Sonntag, 11. Dezember 2016

Wochenhoroskop 12.12. - 18.12.2016


Montag
Mit einem bedächtigen und gemütlichen Mond im Stier, dem der Sinn mehr nach ausruhen ist, fängt die Woche eher gemächlich an.  Wir haben  bis 13.41 Uhr Mondpause. Es ist eine deutliche Verlangsamung spürbar. Da bringt einen eigentlich nix aus der Ruhe, außer jemand stört uns beim Mittagsschläfchen.  "Probier´s mal mit Gemütlichkeit" . Viel Energie steht uns also nicht zur Verfügung. Ich hab festgestellt, dass sich Routinearbeiten bei Mondpausen noch am leichtesten erledigen lassen. All das, was einem von ganz allein von der Hand geht und man nicht viel geistige Beweglichkeit braucht. Horoskope kann ich während einer Mondpause keine schreiben.  

Ganz anders die Energie die  Sonne im Trigon mit Uranus uns bringt. Da kommt frischer Wind auf. Unser Interesse wird geweckt, wir wollen Neues entdecken und ausprobieren. Das fühlt sich ein wenig wie Achterbahnfahren an.  Dieser Transit wirkt ca. 3 Tage vor und nach seiner Exaktheit. 

Dienstag
Am 13. Dezember feiert man in Skandinavien aber auch im Süddeutschen Raum den  Lucia Tag. In manchen Gemeinden so zb in Altomünster bei München, bekommt ein Mädchen die Lucia-Lichterkrone aufgesetzt. So gedenkt man der Lichtbringerin. Lucia ist die Göttin des  Lichts, sie bringt im tiefsten Winter das Licht zurück. Lucia ist auch die Göttin der wilden, freien Frauen. Lucia Tag 
 

Lucia-Lichterkrone

Der letzte macht das Licht an! Vollmond in den Zwillingen!   In der Nacht von Dienstag auf  Mittwoch haben wir den letzten Vollmond des Jahres. Dieser Vollmond in den Zwillingen lässt uns alles etwas leichter und spielerischer angehen. Wir nehmen die Weisheit von Anderen wahr und können sie sein lassen, wie sie sind. Aus Wissen wird die Weisheit des Herzens.

Mittwoch bis Freitag
Mit dem Krebs Mond fühlen wir uns am wohlsten, wenn wir ganz wir selbst sein können. Vielen gelingt das oft nur noch wenn sie mit sich allein sind. Dort  stärken wir uns, damit wir es auch wieder nach außen tragen können. Mit einem Krebsmond gelingt uns das sehr gut. Wir sorgen liebevoll für uns, machen uns eine schöne Tasse Kräutertee, zünden Kerzen an, gehen in die Natur, essen was  nährendes, hören schöne Musik. Wir nehmen alles um uns herum auf, auch das was uns nicht gut tut. Dagegen können wir uns aber auch abgrenzen, ziehen einen Kreis um uns. Lassen all das draußen, was nicht zu uns gehört.

Wochenende
Auch am Freitag haben wir wieder eine sehr lange Mondpause.  Leerlauf, da passiert nicht viel. Zeit zum Innehalten, ausruhen, durchschnaufen. Ja und dann ist Wochenende! Mit dem Mond im Löwen, der immer ein wenig heller strahlt. 

Ausblick auf die nächste Woche
 "Schöne Bescherung"
Merkur wird ab Montag, 19. Dezember rückläufig. Wer keine Lust auf Umtauschen hat, der machts wie ich und besorgt die Geschenke vorher. Auch Pakete  und Weihnachtspost am besten noch diese Woche zur Post bringen. Last Minute Bestellungen und dann erwarten, dass sie pünktlich zum Fest da sind?  Da spielt Merkur diesmal nicht mit. Der Kosmos beschenkt uns mit einer besinnlichen, stillen, nach Innen gehenden Zeitqualität. Rechnet ab kommender Woche damit, dass vieles nicht Plan läuft. Besonders beim Kauf von Elektro-Artikeln, Smarthphones, PC´s, also alles was moderne Kommunikationsmedien betrifft, rate ich dazu, diese lieber jetzt noch zu kaufen. Am besten alles noch diese Woche erledigen, dann können wir mit dem rückläufigen Merkur im Steinbock die stille Zeit genießen.
 

Alle Texte (co) Karin Mayer - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist. 
Wenn die Quellenangabe dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden. Doch bitte immer mit Quelle und Link; 
Herzlichen Dank! 
Bildquelle: (co) Karin Mayer und pixabay.com
Bilder dürfen nicht kopiert und anderweitig verwendet werden! 

Kommentare:

  1. "Lucia, die Göttin der wilden, freien Frauen", wie schön dass meine Trommel Lucia heißt!!! Liebe Sternenfee, danke wieder einmal für deine Interpretationen! Eine ruhige, lichtvolle, be-sinnliche Zeit wünsche ich Dir!!! Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Sonja
      ganz herzliche Grüße auch an dich und deine Lucia
      <3

      Löschen
  2. Liebe Fee,
    Ruhe ist super, schöne Woche 😁

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke mein Lieblingszähnchen
      das wünsche ich dir auch :-)

      Löschen
  3. Liebe Fee
    bei der Lichtkönigin Lucia muss ich auch an eine bestimmmte Rosensorte mit diesem Namen denken.
    Schöne gelbe volle Blüten und ein angenehmer intensiver Duft, herrlich ursprünglich und wild können sie wuchern, wenn man sie lässt.
    Dennoch wunderschön und urweiblich. Diese hatten wir im Garten.
    Ganz liebe Grüße eine geruhsame Woche und einen besinnlichen Vollmond
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, da muss ich mal Ausschau halten. Nach so gelben Rosen sehne ich mich gerade sehr, hier ist heute so ein trüber Tag. Ich glaub, ich schau nach der Arbeit im Blumenladen vorbei :-)
      gelb passt auch farblich zum Vollmond in den Zwillingen und zu Lucia
      <3 dir auch eine wundervolle Woche liebe Anne

      Löschen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012