Dienstag, 5. Dezember 2017

Markus Söder - Der nächste Horst

Der Söder also,  hat er es tatsächlich geschafft und  sein Ziel erreicht. Also fast erreicht.  Was dies für eine Genugtuung für einen Steinbock mit Skorpion Mond sein kann, können wir uns gar nicht vorstellen. Das Streben nach einem höheren Ziel treibt ihn an. Kein Opfer zu groß.   Bayerns next  Ministerpräsident, der  Markus Söder.

 Steinbock Sonne  Skorpion Mond 



Beide Zeichen sind geprägt von einem großen Willen, von Ausdauer und  der Fähigkeit, bis über die Schmerzgrenze hinaus zu gehen.  Hart und Unbeugsam zu sich und auch zu anderen.  Nur keine Schwäche zeigen! Skorpion Mond und Steinbock Sonne in Kombination verfügen über große Selbstkontrolle.Wer sich mit ihm anlegt, der bekommt seine ganze Härte zu spüren, Venus und Merkur befinden sich ebenfalls im Steinbock. Dazu der leidenschaftliche, intensive Skorpion Mond, das verleiht dem Söder schon eine enorme Willenskraft, teilweise jedoch von blinden Ehrgeiz beseelt. Waage Mars schenkt  ihm diplomatisches Geschick, gepaart mit der  Skorpion Energie, kennt er da auch so einige Tricks.  A Hund  is a scho, wie wir in Bayern sagen. Leidenschaftlich und doch kontrolliert, ist ihm jedes Mittel, jeder Trick recht. Mei, dann wird halt mal a bisserl manipuliert.  Mich würde ja der Aszendent interessieren.

Leider haben wir keine genaue Geburtszeit, so dass es etwas schwierig ist eine Prognose zu erstellen.  Pluto ging vor kurzem über Söders Steinbock Sonne. Das ist ein sehr mächtiger Transit, der meist mit großen Veränderungen einhergeht. Im Herbst geht Jupiter über seinen Neptun. Die gleiche Konstellation hatten sowohl Hillary Clinton wie auch Angela Merkel zur Wahl. Man wiegt sich in Sicherheit, schwebt ein bisserl über den Dingen. Jupiter steht bis in den Spätsommer günstig zu Söders Sonne und auch zu Pluto.  Die Wahl in Bayern findet voraussichtlich im Herbst statt. Dann kommt auch Saturn immer näher auf Merkur und Sonne zu.  Das gibt einen Dämpfer. Man nimmt das Leben dann sehr ernst, der Blick aufs Wesentliche konzentriert.  Weitblick und die nötige Perspektive verliert man dabei jedoch. 

Seehofer soll ja Parteichef bleiben und Söder dann Ministerpräsident.  Ohne den jeweiligen anderen gehts scheinbar nicht.  Was man übrigens auch im Horoskop  beider sieht.  Beide mit Venus/Jupiter Opposition im eigenen Radix und genau umgekehrt auf dem Radix des anderen.  Glänzen kann man nur gemeinsam.  Dies ist nur ein kurzer Astrologischer Blick. Ihr könnt gerne eine andere Sicht oder Meinung haben. Es steht jedem frei, hier zu lesen oder auch nicht. Beleidigende Kommentare werde ich jedoch nicht mehr tolerieren und werde dementsprechend handeln. 


Alle Texte (co) Karin Mayer - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist. 
Wenn die Quellenangabe dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden. Doch bitte immer mit Quelle und Link; 
Herzlichen Dank! 
Bildquelle: (co) Karin Mayer 
Bilder dürfen nicht kopiert und anderweitig verwendet werden! 

1 Kommentar:

  1. Ich will Dir nur wieder mal sagen, was Du für eine "Fleißmeise" bist.
    Und der Kommentar zum Fische-Neumond ist so toll geschrieben. Ich verliere mich gerade in meiner Traumzeit. Einfach wundervoll. Und was die Stille einem so alles erzählen kann ist unglaublich!
    Mach´s gut, bis bald mal wieder. die Elke

    AntwortenLöschen

Datenschutz und Impressum

Datenschutz & Impressum

Datenschutzerklärung Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert fü...

meine Leseliste 2019

  • Der Report der Magd - Margaret Atwood

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012