Montag, 28. November 2016

Schütze Neumond

Am 29. November  kommt die  impulsiv lodernde  Schütze Energie durch einen Neumond zu besonderer Intensität. Der Schütze Neumond bringt uns viel Abwechslung, da wollen  neue Welten erobert werden. Eine gute Zeit um sich auf eine Reise zu begeben, eine Reise ins Innere um das eigene Feuer wieder neu zu entdecken.  Eigentlich das Gegenteil von der introvertierten Neumondenergie. Doch dieser Neumond, der um 13.18  Uhr exakt sein wird, bietet noch mehr.  Der Neumond hat einen Fische AC, in Konjunktion zu Neptun und dem südl. Mondknoten und findet im 9. Haus statt. Er greift somit nochmal die Thematik der Neptun - Mondknoten Verbindung auf, die ich hier vor zwei Wochen ausführlich beschrieben habe. Mutig, Neue Wege gehen um Ordnung ins Chaos zu bringen. 
 

War der Skorpion Neumond der Tiefste des Jahres, so geht der Schütze in die Weite. Dabei  verleiht er uns einen  idealistischen, fast schon philosophischen Blick auf die Dinge. Weltoffen und durchaus humorvoll beschäftigt er sich mit dem Sinn des Lebens. Bei Neumond gehen diese Energien den umgekehrten Weg und gehen nach innen. Beim heutigen Schütze-Neumond geht es  also um Selbsterkenntnis, auch auf der Spirituellen Ebene tut sich da sehr sehr viel in diesen Tagen.   
Mit dem weiten Himmel über sich fällt es nicht schwer, den eigenen Horizont zu erweitern. 
Und da haben wir auch gleich ein wunderschönes Ritual zu Neumond. Das Schütze Zeichen steht symbolisch ja auch für Reisen.  Auch bei einer schamanischen Reise nach Innen kann man neue Horizonte finden. Das ist genau das, wozu uns der Schütze Neumond einlädt und es ist ein wunderbares Ritual. Schön begleitet mit Musik nativer Völker und etwas Räucherwerk, entzündet man sein eigenes Licht von neuem. Als ich klein war, habe ich oft stundenlang auf dem Fensterbrett gesessen und mir den Sternenhimmel angesehen. Zeit und Raum vergessen und mit den Sternen unterhalten. Ja, sie haben zwar eine andere Sprache wie wir, aber wir haben uns auf eine universelle Art verstanden. Das ist mir bis heute geblieben, in der Art wie ich Astrologie verstehe und betreibe.  Vor kurzem habe ich dazu bei Lusia Francia gelesen: "Astrologie ohne sinnliche Beschäftigung mit Sternen und kosmischer Energie ist nicht möglich".  Zum Schütze Neumond könnt ihr euch mit dieser kosmischen Energie verbinden. Ich  werde  mich auf eine Reise zu Jupiter begeben.  Der größte Planet in unserem Sonnensystem herrscht über das Zeichen Schütze.  Er ermutigt uns, die Grenzen unserer Realität zu erweitern. Mit seinen  Monden steht er auch in Verbindung zur Percht und der  wilden Jagd. Der einzigen, übergeordneten, universellen Macht zugehörig. 
Diese Schütze-Neumond Energien sind ideal um neue 
spirituelle Erfahrungen zu sammeln. 
Ich wünsche euch eine gute Reise! 




Alle Texte (co) Karin Mayer - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist. 
Wenn die Quellenangabe dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden. Doch bitte immer mit Quelle und Link; 
Herzlichen Dank! 
Bildquelle: (co) Karin Mayer 
Bilder dürfen nicht kopiert und anderweitig verwendet werden! 


Kommentare:

  1. Danke, für diese Zeilen zu dem Schütze Neumond, ich bin ja Schütze
    und werde mich auf diese Neumond Reise begeben,
    ich wünsche dir eine ruhige
    Adventzeit
    Hermine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Fee
    neue Impulse setzten, die Suche nach innen richtend
    zu den Klängen der Natives, das tue ich schon seit Jahren, es hilft mir immer, wenn ich nach einer Lösung suche.
    Durch "Zufall" kam ich darauf. Die Magie, die von dieser Musik ausgeht ist unbeschreiblich, da drifte ich oft ab und tauch in meine Welten ein. Könnte noch vielmehr schreiben...., alles Erfahrungswerte.
    Vor diesen Kulturen und ihren Schamanen habe ich sehr grosse Hochachtung und den vollsten Respekt.
    Mehr denn je ist es wichtiger gerade in dieser verrückten Zeit den Kopf oben zu behalten, selbst wenn man dann gegen den Strom schwimmt.
    Danke dir für den tollen Beitrag und man sieht die Rauhnächte kommen bald ....
    Vielen Dank und ganz liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012