Dienstag, 10. Oktober 2017

Phoenix aus der Asche - Jupiter in Skorpion ♏ ab 10.10.2017

Ab Oktober  2017 steigt Jupiter   ins Plutonische Reich der Skorpione.  Gut (Jupiter) und Böse (Pluto/Skorpion) liegen dann recht  nah beieinander. "Ich bin ein Teil von jener Kraft, die Böses will und Gutes schafft."  

Die großzügige Jupiter - Energie  
 lässt uns eintauchen in die Tiefen der Seele
und bringt Licht ins Dunkle!




Jupiter in Skorpion 
Reichtum  der Tiefe 
Jupiter, Zeus, Taranis, Göttervater, steigt hinab aus dem Olymp in die Unterwelt. Oft brauchen wir nur von ihm hören, schon macht sich viel Hoffnung und Optimismus breit. Jupiter, der Weise, weitet unseren Blick und entzündet unser Feuer.  Im Skorpion geht es nun in die Tiefe, in verborgene Räume. Da gibt es kaum noch  Grenzen.  Doch vergesst nicht, Blitzschleuderer und Donnerer wird er auch genannt. Jupiter im Skorpion kann der weise Lehrer  aber eben auch der machtbessene Fanatiker sein. Dabei folgt er immer seiner eigenen Moral und Ethik. Leidenschaftlich, schonungslos, ehrlich. Unwahrheiten, Heimlichkeiten, Intrigen und Heuchelei werden mit detektivischen Feingespür aufgedeckt. Da hat er so richtig Freude dran und reagiert dann gern mit Zynismus.

Die Hoffnung (Jupiter) stirbt (Skorpion) zuletzt

Diese  Jupiter Stellung lässt uns auch in Krisen nicht den Glauben verlieren. Den Glauben und das Vertrauen das Blatt noch zum Guten zu wenden. Mit großer Überzeugungskraft (Jupiter/Skorpion/Pluto)  scheint  alles möglich... doch im  Hades, dem Reich Plutos, geht alles irgendwann auch zu Ende. Menschen mit Jupiter/Pluto Verbindungen im eigenen Horoskop kennen das nur zu gut. 

Das Glück hat seine Schattenseiten 
Nichts ist nur gut oder nur schlecht. Beispielsweise schenkt uns Jupiter im Skorpion Genussfreudigkeit, was aber auch zur Genusssucht führen kann. Oft ist es doch auch so, dass wir durch das "Böse"  erst das "Gute" erkennen können. Wer beide Seiten kennt und akzeptiert ist zu tiefgreifenden Wandel fähig. Vielleicht muss es dazu aber erst richtig schlecht werden, damit es endlich gut werden kann. Passend dazu auch eines meiner Lieblingszitate von C.G.Jung: „Man wird nicht dadurch erleuchtet, dass man sich Lichtgestalten vorstellt, sondern durch Bewusstmachung der eigenen Dunkelheit.“ Jung hatte seinen Jupiter übrigens im Achten Haus im Quinkunx mit Pluto.

Machtmissbrauch und Fanatismus
Mit Haut und Haaren!  Jupiter vergrößert das was vorhanden ist. Im Skorpion kann er sich daher auch als der machtbessene Fanatiker zeigen. Die großen seelischen Kräfte werden missbraucht um andere zu beherrschen und auszunutzen. Abhängigkeiten, Dogmatismus, übersteigerte Selbstherrlichkeit, all das sind die Gefahren auf die wir jetzt ganz besonders achten müssen.

Magie, Macht und geheime Lehren
" die Schwarze ♏ Messe ♃ " 
Im Reiche Plutos lässt uns Jupiter ganz tief vordringen in Verborgene Welten. Jupiter im Skorpion gibt uns  die Möglichkeit hinter die Kulissen zu blicken. Er lässt uns forschen. Okkultismus, Schamanismus, aber auch Macchiavellismus sind hier Thema. 

Schamane und Scharlatan
Große Heilkraft durch Suggestion. Sexualität als Mittel zur Transformation.Das Licht (Jupiter) in der Dunkelheit (Skorpion) erkennen und so  andere durch das Dunkle begleiten. Das  Reich Plutos (Skorpion) ist das Haus des Todes, der Sexualität, der Transformation und geheimen Lehren. Mit Jupiter können wir hier die größeren Zusammenhänge erkennen. 

Licht ins Dunkle 
Es gab viele Unklarheiten  in letzter Zeit.  Da hat der Skorpion Jupiter nun viel zu tun um Licht  ins Dunkle zu bringen. Den Fakenews auf der Spur wird er so lange bohren bis die Wahrheit ans Licht kommt. 

Berühmte Persönlichkeiten mit Jupiter im Skorpion: Gianni Versace, Uri Geller, Steven King, Arnold Schwarzenegger, Claudia Schiffer, Britney Spears, Rilke, Konstantin Wecker, Aleister Crowley, Erich von Däniken, Paulo Coelho,  Dalai Lama.
 
 Wichtige Aspekte von Jupiter im Skorpion:
  • Jupiter Trigon Neptun 03.12.2017; 25.05.2018; 19.08.2018
    "Ich weiß es wird einmal ein Wunder geschehen" Jupiter im Skorpion bildet ein wunderschönes Trigon zu Neptun in den Fischen. Wunder geschehen, vielleicht können wir sie nicht gleich sehen. Im Skorpion spielt sich ja vieles erst mal im Verborgenen ab. Vertraut eurer Intuition. Wunder geschehen!Schutzengelaspekt! Unser Mitgefühl wird fast grenzenlos sein.
  • Jupiter  rückäufig ab 09.03.2018                                                                                   Stimmt die Richtung noch?
  •  Jupiter Sextil Pluto von Dezember 2017 bis Oktober 2018
           Verstärkt das Planetenthema von Jupiter in Skorpion und lässt uns hinter die Schleier blicken.
Während seiner Zeit im Skorpion bildet Jupiter nur einen einzigen (großen) Aspekt und zwar das himmlische Trigon mit Neptun.  Klingt für mich fast ein bisserl so, "wenn ich schon im Skorpion bin dann verschone ich euch mit harten Aspekten".

Jupiter benötigt ca. 12 Jahre für seine Wanderung durch den Tierkreis. Das letzte mal im Zeichen Skorpion   war er in den Jahren 2005/2006 und 1994. Bis zum 08.11.201 bleibt Jupiter in Skorpion. Wer hier seine Geburtssonne hat, wird   natürlich von  Jupiter besonders  günstig bestrahlt. Wir können aber alle von Jupiters Kraft profitieren, er lässt uns:

Durch Krisen wachsen 

Mit Leidenschaft für unsere Ziele kämpfen 

Chancen mit aller Macht nutzen 

Großartigen Sex haben  

Das Unterbewusstsein als Ort von erstaunlichem Reichtum erkennen 

Unsere Schatten erkennen und so auch transformieren  

 Verborgenes Wissen, dass unter der Oberfläche liegt, hervorholen

Jupiter im Skorpion lässt uns Außergewöhnliches leisten und  in dunkelsten Stunden die Hoffnung nicht verlieren.  Wir können hinfallen, tief hinab tauchen in Plutos Reich. Da ist aber auch tiefgreifende  Wandlung und Regenaration möglich. Wie Phönix aus der Asche steigen wir wieder auf. Das wünsche ich uns allen!  


In the velvet darkness of the blackest night
Burning bright, there's a guiding star
......   .....  There's a light, light in the darkness of everybody's life


In der samtweichen Dunkelheit der schwarzesten Nacht
hell brennend, da ist ein führender Stern
...... ..... Da ist ein Licht, Licht in der Dunkelheit von jedermanns Leben   

aus der Rocky Horror Picture Show/written by Richard O`Brien

weiterführende Artikel: 

Jupiter in Krebs  06/2013 - 07/2014
 

Jupiter in Waage  09/2016 - 10/2017 

Alle Texte (co) Karin Mayer - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist.  Wenn die Quellenangabe dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden. Doch bitte immer mit Quelle und Link; 
Herzlichen Dank! 
Bildquelle: (co) Karin Mayer 
Bilder dürfen nicht kopiert und anderweitig verwendet werden! 

Kommentare:

  1. Liebe Fee
    Bin gespannt wie sich das für mich auswirkt. Meines Wissens nach soll Jupiter bei meinem Geburtstag Oktober 69 in der Waage gestanden haben.
    Mal abwarten ob noch was positives kommt, könnt ja gut möglich sein.
    Vielen lieben Dank für deinen Text, die Blumen ( das dunkle rot) sind besonders schön.
    Ganz liebe Grüße Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja liebe Anne, im Oktober 69 war Jupiter in der Waage. Als Skorpion Sonne bekommst du nun von Jupiter eine extra Portion :-))
      hab Dank für deine lieben Kommentare. ich freue mich jedesmal <3

      Löschen
  2. Liebe Fee,

    Du hast die Gabe mich immer wieder in diese andere Welt, die sich für mich so stimmig anfühlt, zu führen, durch Deine einfühlsame Art... ich hoffe, Du verstehst und fühlst wie wertvoll Dein Tun für mich und die vielen Anderen ist.

    Danke von Herzen... Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das berührt mich sehr!! vielen lieben Dank, liebe Maria <3

      Löschen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012