Sonntag, 14. Mai 2017

Salvador Sobral - ein leises Lied für die Musik

Endlich mal wieder ein  Eurovision Songcontest bei dem die Musik gewonnen hat. Die gewinnt doch immer, werden jetzt einige denken. Nein. Im Einheitsbrei schwedischer Komponisten  fiel  gestern einer ganz besonders auf. Einer der nicht krampfhaft bemüht war, einer der echt war. Ein leises Lied.  Den Text muss ich gar nicht verstehen, es berührt mich zutiefst. 

Salvador Sobral heißt der Künstler. Steinbock mit Steinbock Mond, doch beide stehen dort nicht allein.  Die Sonne wird von Uranus umarmt, hier zeigt sich vielleicht sein "anders sein"  Der Mond von Neptun geküsst, feinste Antennen, tief berührbar. Grenzenlose Gefühle voller Sehnsucht nach Erlösung. So empfinde ich auch sein Lied. Jupiter steht dem ganzen gegenüber, vergrößert und weitet. Saturn steht mit dabei bei diesem großen Treffen von Planeten im Steinbock. Seltsam distanziert wirkt er und doch erreicht er die Herzen. Große Worte dann von Salvador Sobral nach seinem Gewinn. Steinbock Merkur ist hier sehr klar und er  hat eine Mission. Musik. 

Helene Fischer mit Herzbeben nach den Worten des Gewinners zu bringen, war fast wie eine Offenbarung von der ARD. Der Beweis!
...Salvador Sorbal meinte,   Musik soll keine Wegwerfware sein, kein Feuerwerk, das man einmal abbrenne. Musik müsse Emotionen wecken, um eine Bedeutung zu haben. Musik sollte berühren.

ein leises Lied

ein leiser Sieg
für die Musik

 

 Amar Pelos Dois
Wenn dein Herz nicht nachgeben will
Keine Leidenschaft spüren will, nicht leiden will
Ohne einen Plan zu schmieden, was danach kommen wird
Kann mein Herz für uns beide lieben
Text: Luisa Sobral



 
Alle Texte (co) Karin Mayer - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist.  Wenn die Quellenangabe dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden. Doch bitte immer mit Quelle und Link; 
Herzlichen Dank! 
Bildquelle: (co) Karin Mayer 
Bilder dürfen nicht kopiert und anderweitig verwendet werden! 


Kommentare:

  1. Sein Radix ist wirklich aussergewöhnlich, ich habe gleich gedacht, den würde ich gern einmal sehen. Danke dafür,Karin. So präzise und klar zu erkennen. Dazu noch AC in den sanften und träumerischen Fischen...Ich bin nicht so ein Fan von diesem Lied, aber es berührt trotzdem ,weil es so anders ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der Fische AC ist nicht gesichert. Da keine genaue Uhrzeit bekannt ist, hab ich, so wie es die meisten Astrologen machen, das 12 Uhr Horoskop erstellt.
      ja, es berührt weil es so anders ist.
      ...weil die Menschen auch Sehnsucht haben, nach etwas "echtem" denke ich..

      Löschen

Seitenaufrufe seit Juli 2012