Sonntag, 31. März 2024

Wochenhoroskop vom 01.04. - 07.04.2024





Kein Aprilscherz,  mitten in der Aufbruchstimmung  wird ausgerechnet Merkur auf 27° Grad Widder rückläufig.   Vom 2. bis 25. April  läufts nicht mehr ganz so rund. Erst am 13. Mai erreicht Merkur Neuland, dann sind auch wieder Fortschritte zu erwarten. Wie immer gilt hier, wichtige Entscheidungen erst danach fällen. Das Einzige worauf wir uns jetzt verlassen können ist, dass es anders kommt wie gedacht.  Merkur wird nicht nur die Kommunikation zugeordnet, es  unterstehen ihm auch die Verkehrsmittel, hier vor allem der Verkehrsfluss und das Reisen. Alles, was mit Bewegung zu tun hat. Im Widder ist Merkur eh schon recht ungeduldig. Rückläufig mit dem Kopf durch die Wand. Autsch! Der schnell in die Luft gehende Widder Merkur wird rückläufig so manche Sicherung durchbrennen lassen. Allgemein gehe ich  von einer "aufgekratzten" Stimmung aus. 
 
Laufende Projekte können einen Dämpfer bekommen, so manches kommt jetzt  nicht richtig in die Gänge. Da hilft nur eins: Abwarten und Teetrinken!  Etwas in uns will sich mehr Zeit nehmen, die Dinge genauer betrachten. Merkur ist in seiner Entwicklung im Tierkreis der Sonne  vorausgeeilt. Wir sehen ihn daher auch als Abendstern. Merkurkräfte dürfen/sollten aber nie ihre Bodenhaftung verlieren. Die Rückläufigkeit heißt dann also: Überprüfung der eigenen Gedanken, Nachlernen, Verbessern, Vernunft walten lassen, die Realität nicht aus den Augen verlieren. 
 
 
 
Es kann vermehrt zu Schwierigkeiten auf der Kommunikationsebene  kommen.  Merkur ist ja der Götterbote und wenn der rückwärts geht, wird der  Redefluss quasi gehindert, dann gibts immer wieder Missverständnisse und Verspätungen. Verträge sollten in dieser Zeit nur nach ganz gewissenhafter Überprüfung unterzeichnet werden. Da Merkur die Kommunikation und den Informationsaustausch symbolisiert, können wir uns auf typische  Merkur Geschichten freuen.  Handys und Computer können kaputtgehen, Anrufe werden verpasst, man hat Probleme sich richtig auszudrücken,  findet die passenden Worte nicht. Es wird leicht sein, die Fakten zu verdrehen. Überprüft  Quellen genau, bevor ihr Informationen weitergebt. 
 
Bei rückläufigen Merkur laufen die Hotlines der Kundendienste heiß. Günstig ist er aber für alle liegengebliebenen Schreibarbeiten. Ausmisten, Ablage abarbeiten, Briefe beantworten, die schon länger rumliegen, Steuererklärung.  Also alles, was man schon früher begonnen hat, wird nun überarbeitet und zu Ende gebracht. Geht Merkur vorwärts ist unsere Aufmerksamkeit im Außen, in Zeiten der Rückläufigkeit geht es nach Innen, ans verarbeiten. In unserer Welt, in der sich alles um das "Außen" dreht, bringt die Rückläufigkeit von Merkur immer Unruhe. Diese Zeitspanne verlangt nach Langsamkeit und Innenschau. Viele denken dann, ah, Merkur ist rückläufig, nix klappt, E-Mails kommen nicht an, wichtige Termine werden verschoben, Handynetze brechen zusammen. Jaja, alles große Dramen. Oder? Wir übersehen dabei die Möglichkeiten, die uns so ein rückläufiger Merkur   bietet:
  • Überprüfung der eigenen Gedanken
  • realisierbare Lösungen finden 
  • über vergangenes Reflektieren 
  • Nachlernen und Wissen vertiefen
  • Verbessern und Fehler korrigieren 
  • Ablage abarbeiten
  • Vernunft walten lassen
  • die Realität nicht aus den Augen verlieren
  • gut durchdachte Erkenntnisse finden
  • Neuausrichtung 
dann können wir auch: 
  • Etwas zu Ende bringen 
  • Vorsorge treffe
  • "coming down" - runterkommen 
  • unsere Steuererklärung machen
  • Gelassenheit üben 
  • durchschnaufen 
  • Entschleunigen 
  • Grenzen setzen  
  • sich entschuldigen  
Themen, die noch nicht geklärt werden konnten, dort wo man keine Einigung finden konnte, die können nun eine Lösung finden.
 
Bevor Venus am Freitag ebenfalls in den Widder wechselt, trifft sie am Mittwoch noch auf Neptun.   Diese schöne Verbindung steht für Liebe und Kunst, sie schenkt uns Harmonie und Hoffnung. Allerdings muss man ein wenig aufpassen, denn wir sind auch anfällig für Täuschungen. Da sollten wir besonders in Geldangelegenheiten aufpassen.  Wir verspüren den Wunsch, dem grauen Alltag zu entfliehen und wollen uns ganz dem Schönen hinwenden. Unsere Phantasie wird angesprochen. Mit Musik und Tanz, Malerei und Fotografie, Mitgefühl und sozialem Engagement bringen wir diese Energie zum Ausdruck. Mit rückläufigen Merkur und Venus/Neptun sind diese Tage wie gemacht um zu Verzeihen.  Ich muss dabei immer an meine liebste Tante Elli denken. Verbunden über Raum und Zeit. Wir sehen uns wieder...
 
Venus  betritt am Freitag das Zeichen Widder. Die Widder Venus,  die mag das Abenteuer. Offen, spontan und unbefangen bringt sie  frischen Wind in unsere Beziehungen. Genauso feurig zeigen sich übrigens auch die Blumen, die dem Widder zugeordnet werden. Wir finden hier den  roten Mohn, wild und unbezähmbar. Außerdem noch Nelken, Tulpen, Ginster, Geranien und der Eisenhut in Rot oder orange Tönen. Hatten wir mit der Venus in den Fischen noch Träume &  Wünsche und  die  Sehnsucht war schier grenzenlos, so werden wir mit der Widder Energie nun konkret.
 
Wir genießen jetzt ganz besonders gemeinsame Aktivitäten und sind auch offen für neue Kontakte. Die feurige Widder Venus ist leicht entflammbar. Aber auch in bestehenden Beziehungen bringt sie uns mehr Schwung und Leidenschaft. Frei und unkompliziert, so mögen wir es jetzt am liebsten. Die Widderenergie lockert die Stimmung. Spritzig, gern auch ein bisserl frech und mit einem Augenzwinkern, dabei aber immer humorvoll, kitzelt sie uns. Unter dem Einfluss der Widder Venus setzen wir uns vermehrt für unsere eigenen Bedürfnisse ein. 

 


 
Merkur 02.04.24 - 25.04.24  in Widder "sorry seems to be the hardest word"  
 
 
Wenn dir mein Wochenhoroskop gefallen hat, dann darfst du es gerne teilen oder/und mir mit einem Kommentar oder Like dies auch zeigen.   
 
Alle Texte (co) Karin Mayer - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist.
Wenn die Quellenangabe dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden. Doch bitte immer mit Quelle und Link;
Herzlichen Dank!
Bildquelle: privat und pixabay.com
Astrografik erstellt mit Astroplus
Bilder dürfen nicht kopiert und anderweitig verwendet werden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du möchtest gerne einen Kommentar hinterlassen? Dann bitte mit Namen!

Datenschutz und Impressum

Datenschutz & Impressum

Datenschutzerklärung Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert fü...

Blog-Archiv

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.
Flag Counter

Seitenaufrufe seit Juli 2012