Sonntag, 9. Oktober 2016

Wochenhoroskop 10.10. - 16.10.2016


Luftig, locker starten wir mit einem Wassermann Mond in die neue Woche. Eine goldene Oktoberwoche, mit Sonne, Merkur und Jupiter in der lieblichen Waage vereint. Der Herbst ist die Zeit der Pilze und wie ein richtiger Glückspilz fühlen wir uns in diesen Tagen. Zumindest bis zum Wochenende, denn dann erwartet uns ein Vollmond der es in sich hat. Sehr spannungsgeladen kann da so einiges auf uns zu kommen!
  
Merkur und Jupiter treffen sich nun innerhalb von ein paar Wochen zum dritten Mal. Beide sind jetzt in die Waage gewechselt und lassen uns nochmal auf die Dinge blicken. Fairer und gerechter!  Ein günstiger Zeitpunkt um wichtige Entscheidungen zu treffen. Gleichzeitig haben wir auch Mars im Sextil mit Neptun  und Venus im Sextil mit Chiron.  Steinbock Mars und  Fische Neptun setzen sich für die gerechte Sache ein. Wir haben den Mut und auch die Energie unsere Visionen in die Tat umzusetzen. Unsere Gedanken und unser Handeln sind im Einklang, mögen alle Wesen Gutes denken...

Pilze gibt es groß und klein
mögest du ein Glückspilz sein
Von Mittwoch bis Freitag Nachmittag fühlen wir uns alle ein bisschen wie im Nimmerland. Mit dem Fische Mond im Reich der Phantasie, da lässt man sich gern treiben. Wenn da nicht die Arbeit und der Alltag wären. Puh, das fällt mir dann immer bisserl schwer. Mit dem Mondwechsel am Freitag um 17.08 Uhr steigt der Energielevel schwungartig  an. Achtet mal darauf, ob ihr es spürt. Der Widder liebt den Wettbewerb, ich hab ja  ein Widdermondkind, wenn sie beim anziehen oder essen, oder heimgehen usw. trödelte, dann hab ich sie nur zu einem "na, wollen wir mal sehen, wer schneller ist"  auffordern brauchen ;-)   Und so  kann es Freitag Abend dann auch sein, dass beim heimfahren oder wenn ihr  noch schnell was im Supermarkt holen wollt,  jeder der Erste sein will.  Damit uns die Nerven nicht durchgehen, bilden Merkur und Saturn ein Sextil.  Das erdet, das gibt Konzentration. Mit diesem Aspekt müssen wir uns ein wenig aufladen, uns wappnen, es kommt nämlich was auf uns zu. 

Aufbruch - Umbruch 
Unruhe - Überraschungen
Vollmond im Widder mit Uranus im Gepäck   
Am Sonntag um 6.23 Uhr haben wir Vollmond im Widder. Ein sehr Kraftvoller Vollmond,  der in enger Verbindung mit Uranus auch viel Unruhe bringen kann.Das ist aber noch nicht alles, auch ein Quadrat zu Mars/Pluto wird gebildet. Ja genau, Pluto, da war doch was mit Macht und Manipulation. Wer hier regelmäßig liest oder selbst ein wenig Astrologie betreibt, der weiß, Vorsicht ist angesagt. Mit der Manipulation ist das ja nicht immer so leicht erkennbar, läuft sie ja doch meist subtil und unterschwellig. Impulsiv und emotional sehr leicht entflammbar, das ist der Widdermond ja immer,  mit Uranus und Pluto im Gepäck, da ist die Zündschnur sehr kurz.Ich  bleib mal lieber daheim und meide größere Menschenmengen. Gewalt und Eskalation kann uns dieser Vollmond bringen.

Mei und dann haben wir ja am Sonntag auch noch Merkur im Quadrat mit Pluto. Streit liegt in der Luft. Ich möcht jetzt nicht den Zeigefinger erheben, aber passt´s a bisserl auf mit dem was ihr sagt oder schreibt. Tobt nicht gleich los wie ein HB-Männchen. Sagt was gesagt werden muss, da kommen wir mit Merkur/Pluto eh nicht drum rum, achtet dabei aber auf eure Wortwohl. Der Ton macht die Musik. 
Eine liebevolle Melodie die wünsch ich uns Allen!
Kommt gut durch die Woche
eure Sternenfee Karin   

 
Alle Texte (co) Karin Mayer - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist. 
Wenn die Quellenangabe dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden. Doch bitte immer mit Quelle und Link; 
Herzlichen Dank! 
Bildquelle:
 http://pixabay.com/de/maronen-pilze-natur-herbst-22749/

Kommentare:

  1. Liebe Karin.
    Du triffst mal wieder den Nagel auf den Kopf.
    Ich danke dir für die Mühe, die du dir machst und wünsche dir eine harmonische Zeit.

    AntwortenLöschen
  2. Danke wie immer ver-steh-bar erklärt.....Bei so viel explosions Potential, hänge ich doch gleich ganz viel Segen voll von Liebe und Licht in meinen Gruß
    Danke du liebe Fee

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Fee,
    Sorry aber Streit, Macht und explosive Gespräche...neee, das will ich nicht.Ich werde aufpassen und gelassen bleiben.Danke für die spannenden Aussichten. Dir eine wenig aufregende Woche alles Liebe
    Astrid

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012