Donnerstag, 27. Juni 2019

Sorge um die Kanzlerin - Angela Merkel zittert erneut


Neptun steht derzeit im exakten Quadrat zum Aszendenten von Angela Merkel.  Das allein kann einen   schon zum schwanken bzw. zittern  bringen. Dieser Transit hat im Frühling erst begonnen und wird noch bis 2021 anhalten. Das schwächt, das verunsichert. Außerdem bringt Transit Pluto in Opposition zur Radix Sonne und Uranus enormen Druck. Ja, da kann man schon von einer Erschütterung sprechen. Sie hat schon arg herausfordernde Transite derzeit!

Von der  kommenden Partiellen Mondfinsternis am 16. Juli ist sie zudem direkt in Konjunktion betroffen. Die Finsternis findet auf ihrer Sonne/Uranus Verbindung statt. Saturn und Pluto stehen bei ihrem Mondknoten.  Schon in meinem Astrologischen Jahresblick 2019 hatte ich geschrieben, dass dies eine ganz entscheidende Phase für sie wird.  Erfindet sie sich noch mal neu oder lässt sie es ganz bleiben? Schafft sie es, die alte Macht (Südlicher Mondknoten im Steinbock in Konjunktion zum Mond, Saturn und Pluto) zu wandeln? So mein Text zum Beitrag zur Finsternis. 

Gleichzeitig ist Jupiter auf ihrer Seite. Er geht gerade über ihren Aszendenten und kommt im Herbst zum Schütze Mars der Kanzlerin.  Was ihr jetzt gut tun würde, wäre eine kleine Auszeit, wo sie sich ganz neptunisch einfach mal treiben lassen könnte. Sie hätte 2016, als Saturn über ihren AC ging, sich anders entscheiden sollen und nicht noch mal kandidieren. Siehe auch meinen Beitrag dazu. 
Hoffen wir das Beste! Gute Besserung Frau Merkel!
Alle Texte (co) Karin Mayer - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist.
Wenn die Quellenangabe dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden. Doch bitte immer mit Quelle und Link;
Herzlichen Dank!
Bildquelle:
https://pixabay.com/de/illustrations/merkel-bundeskanzlerin-politikerin-3560150/

Samstag, 15. Juni 2019

☆ ☆ ☆ ☆ Happy Birthday Oliver Kahn ☆ ☆ ☆ ☆

Fussballer, Kommentator, Unternehmer, Champions-League Sieger, Vizeweltmeister, 8 mal Deutscher Meister, Welttorhüter und wohl auch bald Vorstandsmitglied beim FC Bayern München.  Oliver Kahn. Eine Legende wird 50. Geboren  am 15.06.1969  um 8.30 Uhr in Karlsruhe.       
  Happy Birthday Titan! 

☆ Zwillinge Sonne ☆ Zwillinge  Mond ☆ Löwe  Aszendent 



"Eier, wir brauchen Eier!"

Wer erinnert sich nicht an seinen ausgeprägten Ehrgeiz, aber auch an seine Aussetzer und Attacken auf Gegenspieler (Merkur Opposition Mars). Ich kann mich an ein Interview erinnern, wo Kahn meinte, er kenne sich zwar nicht aus, aber sein Horoskop muss wohl brutal sein. Die Entscheidung von Klinsmann, Oliver Kahn bei der Heim WM aus dem Tor zu nehmen und durch Lehmann zu ersetzen, dass war mehr als brutal.  Doch hier geschah etwas mit Kahn. In dieser Niederlage  zeigte sich, wer wahre Größe hat. Mit Jupiter, Uranus und Pluto im Quadrat zu Sonne und Mond durchlebt man eine tiefgreifende Wandlung. Er hat in seinem Leben viele Siege gefeiert, doch  Rückschläge und  Niederlagen spornten ihn an.Daraus zog er seine Kraft.
"Weiter, immer weiter!"

Früher bezog sich dieses ehrgeizige Mantra auf den Fussball, doch sein Schütze Mars will noch mehr, da geht es um Horizonterweiterung und Weiterbildung. Kahn hat studiert und seinen Master gemacht. Es gibt kein Glück, man muss es erzwingen, so äusserte sich Kahn einmal nach einem Spiel, welches Journalisten mit dem Bayern Dusel bezeichnen wollten. Jupiter und Pluto in Konjunktion im Radix! Transit Jupiter steht derzeit im Quadrat dazu. Der Ansporn noch einmal etwas ganz Großes zu leisten ist gerade enorm. Möge es ihm gelingen! Alles Gute Oliver Kahn!


Alle Texte (co) Karin Mayer - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist. 
Wenn die Quellenangabe dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden. Doch bitte immer mit Quelle und Link; 
Herzlichen Dank! 
Bildquelle: (co) Karin Mayer 
Bilder dürfen nicht kopiert und anderweitig verwendet werden! 

Donnerstag, 6. Juni 2019

WER BiN ICH?


Nachdem das  Astro - Rätsel so  gut bei euch angekommen ist, gibt es heute  ein Neues für euch:

Neben Sonne, Mond und Merkur befindet sich auch mein Aszendent im Zeichen Zwillinge.  Dennoch gelte ich  als recht zurückhaltend und eher introvertiert, was wohl am 12. Haus liegt in dem meine Zwillings Versammlung stattfindet. Schon mit 18 Jahren bin ich mit dem was ich mache ganz Oben angekommen  und dort blieb  ich auch viele Jahre lang. Die Nummer Eins! Ist mein Schütze Mars von etwas begeistert, dann ist er auch nicht mehr zu bremsen. Fast mit einer traumwandlerischen Sicherheit (Mars Konjunktion Neptun in Haus 6)  durchlief ich  meine sportliche Karriere, das Ende dann aber doch wegen einer Verletzung, so kann sich Mars/Neptun halt auch zeigen.

Spannend ist Uranus, der Herrscher des Berufsfeldes, ihn finden wir im 5. Haus. Er gibt uns einen wichtigen Hinweis. Mit dieser Stellung ist der Beruf gleichsam einer Bühne auf der man sich kreativ zum Ausdruck bringt. Mit Spiel, Spaß und auch Risiko. Game, Set & Match! Gefürchtet bei meinen Gegnerinnen war meine Merkur/Mars  Opposition, fast ehrfürchtig nannte man mich "Lady Schmetterhand".  Mein Liebes und Privatleben halte ich weitgehend unter Verschluss (Venus/Saturn Konjunktion in Stier), nur so viel, unsere Liebe war für viele überraschend und doch sind es mittlerweile schon über 20 Jahre und 2 Kinder die wir gemeinsam haben. Für die Menschen die man liebt, tut diese Verbindung von Venus und Saturn einfach alles.

Die Auflösung gibt es  morgen Abend!  Sehr gerne könnt ihr wieder hier auf dem Blog kommentieren und einen Tipp abgeben.  Ich werde sie dann alle gleichzeitig freischalten.
Viel Spaß beim Sternedeuten und raten!   

Die Auflösung:
...
...

....

...



...


...



...

natürlich

Steffi Graf 


Alle Texte (co) Karin Mayer - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist. 
Wenn die Quellenangabe dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden. Doch bitte immer mit Quelle und Link; 
Herzlichen Dank! 
Bildquelle: (co) Karin Mayer 
Bilder dürfen nicht kopiert und anderweitig verwendet werden! 

Dienstag, 4. Juni 2019

Robert Habeck - Kann der auch Kanzler?

Robert Habeck, geboren am 2. September 1969 in Lübeck. Schriftsteller, Doktor der Philosophie und  Politiker.  Seit Anfang 2018 ist der ehemalige stellvertretende Ministerpräsident von Schleswig-Holstein Parteivorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen.



"Wer wagt, beginnt" so lautet ein  2016 erschienener Buchtitel von Robert Habeck. Als Idealist und losungsorientierter Pragmatiker wird er dort beschrieben. Ja, Jungfrau Sonne (bodenständig und pragmatisch)  mit Schütze Mars (DER Idealist). Eine Jungfrau hat auch Freude am ordnen und analysieren, korrigieren und reparieren, saubermachen, die Dinge wieder brauchbar machen. Leider hab ich keine genaue Geburtzeit, so dass ich hier das Mittagshoroskop für meine Deutung benutze. Auf meine Anfrage bekam ich leider noch keine Antwort. Wer wagt, beginnt, schöner kann man einen Chiron im Widder fast nicht beschreiben. Der Wunsch nach Durchsetzung (Widder/Beginn)  trifft auf die Sorge jemanden zu verletzen. Wer es wagt, hat schon gewonnen, doch dazu muss man halt auch anfangen es zu wagen.Chiron in Widder muss lernen, die Initiative zu ergreifen.

"Wer wir sein könnten"  ein weiterer Buchtitel Habecks.  Hier spiegelt sich sein Merkur in Konjunktion mit Jupiter in der Waage sehr schön wider.  In der Waage ist Merkur niemand der andere niederbrüllt, hier hat man Stil. Man weiß darum, dass unsere Art wie wir sprechen unsere Gesellschaft gestaltet und genau darum geht es in diesem Buch. Waage Merkur will  das Verbindende hervorholen und Menschen zusammenbringen.  Saturn finden wir im Horoskop von Robert Habeck im Stier. Stier und Saturn, dass ist das Erkennen was Machbar ist, realistisch und klar.  Saturn setzt sich hier für unsere Ressourcen ein, damit alle was davon haben und niemand ausgebeutet wird. Auch nicht unsere Erde!

Jupiter ist derzeit bei seinem Mars (von Januar bis Oktober) da steht ihm jede Menge Energie zur Verfügung, wenn man dabei auch mal übers Ziel hinaus schießt.Die Konsequenz, seinen Rückzug von Twitter und FB haben wir ja alle mitbekommen. Gleichzeitig bildet Jupiter ein Quadrat mit Pluto. Man glaubt, die eigenen Kräfte sind grenzenlos. Ja, da kann man sich schon mal überschätzen. Nicht übertreiben, bei allem was man tut. Dieser Transit kann in beide Richtungen gehen, man kann an Macht und Einfluß gewinnen, aber auch genauso gut verlieren.Auch eher ungünstig ist Neptun im Quadrat zu seinem Mars, heimliche Feinde könnten das Leben schwer machen.

Sehr günstig dagegen stehen Saturn und Pluto im Trigon zur Sonne. Tiefgreifende Reformen ermöglichen einen Neuanfang. Stabilität ist hier angezeigt, man ist bereit Verantwortung zu übernehmen. Dies ist ein sehr wichtiger Transit, weil man nun die Struktur für die nächsten Jahre festlegt. Man zeigt eine große Willenskraft und weckt so Vertrauen bei den Menschen. Ein sehr günstiger Transit für ein neues Projekt. Der Grundstein wird gelegt.

Es geht um aktuelle Fragen, Themen wie Klimaschutz, erneuerbare Energien, bezahlbaren Wohnraum und nicht um taktisches Geplänkel machtbesoffener Politiker, die im Grunde eh nur Marionetten der Wirtschaft sind. Das traut man Habeck, mit seiner pragmatischen und bodenständigen Jungfrau Sonne durchaus zu. Der kann auch Kanzler. Mit Waage Merkur und Jupiter ist er guter Diplomat und Brückenbauer. Außenminister wäre doch auch was!

Persönliche Anmerkung:
Ich komme aus einem Dorf in Oberbayern. CSU Land durch und durch.  Mit   Sepp Daxenberger  hatten wir 1996 den ersten Grünen Bürgermeister in Bayern.  Veränderung ist möglich. Ich will keine Ausflüchte mehr hören. Mir ist sehr wohl bewusst, dass wir alle dafür bezahlen müssen, wenn wir etwas verbessern wollen. Ja, das kostet was. Und verzichten werden wir auch auf einiges müssen. Das kann unbequem werden, wenn wir z.b. die Innenstädte von Privatautos befreien wollen.  Die Komfortzone verlassen, weils einfach dringend notwendig ist. So schauts aus!


Alle Texte (co) Karin Mayer - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist. 
Wenn die Quellenangabe dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden. Doch bitte immer mit Quelle und Link; 
Herzlichen Dank! 
Bildquelle: (co) Karin Mayer 
Bilder dürfen nicht kopiert und anderweitig verwendet werden! 

Datenschutz und Impressum

Datenschutz & Impressum

Datenschutzerklärung Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert fü...

Blog-Archiv

meine Leseliste 2019

  • Die Zeuginnen - Margaret Atwood
  • Berggöttinnen der Alpen - Heide Göttner-Abendroth
  • Der weibliche Weg zur wilden Kraft - Luisa Francia
  • Das Licht von Avalon: Das Erwachen - Amie San
  • Wo die Geister wandern: Literarische Spaziergänge durch Schwabing - Dirk Heißerer
  • Die Holunderschwestern - Teresa Simon
  • Freddie Mercury: Die Biografie - Lesley-Ann Jones
  • Die Wanderin im Grenzland - Cambra Skadé
  • Die Terranauten - T. C. Boyle
  • Alias Grace - Margaret Atwood
  • Der Report der Magd - Margaret Atwood

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012