Sonntag, 12. November 2017

Wochenhoroskop 13.11. - 19.11.2017



Der Monat November ist traditionell von den Skorpion Energien geprägt, die diese Woche besonders stark hervortreten. Gleich am Montag haben wir zwei spannende Aspekte. Das Schönste was wir entdecken können, ist das Geheimnissvolle!Venus und Jupiter haben am Montagmorgen ein Rendezvous. Sehen könnt ihr dies, wenn ihr um 6.40 Uhr tief in Richtung südosten blickt. Stirb und Werde.

Venus Konjunktion Jupiter und Merkur Quadrat Neptun
Lasst euch verführen, wenn ihr wollt, aber erwartet nicht zu viel. Glaubt nicht alles und seid vor allem auch nicht enttäuscht, falls die fesselende Leidenschaft sich genauso schnell wieder auflöst wie sie gekommen ist. Vielleicht lernt ihr jemanden kennen, der euch zum träumen bringt. Auf erotischer Ebene können sich Türen öffnen, die schon fast etwas von einer anderen Dimension haben. Bittersüss sind diese Tage. Der Neumond wird zeigen,  ob zu viel versprochen wurde. Im finanziellen Bereich rate ich zu Vorsicht!

Noch eine zweite, wichtige Merkur Konstellationen haben wir in dieser Woche. Am  Donnerstag bildet er ein   Sextil mit Mars, was unser Denken und Handeln in Einklang bringt.  Es  steigert auch unsere Entschlusskraft und gepaart mit der Neumond Energie lassen sich da gut Ziele umsetzen. Unsere Durchsetzungskraft ist erhöht. Schlagfertig gehen wir aber auch keiner Diskussion aus dem Weg. 
Freitag Neumond in Skorpion
Skorpionmond Tage nehme ich immer ganz besonders intensiv wahr. Die Vergänglichkeit schwingt in allem mit. Viele feiern zum Skorpion Neumond Samhain, es geht gefühlsmäßg ganz tief und intensiv. Ich ziehe mich da gern total zurück.  Darüber hab ich in einem eigenen Beitrag zum Neumond geschrieben, den gibt es dann in ein paar Tagen.  Skorpion Mondtage stehen auch für Regeneration, Heilung und  Reinigung. Vielleicht verspürt ihr Lust den Keller zu entrümpeln oder vertieft euch in ein magisches Buch. Bei einem Spaziergang in der Natur erinnern wir uns, Altes muss vergehen damit Neues entstehen kann.

Sonntag Mars Quadrat Pluto 
Der Gott der Unterwelt (Pluto)  trifft auf den Kriegsgott Mars.  Mars in der Waage ist ja im Grunde eher ein Pazifist.  Haha, sagt sich Pluto, das will ich sehen. Den reize ich so lange bis der aus seiner Komfortzone raus kommt und mit mir kämpft.  Da kennt der nix! Haltet euch am besten fern von diesen Alles oder Nichts Kämpfen, von destruktiven Machtspielchen und Manipulationen. Selbstbeherrschung bringt uns weiter!


Alle Texte (co) Karin Mayer - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist. 
Wenn die Quellenangabe dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden. Doch bitte immer mit Quelle und Link; 
Herzlichen Dank! 
Bildquelle: (co) Karin Mayer 
Bilder dürfen nicht kopiert und anderweitig verwendet werden! 

1 Kommentar:

  1. Liebe Fee
    Fühl mich wieder zurück versetzt in das Jahr 2004 als es bei uns diesen gewaltigen Umbruch gab. Das begleitet mich den gesamten November bis zum 1.12.. Nun sind 13 Jahre vergangen und es bleibt letztendlich doch nur die Erinnerung und es schmerzt nicht mehr so. Vieles kann man nur hinnehmen akzeptieren kann man es, damit zurecht kommen muss man zwangsläufig.
    Und wie es scheint ist das wieder eine sehr spannende Woche.
    Vielen lieben Dank für deine Ausführungen und das wunderschöne Bild.
    Ganz liebe Grüße Anne

    AntwortenLöschen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012