine Auseinandersetzung. Das schafft aber auch Klarheit. Die gewonnenen Erkenntnisse können uns aber auch enorm weiterbringen. 

Und weil das alles noch nicht genug ist, wechselt auch noch die Sonne am 22.07. das Zeichen und ist nun in ihrem Domizil:  Löwe. 
Wenn das Zeichen Löwe die Bühne im Tierkreis betritt, steht der Jahreslauf in seiner vollsten Blüte. Und das zeigen die Löwen auch mit ihrer selbstbewussten und mitreißend lebensfrohen Art. Die Sonne zeigt sich in ihrer größten Strahlkraft und macht uns alle ein wenig großherziger. Spiel und Spaß, Lebensfreude, kreativer Selbstausdruck, wo wollt ihr mehr davon in euer Leben rein bringen? Wenn unser Zentralgestirn in seinem Domizil ist, ist die beste Zeit damit anzufangen. Zeigt was in euch steckt! In der Astro Medizin wird den Löwen das Herz und der Blutkreislauf zugeordnet, wir sollten daher nun verstärkt auf diese Bereiche  achten. Also bei allem nicht übertreiben, dann gibts auch nix zu bereuen ;-)


24. Juli 
Venus Trigon Neptun 
Dieser Donnerstag kann einer der schönsten Tage des Jahres werden. Ein zärtlicher Hauch voller Poesie und Romantik umweht uns. Venus in Krebs und Neptun in Fische bilden ein Trigon. Durchströmt von Liebe und Hingabe, erahnen wir heute schon kommende Ereignisse. Dazu kommt noch:
Sonne Konjunktion Jupiter
Was für ein  Glückstag!!  Unter dieser Konstellation  gelingt uns fast alles. Die strahlende Löwe Sonne wird durch Jupiter noch "größer". Ein absoluter Königsaspekt. An solchen Tagen fühlen wir uns alle ein klein bisschen so, wie Könige oder zumindest Helden.  

Mars im Skorpion ab 26.07.2014 
"Der schwarze Ritter, der Leiden  schaft" 
Bis zum 13. September wirkt Mars nun aus seinem "alten" Domizil. Er war nun aber auch lange genug in der Waage (seit 7.Dez.13) Kompromisse konnten gefunden werden. Im Skorpion ist die Mars Energie mehr auf "Ganz oder gar nicht" ausgerichtet.Bist du nicht mein Freund, dann bist du mein Feind. Was dazwischen gibts für ihn nicht.
Voller Ehrgeiz, zäh und ausdauernd verfolgen wir unsere Ziele nun. Hier kann Mars enorme seelische Kräfte freisetzen. Ungünstig aspektiert verbeißt sich Skorpion Mars, er neigt dann zu Manipulation, Rücksichtslosigkeit, Zwanghaftigkeit und Zerstörungswut.Mars in Skorpion kann leider auch kriegerische Auseinandersetzung anzeigen. Dieser Mars der kämpft nicht nur, der vernichtet...

Anfang August steht er  im Quadrat zu Merkur und Jupiter, so manche Wortgefechte werden da wohl ausgetragen, sehr scharfzüngig und leider auch oft recht verletzend. Die Konjunktion mit Saturn Ende August kann ganz schön frustrierend wirken. Hier kann durch Verzicht oft mehr erreicht werden.
 
Neumond in Löwe am 27.07.
Am 27. Juli beginnt eine neue Phase im Zeichen Löwe und zwar genau um 00.41 Uhr auf 03.51 Grad, dann haben wir Neumond. Die beiden großen Lichter, Sonne und Mond vereinen sich in ihrer strahlenden Kraft und treffen sich zum Rendezvous um kurz nach Mitternacht. Voller Herzenswärme und Leidenschaft  gibt  uns dieser Neumond Inspiration, Kraft und Energie. Neumond im Löwen, das ist Lebensfreude pur.  Das ist kaum noch zu toppen, doch  Jupiter steht mit Sonne und Mond in Konjunktion. Ein wunderschöner Glücksaspekt für alle neuen Projekte die uns am Herzen liegen. 






Alle Texte (co) Karin Mayer  - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist.  
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer

Donnerstag, 17. Juli 2014

☆ ¸. ★ Sternschnuppen °☆¸. ☆ ☾ ¸ ☆ Die große kosmische Lightshow ° ★



vom 17. Juli bis 24. August 2014 in Deutschland 

Perseiden  2014 °☆

Wenn die Perseiden zur Erde nieder regnen dann ist es wieder so weit, es ist Hochsommer, Ende Juli, Anfang August. Der schönste Sternschnuppenflug des Jahres ist am Himmel zu sehen. Der gesamte Aktivitätszeitraum der Perseiden erstreckt sich über den Zeitraum vom 17. Juli bis zum 24. August. Ihren Höhepunkt erreichen die Perseiden, die im Volksmund auch Laurentius Tränen genannt werden, am frühen Morgen des 13. August, so gegen 4 Uhr. Die beste Zeit um einmal vor Sonnenaufgang aufzustehen und in Richtung Osten zu  blicken. Da sieht man sie nämlich am besten, weil wir, wegen der Erddrehung ihnen sozusagen direkt entgegen kommen.
Bis zu 100 glitzernde Funkenschnuppen blitzen pro Stunde am nächtlichen Himmel.

Ganz unromantisch  ein paar Fakten:
Ihren Namen haben die Perseiden, weil es von der Erde aus so aussieht, dass sie scheinbar aus dem Sternbild Perseus kommen. Der Ursprung des Meteorstroms ist allerdings ein Komet (Swift-Tuttle) Die  Erde kreuzt seine Bahn jedes Jahr im  August und das, was wir als „Sternschnuppen“ wahrnehmen, ist in Wirklichkeit Materie, die der Komet verliert, welche dann   in der Erdatmosphäre verglüht.



Für Wünschewünscher und Sternschnupperer 
nehmt die Kraft und die Energien des Universums auf
die wir in diesen Nächten geschenkt bekommen.
 Gerne lege ich auch Steine während diesen Nächten nach draußen, sie können sich dann mit den Energien des Kosmos aufladen.
Wünscht Euch was!



Bildquelle: PublicDomainPicture, 
eingestellt von deltaworks, bei http://pixabay.com/de/hdr-himmel-stern-horoskop-185392/

Montag, 14. Juli 2014

Jupiter in Löwe ab 16. Juli 2014

Jupiter in Löwe  ab 16. Juli 2014
"I, I will be king
And you, you will be queen"
 
Am 16. Juli endet der   einjährige Besuch von Jupiter bei den Krebsen.  Seinen  Glanz verbreitet er nun aus den Löwen.  Dort wird er ab dem 8. Dezember   wieder rückläufig. Dadurch das Jupiter immer ungefähr ein Jahr in einem Zeichen ist, zeigt er uns so ein bisschen das Jahresthema an. Jupiter strahlt  uns aus den Löwen großherzig an. Dies ist eine der schönsten Jupiter Stellungen!  Strahlend und leuchtend ist dieser Jupiter im Löwen, voller Herzenswärme gibt er uns Kraft und Energie. Hier liebt Jupiter und mit ihm wir, den großen Auftritt. "Party, ich will Spaß" ruft er lauthals  los.


Nun wollen wir unsere Kreativität, unsere Schöpfungskraft zum Ausdruck bringen, auch um  an ihr wachsen zu können. Ein bisschen neigen wir  allerdings auch  zur Selbstüberschätzung. 
Beim schreiben kommt mir dauernd das Lied von Rio Reiser in den Sinn. "Das alles und noch viel mehr, würde ich machen, wenn ich König von Deutschland wär".  So fühlt er sich an, der Jupiter im Löwen. Und schau an, Rio hatte seinen Aszendenten im Löwen. Wohin wir auch gehen, mit Jupiter im Löwen, gehen wir mit unserem ganzen Herzen, mit einem Löwenherz!  Das Zeichen Löwe steht ja symbolisch für das Herz. Groß (Jupiter) herzig (Löwe)! Wo Jupiter steht wird erweitert und expandiert. Welcher Bereich bei euch da angesprochen ist, zeigt sich im persönlichen Horoskop.

Jupiter unterstützt unsere Herzensprojekte, die Dinge die uns also wirklich am Herzen liegen können wir nun gut voran  bringen.  Ging es bei Jupiter im Krebs um unsere Gefühlswelt, so wollen diese nun im Löwen zum Ausdruck gebracht werden. Der Löwe ist da ja sehr kreativ und extrovertiert, da fällt euch sicher was zu ein. 

Wichtige Aspekte von Jupiter im Löwen:  
  • Sonne Konjunktion Jupiter 24.07.2014
Ein Glückstag!!  An so einem Tag gelingt uns fast alles, da werden Helden geboren. 
  • Venus Konjunktion Jupiter 18.08.2014
Darf es noch etwas mehr vom Glück sein?!!
  • Jupiter Trigon Uranus 25.09.2014
Das Trigon von Jupiter im Löwen und Uranus im Widder hilft unserem Glück auf die Sprünge. Ganz plötzlich (Uranus) kann es nun zu Wachstum (Jupiter) kommen. Dieser Aspekt ist so etwas wie das High (Jupiter) - light (Uranus)  im Jahr 2014. Achtung: die Glücksfälle (Jupiter/Uranus) könnten nun vermehrt auch uns treffen! ;-)
  • Jupiter rückläufig 08.12.2014
Stimmt die Richtung noch?  
  • Jupiter wieder direktläufig 08.04.2015
Die Leichtigkeit des Seins kommt zurück

Jupiter benötigt ca. 12 Jahre für seine Wanderung durch den Tierkreis. Das letzte mal im Zeichen Löwe war er in den Jahren 2002/2003 und 1990. Bis zum 11. August 2015 bleibt Jupiter bei den Löwen, die natürlich unter seiner Regentschaft besonders günstig bestrahlt sind. Wir können aber alle vom Jupiter im Löwen profitieren, er macht uns großzügig, wohlwollend und hilfsbereiter. Löwe Jupiter steht für Fülle und Wachstum. Manchmal allerdings neigt er auch zu Übermut und Selbstverliebtheit. Das müssen wir überwinden, das Ego darf uns nicht beherrschen.   Ehrgeiz, ja,  und Mut, ja, Löwenmut - Mit dem Herz in der Hand, das sind seine Stärken. 

Jupiter im Löwen schenkt uns viel Selbstvertrauen und Optimismus! 
Pack ma´s! 

....we could be heroes ....






Alle Texte (co) Karin Mayer 
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer 

Sonntag, 13. Juli 2014

Wochenhoroskop 14.07. - 20.07.2014

Zum Wochenbeginn läuft es nicht ganz so geschmeidig wie wir es gern hätten. Dem luftigen Wassermann Mond kommt nämlich der Saturn "quer".  Ein etwas holpriger Wochenstart also, wo leicht mal bisserl Frust aufkommen kann.  Ganz anders zeigt sich dann der Dienstag.  Der Mond schlendert  ins Fische Zeichen und verschmilzt dort mit Neptun.  Das kann dann wieder ein recht "schluffiger" Tag werden.Vormittags mit dem Trigon zu Neptun haben wir ein gutes Gespür, emotional sind wir heute sehr leicht berührbar. Na und am Nachmittag lassen wir uns dann einfach ganz in Neptuns Reich fallen. Der Fische Mond lädt uns ein, sich seinen Sehnsüchten hinzugeben. Sensibel, mitfühlend, durchlässig, verträumt, ein wundervoller Tag für Künstler.



Jupiter in Löwe ab 16.07.2014
"I, I will be king
And you, you will be queen"
 

Am 16. Juli endet der   einjährige Besuch von Jupiter bei den Krebsen.  Seinen  Glanz verbreitet er nun aus den Löwen.  Dort wird er ab dem 8. Dezember   wieder rückläufig. Jupiter strahlt  uns aus den Löwen großherzig an. Dies ist eine der schönsten Jupiter Stellungen!  Strahlend und leuchtend ist dieser Jupiter im Löwen, voller Herzenswärme gibt er uns Kraft und Energie und schenkt  uns dabei viel Selbstvertrauen und Optimismus! Zu diesem Planeten Thema gibt es hier einen eigenen Beitrag: Jupiter in Löwe


Venus in Krebs ab 18.07.2014
"Bei meiner Seele du bist herzergreifend liebevoll"
Im Zeichen Krebs zeigt sich Venus als romantische Schmusekatze. Zärtlich und einfühlsam sucht und gibt sie Nestwärme. Eine "Seele von Mensch"  verträumt und voller Sehnsucht nach dem Märchenprinzen. Venus verleiht uns nun eine sehr hohe Sensibilität, macht uns mitfühlend aber auch leicht verletzbar und so mancher zieht sich dann schmollend ins Krebsschneckenhaus zurück. Manchmal neigen wir mit dieser Venus Stellung zu sentimentaler Rührseeligkeit.

Sensibel, zart, romantisch und voller anmutiger Schönheit, all dies sind Eigenschaften der Krebs Venus und genauso sind auch die Pflanzen und Blumen die ihr zugeordnet werden.  Weiße oder rosa Rosen unterstreichen die Schüchternheit des Krebses, Seerosen bringen  schön das Element Wasser mit rein, der süße Duft von Jasmin und das kleine unschuldige Gänseblümchen sind nur einige. Alles in der Pflanzenwelt was die lunare Signatur hat. Natürlich auch das Veilchen, welches man seit jeher mit Zartheit, Schüchternheit und Romantik verbindet.
Die Krebs Venus braucht vor allem eins: Geborgenheit. Darum gehts nun auch vermehrt um unser eigenes Heim & Familie.  Kennt ihr Menschen die schon längst aus dem Alter raus sind aber immer noch Kuscheltiere im Bett haben oder Puppen sammeln? Ganz oft haben sie eine Venus im Krebs ;-)


Saturn wieder direktläufig ab 20.07.2014
Seit 02.März war  Saturn rückläufig, nun am 20. Juli ändert er wieder seine Richtung und es geht wieder voran. 
Rückläufiger  Saturn bringt Ordnung ins Innenleben damit wir auch wieder Kraft daraus  schöpfen können.    
Man muss sich das so vorstellen: Eine Grenze wurde erreicht, man kann sie erst überschreiten, wenn man innerlich aufgeräumt und seine Kräfte gesammelt hat. Wir gehen sinnbildlich ein paar Schritte  zurück, machen unsere Hausaufgaben um dann die nächsten Hürden mit Leichtigkeit packen zu können. Allerdings schenkt uns Saturn nix, wer aber hart an sich gearbeitet hat, der wird  belohnt. Schuldzuweisungen an andere bringen nichts, Saturn verlangt von uns, Verantwortung zu übernehmen, für unser Tun, aber auch  und ganz besonders, für das wir nicht tun.

Mit dem Zeichenwechsel von Jupiter in den Löwen kommt gleich eine ganz andere Energie zu tragen. Gerade in den Bereichen wo Jupiter im persönlichen Horoskop jetzt steht, können wir das eigene Licht nun besonders leuchten lassen. Die Wolken des ersten halben Jahres lichten sich, strahlende Sommertage wünscht euch eure Astrofee Karin :-)


Alle Texte (co) Karin Mayer 
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer

Donnerstag, 10. Juli 2014

Vollmond im Steinbock


Beitrag offline. Hier wurde zu viel "gewildert"  Steinbockmond Artenschutzprojekt :D



Alle Texte (co) Karin Mayer  - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist.
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer

Sonntag, 6. Juli 2014

Wochenhoroskop 07.07. - 13.07.2014



Stern der Liebe in Großgmain
Die Themen der Woche: 
Befreiung - Lösungsmöglichkeiten - Herz & Verstand - Intuitives Denken - Der Stern der Liebe

Sonne in Krebs  und Uranus  in Widder bilden am 08.07.2014 ein Quadrat. Es ist mit  Überraschungen zu rechnen, das ist immer eine energiereiche Mischung. Außerdem werden die Themen die uns das ganze Jahr über beschäftigt haben mit dem Uranus/Pluto Quadrat damit  wieder aktiviert.Es  klappt nichts wie geplant. In diesen Tagen geht es wieder um die ganz großen Themen die uns weltweit beschäftigen. Gerechte Verteilung der Ressourcen, Weltwirtschaftskrise, Macht und der Versuch der Mächtigen, noch mehr Kontrolle zu haben. Es geht auch um die Befreiung von alten Systemen und Mustern.Wir sehen weltweit enorme Probleme und Krisenherde. Probleme haben aber auch immer eine Anzahl von Möglichkeiten und so sind mit diesem herausfordernden Quadrat auch überraschende Lösungen möglich. Uranus in Widder hat ein unglaubliches Befreiungspotenzial, der sprengt die Ketten.

Die Sonne bildet am Mittwoch, 09.07. ein harmonisches Trigon mit Saturn und Chiron. Ein Wassertrigon, nicht ganz so groß wie im letzten Jahr, wo Jupiter mit beteiligt war, aber dennoch sehr schön und heilsam. Mit dem  Element Wasser  ist die Gefühlswelt angesprochen, mit Sonne im Krebs auch die Völker, mit Saturn im Skorpion die Mächtigen, der Machtapparat, die Machtstruktur und Chiron in den Fischen kann der Schlüssel sein und  die Heilung bringen.
Mit Beharrlichkeit und Ausdauer sind nun große Erfolge möglich.

Vollmond im Steinbock am 12.07.2014
"Herz & Verstand" 
Samstag Nachmittag um 13.24 Uhr haben wir Vollmond. Dieser Vollmond hat einen Waage Aszendenten, Sonne in Konjunktion mit Jupiter  stehen ganz oben, an der Spitze des 10. Hauses (welches dem Steinbock zugeordnet wird). Der Mond, welcher mit Pluto eng in Verbindung steht, befindet sich an der tiefsten Stelle im Radix, das ist die Quelle. Im erdigen Steinbock würde ich mal sagen, die Wurzel.  Alle zusammen bilden einen Drachenfigur, diese  Konstellation beinhaltet sehr viel kreatives und schöpferisches Potenzial und gibt uns die Möglichkeit Visionen zu verwirklichen und unterstützt uns in Herzensangelegenheiten.

Es geht darum wieder ins Gleichgewicht (Waage am Aszendenten) zu kommen, zwischen Familie (Krebs Sonne)  und Beruf (Steinbock Mond), zwischen Gefühl (Krebs)  und Pflicht (Steinbock), eigenverantwortlich (Steinbock) für uns zu sorgen (Krebs).

Marienheilgarten unterm Untersberg

Merkur wechselt   in den Krebs am 13.07.2014 
"Intuitives Denken" 
Erneut wechselt Merkur ins Zeichen Krebs. Er ist jetzt wieder da, wo er am 29. Mai schon mal war. Allerdings braucht Merkur noch bis zum 16.07. um wieder dort zu sein, wo er vor seiner Rückläufigen Phase  war. Dann sind wirklich neue Impulse zu erwarten.
Die Gespräche werden nun wieder vertrauter, die Argumente emotionaler! Intuitiv, aus dem Bauch heraus, wird nun die Kommunikation und das Denken "eingefärbt". Krebs Merkur denkt für andere mit, wir erahnen nun leichter die Gedanken unserer Mitmenschen und erkennen Zusammenhänge auf intuitiver Ebene. Die Verbindung von Kopf (Merkur) und Bauch (Krebs), das ist Merkur im Zeichen Krebs. Der Krebs Merkur ist sehr aufnahmefähig und vergisst dabei nichts. Man sagt ihm nach, er hätte ein Gedächtnis wie ein Elefant. In Zeiten wo Merkur nun bei den Krebsen zu Gast ist, neigt man eher dazu, von der Allgemeinen Stimmungslage sich beeinflussen zu lassen.  Man zerbricht sich da schon auch mal unnötig den Kopf, weils einen eigentlich gar nicht betrifft. Er ist halt sehr einfühlsam und mitfühlend. In Gesprächen können wir einen Hang zum romantischen verspüren. Es läuft beim Merkur  in den Krebsen aber auch viel von der Kommunikation auf einer anderen Ebene ab, auf der Unbewussten. Das ist eine Sprache, die auf der ganzen Welt verstanden wird. 

Venus Trigon Mars am 13.07.2014
Eigentlich will sie ja nur spielen, die Zwillings Venus. Im Trigon mit dem Waage  Mars kann heute aus Spaß aber Ernst werden. Da auch der Mondknoten in Waage mit von der Partie ist, könnte aus einer Liebelei jetzt womöglich doch was Dauerhaftes werden. Der Nördliche Mondknoten, der auch Drachenkopf genannt wird, ist symbolisch auch das Tor zu etwas Neuem, im Zeichen Waage eben dann zu einer neuen Beziehung. Beziehungen, ich mag ja das Wort irgendwie nicht so, da ist immer ziehen mit drin. Ein neues Band zwischen zwei Menschen, welches  nun gewoben wird, steht jedenfalls unter sehr guten Sternen. Wo wir wieder beim Bild vom Stern der Liebe sind <3




Alle Texte (co) Karin Mayer 
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer 

Donnerstag, 3. Juli 2014

Kochen mit den Sternen ° ☾ °☆ Oma´s Ungarisches Gulasch


Die sensiblen  Krebse geben sich immer voll und ganz einer Sache hin, so auch beim Kochen. Die Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen und der wird tatsächlich Astrologisch den Krebsen zugeordnet. Da müssen sie aber auch ein bisschen aufpassen, damit sie sich diesen nicht verderben. Der Magen ist nämlich bei den Krebsen oft sehr empfindsam. Daher soll es auch nicht zu scharf sein. Nicht zu große Mengen und ganz bewusstes genießen sind hier die Devise. 
Gemüse vertragen sie meist roh nicht so gut, daher mögen sie  lieber warme Speisen, ganz besonders auch Süssspeisen. Aber auch für Suppen, Eintöpfe und Aufläufe haben sie eine Schwäche. Die meisten Krebse die ich kenne, sind ausgezeichnete Köche und wenn sie beim Einkauf auch noch ein paar Sonderangebote ergattern, sind sie mehr als zufrieden. Hollersirup, Gelees, Marmelade selbst eingekocht nach Großmutters Rezept mit Beeren aus dem eigenen Garten,  die Vorratskammer ist immer voll.
Dem Zeichen Krebs wird das 4. Haus zugeordnet, welches für Haus & Heim, Mütterlichkeit & Geborgenheit steht.  Menschen mit starker Krebsbetonung im Horoskop sind meist der Mittelpunkt  der Familie. Essen ist immer reichlich da und irgendwas steht immer grad aufn Herd. Man weiß ja auch  nie, wer alles zu Besuch kommt und verwöhnt werden will. Ein solches Verwöhnrezept hab ich heute für euch, es ist von meiner lieben Oma und ihr Sonne strahlte aus dem Zeichen Krebs.


Zutaten:
750 g Rind und Schweinefleisch 
4 Zwiebeln
1 Stückchen Karotte
1/2 halbe Paprikaschote
1 - 2 Kartoffeln 
1 Knoblauch Zehe
Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
 



Die klein geschnittenen Zwiebeln in heißemFett andünsten. Wenn sie schön glasig sind mit reichlich Paprika (den  edelsüß, der macht warm ums Herz, hat Oma gesagt)  würzen. Es darf ruhig ein bisserl schäumen, So gehört sich das.  Wir mögen das Fleisch sehr klein geschnitten und mager, das gebe ich dann zu den Zwiebeln. Jetzt wird erst mal angebraten, so lange bis das Fleisch vom eigenen Saft bedeckt ist. Ich lasse es dann immer noch etwas schmoren. Immer mal wieder umrühren! Erst dann gebe ich etwas Flüssigkeit dazu - Fleischbrühe z.b. oder auch Rotwein wer mag.  Nun gibt man das Gemüse dazu, also Paprikaschote, Karotte, Knoblauch und würzt das ganze.  Ein gutes Gulasch darf dann schon 2 Stunden vor sich hinköcheln. Wer mag, kann nach einer Stunde auch noch Kartoffelwürfeln dazu geben, dann wird die Soße noch sämiger.

Knödelteig

Für die Knödeln nimmt man geschnittene Semmeln, die gibts bei uns in Bayern im Supermarkt. Ansonsten nehmt einfach 10 alte Semmeln und schneidet die klein, so hat es meine Oma auch immer gemacht. Die besten Knödel werdens wenn man noch ein paar alte Brezen mit rein schneidet. Halb Semmeln, halb Brezen.  Dann einen halben Liter Milch warm werden lassen, die Milch darf aber nicht kochen. Die heiße Milch über die geschnittenen Semmeln gießen und 10 Minuten ziehen lassen. 4 Eier über die Masse geben, Salzen und Pfeffern. Ich mags gern, wenn man eine kleingeschnittene Zwiebel andünstet und zur Knödelmasse gibt, dazu noch ein Bund Petersilie. Die Knödel dann ca. 20 Minuten in heißen Wasser sieden lassen. 
und das beste kommt zum Schluss: 

Essigknödel

Bleiben Knödel übrig, dann macht man aus den kalten Knödeln einfach Essigknödel - das ist wie Wurstsalat, nur ohne Wurst, dafür mit Knödel und ist sooo lecker!  
Das entspricht auch wieder sehr dem Zeichen Krebs, es kommt nix weg, alles wird noch irgendwie verwertet.Aus Resten werden die besten Gerichte gezaubert. Und übrig bleibt immer was! .

Krebse neigen ein bisserl zum Frustessen. Mit dem Mond, ihrem Herrscher, sind sie sehr von der Stimmung ihrer Umgebung abhängig. Da gibts dann schon öfter mal etwas Süßes  zum Seele streicheln. Beeren und grünes Gemüse tun ihnen gut, Fisch und immer viel trinken, das braucht dieses  sanfte Wasserwesen. Bei den Gewürzen ist es der Oregano, der den empfindlichen Magen stärkt. Kamille im Salat oder als Tee helfen die innere Harmonie wieder zu finden.
Der Tisch wird reichlich dekoriert, da kommt dann auch mal das  alte Familiensilber auf den Tisch. Überhaupt hat der Krebs eine Vorliebe für die guten alten schönen Dinge und die werden dann liebevoll in Szene gesetzt. Ganz romantisch versteht sich! Der Krebs liebt es, wenn er alle seine Lieben um eine große Tafel versammelt hat. Gern darf das auch in der Küche sein, so kann er zwischendurch immer mal wieder verheißungsvoll mit den Töpfen klappern und im Süppchen rühren.  Die eigene Küche mit ihrer gemütlichen und heimeligen Atmosphäre ziehen die Krebse meist einem Restaurant vor. Sie können es halt einfach besser, kochen mit so viel Liebe und Hingabe, da kann kein Profi mithalten. Mit Liebe gekocht, das ist die Krebsküche in drei Worten gesagt.




Alle Texte (co) Karin Mayer  - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist.
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer

Blog-Archiv

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012