Mittwoch, 17. Oktober 2012

Sternzeichen Skorpion

Der Skorpion   ist  das 8. Zeichen im Tierkreis
sein  Element ist das Wasser
Herrscherplanet ist Pluto, alter Herrscher Mars
Archetyp: die graue Eminenz, der Magier
Leitsatz: ich ergründe, ich begehre



Ähnlich wie bei der Jungfrau, hat auch das Skorpion-Symbol drei nach unten gekehrte Schalen oder Monde, die den Inhalt vor den Blicken anderer verschließen. Die letzte Schale stößt in der Verlängerung in die Tiefe des Wassers,ins unergründliche. Der aus dem Seelengrund aufsteigende Pfeil versinnbildlicht das Brodeln im Unterbewussten.

Skorpione lassen sich nicht gerne in die Karten schauen und können eisern schweigen. Es ist das Zeichen des ewigen Stirb und Werde. " Das muss ich ergründen" sagt der Skorpion sich immer wieder, das ist seine Antriebsfeder. Er hat keine Angst hinter verborgene Schleier zu blicken. Das ergründen, eindringen, hinein dringen in die Geheimnisse des Lebens und vor allem auch in das Unbekannte, treibt ihn an. Aus seinen unergründlichen, tiefen innersten Quellen, steigen mächtige (Pluto, der Planet der Macht) Energien empor. Deshalb wird der skorpionisch geprägte Mensch auch gern zu den problematischsten des Tierkreiszeichens gezählt.
Nach außen hin wirkt ein Skorpion oft cool und geheimnisvoll, aber innerlich brodelt es in unbekannten Tiefen. Es lässt ungern, wenn überhaupt, jemanden in sein innerstes blicken, deshalb werden auch Skorpione gern als kompliziert empfunden. Von seinem Gegenüber will er alles ergründen, geht es um ihn, mauert er.  Der Skorpion ist ein Kämpfer, den grössten Kampf hat er allerdings mit sich selbst. Geheimnisse sind bei ihm gut aufgehoben, niemals würde er ihm anvertrautest weiter erzählen, Verschlossenheit und Verschwiegenheit sind Eigenschaften des Skorpions. Ein Skorpion als Freund, ist eine Freundschaft fürs Leben, andersrum, möchte ich keinen Skorpion als Feind haben, die verbalen Stechmücken sind in diesem Zeichen zu Hause. Sie sind loyal, treu und opfern sich für ihre Lieben auf.

Wer einen Skorpion als Partner hat, dem brauch ich nichts über die große Leidenschaft in ihm erzählen, Sexualität ist dem Skorpion sehr wichtig, nicht umsonst werden die Geschlechtsorgane diesem Tierkreis zu geordnet. Seine hohe Emotionalität kann den Sex mit ihm zu etwas heiligen machen, mit keinem anderen empfindet man solch eine tiefe Verschmelzung. Ein altes Sprichwort besagt, "Skorpion, voller Probleme, vereint alle Extreme, und Leidenschaften ohne gleichen branden auf in diesem Zeichen". So vereint dieses Zeichen Leben und Tod, Liebe und Hass, Höhe und Tiefe, stärkste Sinnlichkeit und höchste Geistigkeit.
Mit oberflächlichen Menschen kommt er nicht klar, er will alles ganz genau wissen, und ist wenig von  Smalltalk begeistert. Was er macht, macht er mit ganzer Hingabe, ist ausdauernd und zäh, und schont sich selten. Wie von dämonischen Kräften angetrieben kommt nach einer totalen Verausgabung eine Zeit des Nichtstuns. Kompromisse geht er selten, bis nie ein. In allem sind sie extrem, so auch extrem ehrgeizig, was sie oft etwas hart erscheinen lässt.
Oft findet man in diesem Zeichen Menschen, die sich mit Mystik, Esoterik, allem Unerklärlichen, befassen. Skorpion  Menschen haben meist eine magische Anziehungskraft, besonders die Augen, der Blick, ist magisch. Ganz deutlich wird das,  wenn man Skorpion Aszendent ist, oder Pluto am Aszendenten hat (Clint Eastwood, Leo DiCaprio, Demi Moore mal als Beispiel). Ihre enormen seelischen Kräfte machen manchen Menschen Angst, Skorpione wollen hinter den Schleier blicken. Sie sprechen das an, was andere gern verborgen halten würden. Dabei müssen sie lernen, mit Macht Verantwortungsbewusst umzugehen, das ist ihr Lebensthema. 
Sie sind das Zeichen des Stirb und Werde, und so haben sie oft große Krisen in ihrem Leben zu meistern, haben Verlustängste, verzehren sich vor Neid, sind zweifelnd, rachsüchtig, fanatisch und stellen sich sogar gegen die ganze Welt, wenns drauf ankommt. 


Sinnlich, intensiv  und geheimnisvoll so zeigt sich Venus im Skorpion. Das Schönste (Venus)  was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle (Skorpion), sagte einst Einstein. Für eine Skorpion Venus gilt: Alles oder Nichts, ganz oder gar nicht!  Tiefe Leidenschaft und eine magnetische Anziehungskraft, besitzen Menschen mit dieser Venus Stellung. Es geht eine gewisse Magie von ihnen aus, ein Liebeszauber, der einen nicht loslässt.  Violette Orchideen oder eine Amaryllis in leidenschaftlichen Rot, das ist Venus im Skorpion. Beide Blumen sind symbolisch auch eindeutig der Sexualität zugeordnet. Venus in Verbindung mit dieser plutonischen Energie spricht ihre Wünsche offen aus. Für die Liebe würde sie alles opfern, wenn sie das Gefühl hat, dass das Objekt der Begierde ihre Zuneigung wert ist. Hier finden wir die ganz großen Emotionen, Leidenschaft ohne Tabus. Wird diese Skorpion Venus aber enttäuscht, dann wird aus Liebe ganz tiefer Hass. Hat man einmal ihre Liebe verspielt, wird man nie mehr etwas anderes von ihr zu sehen bekommen als die kalte Schulter.


Skorpion das Zeichen der Extreme, steht hier der Merkur; der Planet für Denken und  Kommunikation führt  zu einem alles oder nichts denken. Mit Merkur im Skorpion wird nachgefragt, grad und besonders da, wo es unangenehm ist. Er will verborgene Wahrheiten ans Licht bringen und Geheimnisse lüften.  Manchmal übertreibt er es da mit seinen bohrenden Fragen, jedes Wort wird auseinandergenommen und seziert, jedes noch so kleine Detail durchleuchtet. Hintergründiges Denken und ein scharfer Verstand zeichnen ihn freilich aus, aber wie gesagt, manchmal übertreibt er es. Verbohrt und verbissen, misstrauisch und pessimistisch, teilweise dann schon fanatisch. Keiner kann so verletzten wie ein Merkur in Skorpion, giftig und zynisch, fährt der hier so richtig seinen Stachel aus.  Keine Auseinandersetzung wird gescheut, Probleme werden intuitiv erkannt und der scharfsinnige Skorpion Merkur findet auch oft Lösungen. 

Dem Sternzeichen Skorpion  und seinem Planetenherrscher Pluto/Mars  werden schillernde Steine zugeordnet. Skorpione, die ja in die höchsten Höhen, nachdem sie meist in den tiefsten Tiefen waren, vordringen, haben ja selbst etwas faszinierendes, magisches. Der schwarze Edelopal ist so ein Stein, schillert er doch, wie ein ganzes Bergwerk von Steinen. Seine Energie ist sehr vielschichtig und mannigfaltig, nicht jeder kann mit dieser Kraft umgehen. Der schwarze und rote Opal verstärken die Energien, auch ein grüner Smaragd mag hier  wirken, genau wie ein reinroter Karneol für die eher weltlich orientierten Skorpione hilfreich  ist.

Skorpion Merkmale:  leidenschaftlich, loyal, treu, extrem in Gefühlen: Liebe und Hass sind hier ganz nah beieinander, scharfer Verstand,  tiefgründig, ernsthaft, tiefe Gefühle und Sehnsüchte, emotional, teilweise aggressiv, triebhaft,  forschend, beobachtend, entschlossen, stolz, starke Willenskraft, Gefühlskontrolle, fähig über seine Schatten zu springen, hart im nehmen, Geduld, Ausdauer, zäh, mutig, wandlungsfähig, feinfühlig, sensitiv, tief verletzbar hinter seiner beherrschten Fassade, verschwiegen, nachtragend, eigensinnig, stur, uneinsichtig, zynisch, "den Finger in die Wunde legen", kontrollierend, besitzergreifend, zwanghaft, meinungsfixiert, fanatisch, dogmatisch, gründlich, intensiv,


 
 
Zitate zum Skorpion:
Was mich nicht umbringt, macht mich härter
Nietzsche
Dein Schmerz ist nur das Aufbrechen der Schale, die dein Verstehen einschließt
Khalil Gibran
und solange du das nicht hast, dieses Stirb und Werde! Bist du nur ein Gast, auf der dunklen Erde.
Goethe





Berühmte Skorpione:
Boris Becker
Bronson Charles
Bülow Vicco von (Loriot) 
Burton Richard
Charles Prinz of Wales
Hillary Clinton 
Delon Alain
Leonardo DiCaprio
Jodie Foster
Art Garfunkel 
Bill Gates
Grace Kelly
Maradona
Julia Roberts 
Voltaire
Andy Warhol
Martin Luther
Wolfgang Joop
Winona Ryder
Demi Moore
Otti Fischer
Philipp Lahm
Luis Figo
Katy Perry
Bill Gates
Anthony Kiedis
Anna Wintour
Maria Shriver


Text (co) Karin Mayer
Wenn die Quelle dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und kopiert werden.
Bitte Link hinzufügen.
Danke! 
Bildquelle:Privat, animaatjes.de, pixabay.de
eingestellt:tpsdave  http://pixabay.com/de/kaiser-skorpion-w%C3%BCste-sand-natur-93742/
eingestellt von PublicDomainPictures http://pixabay.com/de/smaragd-schwalbenschwanz-smaragd-pfau-70419/
eingestellt von Sarangib http://pixabay.com/de/orchidee-dendrobium-lila-172206/

Kommentare:

  1. Seit 35 Jahren bin ich mit einem Skorpion verheiratet und ich möchte keinen Tag missen. Er ist schwierig und eigentlich passen wir so gar nicht zusammen. Ich bin Zwilling. Manchmal ist es schwer seinen Zynismus zu ertragen aber die andere Seite ist seine Treue, seine Hingabe und seine Ehrlichkeit.
    L.G. Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine Zeilen, Ulrike. Da ich selbst auch Zwilling bin und einen Skorpion sehr gut kenne, kann ich dir nur zustimmen

      Löschen
  2. Hallo!
    ...in meinem Umfeld habe ich viele SKORPIONE oder Aszendent Skorpion. Das spannende daran ist, dass ich an ihrer Stacheligkeit sehr viel lerne, besonders über mich...
    Mit diesem Wissen kann ich gerade deswegen auch die Skorpion Menschen lieben...Dankeschön für die spannenden Beiträge!!!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr stimmig finde ich die Beschreibung der Pflanzen für den Skorpion, denn in der Tat sind Orchideen meine Lieblings-Zimmer Pflanzen und in der Winterzeit die roten Amaryllis. Auch das kleine Bild mit dem Adler gefällt mir ausgesprochen gut...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ich weiß dein Lob sehr zu schätzen <3

      Löschen
  4. Ich bin eine Skorpionin und mein Mann ist ein Zwilling. Ich weiss, dass er das nicht leicht hat, aber er ist selbst schuld: ich bin seine zweite Frau und die Erste war auch ein Skorpion. Wir sind seit 32 Jahren zusammen, davon 27 verheiratet... Glücklich? Ich denke ja.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deinen Kommentar
      schön hast du das beschrieben :-)

      Löschen
    2. ich bin ein Skorpion mit aszendent waage und mein mann Wassermann mit aszendent Zwillinge. wir sind seit 24 jahren glücklich man sagt ja das man einen Wassermann nicht halten kann also muss das liebe sein :-)
      p.s.deine Beschreibung zu Skorpion und Wassermann 100%stimmig für mich...danke für deine mühe und arbeit hier :-)

      Löschen
    3. vielen Dank liebe Skorpion-Frau :-)
      ich wünsche dir und deinem Mann viele weitere glückliche Jahre <3

      Löschen
  5. Hallo
    zu dem Geschriebenen kann ich ,als Skorpionfrau der ersten Dekade nur eins sagen es trifft den Nagel auf den Kopf, bin im mittleren Alter,seit fast 12 Jahren Witwe,
    trotz herber Schicksalschläge, die nicht enden wollen kämpfe ich trotzdem weiter;
    und habe auch für mich schon seit längerem u.a.die Welt der Magie und Mystik entdeckt , es gibt noch mehr ,viel mehr ,ich bin entzückt ,vielen Dank dafür

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Vielleicht findest du ja noch das ein oder andere Thema auf meinem blog.
      Die letzten Jahre war Saturn bei den Skorpionen zu "Besuch" das war wahrlich keine leichte Zeit.
      Ich wünsche Dir alles Liebe!

      Löschen
    2. Ohja , das erklärt einiges. Verstrichene Zeiten hatten etwas heimliches.. reinigendes..
      Welch wilder Wandel wirkte da wohl wahrlich wie wogende Wellen in mir.

      Tolle Seite, bin gerne immer mal hier.
      Liebe Fee, dafür dank ich dir!

      ~*~

      Löschen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012