Sonntag, 7. Juli 2024

Wochenhoroskop 08.07. - 14.07.2024




Der Wochenbeginn scheint sehr schön zu werden. Der  Löwemond spielt da gerne mit und bleibt in seiner Energie ohne große Aspekte mit seinen Planetengeschwistern einzugehen. Sonne und Venus sind im Krebs, Mond und Merkur im Löwen und auch Mars im Stier ist mehr  nach Liegestuhl und Entspannung. Sonne und Venus verstärken unser Bedürfnis nach Nähe, nach Zusammenhalt, nach Geborgenheit. Mit der Löweenergie von Mond und Merkur stehen wir da auch recht selbstbewusst zu unseren Gefühlen. Die Stimmung  ist lebhaft und warmherzig. 




 
Was wir letzte Woche mit Merkur durchmachten, wiederholt sich diese Woche mit Venus.  Es ist, als ob das, was wir zuvor nur gedanklich durchlebten, jetzt einen Weg in unser Herz findet. Venus verschmilzt harmonisch mit Neptun (am 11.07.) und wechselt dann am Donnerstagabend in das Zeichen Löwen. Dort tritt sie am nächsten Tag in Opposition zu Pluto. Mit Venus/Neptun  (11.07.) öffnen wir unsere Herzen. Mitgefühl, spirituelle Erfahrungen und durchaus auch Kreativität sind da besonders ausgeprägt. Wir fühlen uns irgendwie leichter und verbunden mit allem, was so um uns rum ist. Da blühen die Romantiker unter uns auf. 
 
Herz über Kopf 

Wenn Venus dann in den Löwen wechselt und eine Opposition zu Pluto bildet, könnte sich dies als eine Zeit intensiver Leidenschaft und Machtspielchen in Beziehungen zeigen. Der Löwe betont das Bedürfnis nach Anerkennung und Selbstausdruck, während die Opposition zu Pluto die Tendenz zu Machtkämpfen, Eifersucht und Kontrollbedürfnissen verstärken könnte. Da kann es dann schon zu  Spannungen zwischen dem Wunsch nach Liebe und Selbstentfaltung (Löwe) und den tiefen Transformationsprozessen in Beziehungen (Pluto) kommen. Insgesamt zeigt  diese Konstellation eine Zeit  der emotionalen Intensität, der kreativen Inspiration und der tiefgreifenden Veränderungen in Beziehungen an. Vielleicht werden wir aufgefordert, uns unseren tiefsten Wünschen und Ängsten in Bezug auf Liebe und Beziehungen zu stellen und einen Weg zu finden, um durch diese Herausforderungen zu wachsen und uns weiterzuentwickeln.
 
Die Woche  verspricht  eine Mischung aus emotionaler Tiefe und dynamischer Veränderung. 
 
Das Trigon zwischen Venus und Neptun am Anfang bringt eine Phase der Sensibilität und kreativen Inspiration mit sich. Es ist eine gute Zeit, sich der eigenen Träume und Fantasien bewusst zu werden und sie in die Realität umzusetzen. Der Wechsel von Venus in den Löwen (11.07.) bringt eine erhöhte Leidenschaft und mehr Temperament in zwischenmenschliche Beziehungen. Wir setzen  uns stärker für unsere Bedürfnisse ein. Allerdings bringt die Opposition von Venus zu Pluto (12.07.) Spannungen und Machtkämpfe in Beziehungen. Es ist wichtig, bewusst zu bleiben und nicht in manipulative Verhaltensweisen zu verfallen. Durch Offenheit und Ehrlichkeit können wir Konflikte konstruktiv lösen.
 
"Die größten Wunder geschehen, wenn wir den Mut haben, unsere Träume zu leben und unsere innerste Wahrheit auszudrücken."




  Rückläufige Planeten 

Saturn vom 29.06.24 - 15.11.24  in Fische "Auflösen von Strukturen"
Neptun vom 02.07.24 - 09.12.24 "Nichts ist wie es scheint"
Pluto  vom 02.05.24 - 12.10.24  von Wassermann in Steinbock "Von allen Zwängen befreit" 
 
 
Wenn dir mein Wochenhoroskop gefallen hat, dann darfst du es gerne teilen oder/und mir mit einem Kommentar oder Like dies auch zeigen.   
 
Alle Texte (co) Karin Mayer - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist.
Wenn die Quellenangabe dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden. Doch bitte immer mit Quelle und Link;
Herzlichen Dank!
Bildquelle: privat
Astrografik erstellt mit Astroplus
Bilder dürfen nicht kopiert und anderweitig verwendet werden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du möchtest gerne einen Kommentar hinterlassen? Dann bitte mit Namen!

Datenschutz und Impressum

Datenschutz & Impressum

Datenschutzerklärung Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert fü...

Blog-Archiv

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.
Flag Counter

Seitenaufrufe seit Juli 2012