Sonntag, 23. Oktober 2016

Wochenhorosop 24.10. - 30.10.2016


Venus im Quadrat mit Neptun im Sextil mit Jupiter und in Konjunktion mit Saturn
"Should I stay or should I go"
Einer meiner Lieblingssongs aus alten Zeiten beschreibt sehr gut die Zwickmühle in der sich die Venus in dieser Woche befindet.  Das ist dann auch unser Wochenthema. Man ist sich nicht ganz sicher, haben wir uns im anderen so getäuscht (Neptun)? Oder waren unsere Erwartungen einfach zu groß (Jupiter)? Vielleicht weißt du jetzt gar nicht mehr weiter und fühlst dich einfach nur gehemmt und blockiert (Saturn). Wir sehnen uns nach der ganz großen Liebe und ahnen, die Erfüllung wirds nicht geben, wenn wir im außen suchen...

Merkur in Skorpion ab 24.10.2016
"Sherlock Holmes"
Die Gespräche werden intensiver! Ab Montag ist Merkur für die nächsten knapp 3  Wochen im Skorpion. Das Zeichen der Extreme verbindet sich mit Merkur, dem Planeten für Denken und  Kommunikation. Dies führt zu einem alles oder nichts denken. Mit Merkur im Skorpion wird nachgefragt, grad und besonders da, wo es unangenehm ist. Skorpion Merkur will verborgene Wahrheiten ans Licht bringen und Geheimnisse lüften. Eine halbe Wahrheit ist auch schon eine ganze Lüge!! Und mit halben Sachen gibt sich ja bekanntlich der Skorpion nicht ab. Jetzt wird Klartext geredet, dabei kommt man nun auch schneller zum bekannten Pudels Kern. Allerdings wird die Kommunikation auch verletzender, man redet nicht lange um den heißen Brei. Der schönen Worte wurden bei Merkur in Waage genug gewechselt.

Manchmal übertreibt er es da mit seinen bohrenden Fragen, jedes Wort wird auseinandergenommen und seziert, jedes noch so kleine Detail durchleuchtet. Ein guter Freund von mir, der hat so einen Merkur und manchmal ist das ehrlich gesagt, schon ein bisserl zu viel. Hintergründiges Denken und ein scharfer Verstand zeichnen ihn freilich aus, aber wie gesagt, manchmal übertreibt er es. Verbohrt und verbissen, misstrauisch und pessimistisch, teilweise dann schon fanatisch. Keiner kann so verletzten wie ein Merkur in Skorpion, giftig und zynisch, fährt der hier so richtig seinen Stachel aus. Schonungslos ehrlich, konsequent und entschlossen, so färbt sich nun unsere Kommunikation ein. Gründlich und kompromisslos! Keine Auseinandersetzung wird gescheut, Probleme werden intuitiv erkannt und der scharfsinnige Skorpion Merkur findet auch oft Lösungen. Bekannte Persönlichkeiten mit einen Skorpion Merkur: Prinz Charles, Wladimir Putin, Mark Twain, Günter Grass, Julius Hackethal, Aleister Crowley, Rainer Maria Rilke, Loriot, Thorwald Dethlefson, Ulrike Meinhof, Oscar Wilde, Winston Churchill, Hillary Clinton, Ghandi.




Mars im Quadrat mit Uranus
"Fight the System"
Uranus im Widder, eh schon eine kleine tickende Zeitbombe, Mars mit Pluto im Gepäck, bringen die Zündschnur nun zum lodern. Mit Blick auf die zeitgleich stattfindende Venus - Saturn Konjunktion ist auch an der Börse mit heftigen Turbulenzen zu rechnen. Die Unfallgefahr ist an diesen Tagen enorm hoch, bei dieser gestressten Stimmung hilft nur noch mehr Disziplin, denn auch das ist Mars im Steinbock: Höchste Disziplin!  (Jogi Löw, von dem dieser Spruch kommt, hat übrigens genau so einen Steinbock Mars im Persönlichen Horoskop) Es herrscht eine Art Aufbruchstimmung, es bringt aber niemanden etwas wenn man vor lauter Aktionismus alles Alte zerstört. Ich weiß, manchmal ist es schwer auszuhalten, man ist ungeduldig, will den neuen Impulsen endlich Taten folgen lassen. Da macht sich schnell mal Frust und Anspannung breit. Doch genau das bringt uns wieder zu der Hochexplosiven Stimmung derzeit. Es geht vielen so! Lasst euch in diesen Tagen auf keinen Fall in Machtkämpfe verwickeln, lenkt die Energien lieber in körperliche Betätigungen.

Venus - Saturn Konjunktion am 30.10.2016
"Cold as Ice"
Kosmischen Ausgleich zur hitzigen Mars-Uranus-Pluto Konstellation bekommen wir hier.  Das ist eine kühle, klare Energie, sehr realistisch blicken wir nun auf unsere Beziehungen. Dort wo Geben und Nehmen nicht im Gleichgewicht sind, wird ein klarer Schlussstrich gezogen. Auch kann sich im finanziellen Bereich nun zeigen, das wir den Gürtel enger schnallen müssen. Haltet nicht halbherzig an etwas fest, was nicht zu halten ist. In dieser Woche wird es Verluste geben, besser man entscheidet selbst, mit ganzem Herzen, von was man sich trennen will. Seid ehrlich zu euch selbst und zu euren Partnern. Tage, an denen sich mundan (weltweit) gesehen, die Spreu vom Weizen trennt,  Politiker und andere in Machtpositionen kann dies betreffen. (Rücktritte oder ähnliches) 

Happy Birthday allen Geburtstagskindern dieser Woche und einen ganz besonders Herzlichen  Glückwünsch an A. 

Alle Texte (co) Karin Mayer - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist. 
Wenn die Quellenangabe dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden. Doch bitte immer mit Quelle und Link; 
Herzlichen Dank! 
Bildquelle: (co) Karin Mayer 
Bilder dürfen nicht kopiert und anderweitig verwendet werden! 


Kommentare:

  1. Liebe Fee
    Du liegst zu 100 % richtig
    bzw. du weisst wovon du schreibst, beeindruckend
    und ich bedanke mich auf das herzlichste
    und lass einen lieben Gruss stehen
    herzlichst A.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Fee,
    das hört sich wieder nicht gut an und mir graut es vor Auseinandersetzungen.Wann wird es besser?
    Herzlichst Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Fee
    danke dir nochmals für deine lieben Glückwünsche
    das hat mich wahnsinnig gefreut
    denn damit hät ich nie gerechnet, du liebe Seele,
    ganz liebe Grüße A. ( Anne)

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012