Samstag, 29. Oktober 2016

Magischer Skorpion Neumond

Am Sonntag  um 18.38  Uhr  vereinen sich unsere 
beiden großen Lichter im geheimnisvollen Zeichen Skorpion. 

Altes will vergehen -  Neues wird entstehen 


Denn wir sind nur die Schale und das Blatt: 
Der große Tod, den jeder in sich hat, das ist die Frucht, 
um die sich alles dreht. 
Rainer Maria Rilke 

(co) www.feenstadl.blogspot.de 
Der Skorpion Neumond ist jedes Jahr der Neumond mit der größten Tiefe, nichts geht so tief, wie der Skorpion. Tief (Skorpion) in unsere Seele (Mond), in unsere Gefühlswelt (Mond). Je tiefer wir bohren, um so mehr unangenehmes  können wir dabei aber entdecken. Schonungslos ist er, der Skorpion, aber auch wahrhaftig. Unsere eigenen Schattenthemen, das ist es, wo uns dieser Mond nämlich  hinführt. Alles Verdrängte, Ängste, Zwanghafte, all das was man gern unterm Teppich kehrt, ist im Skorpion angesprochen. Wenn wir dies in uns erkennen, sind wir schon auf einem guten Weg zum Wandel. 

Der Neumond hat für unsere Breitengrade einen Zwillings Aszendenten, Herrscher Merkur steht in Konjunktion zum Neumond und im Trigon zu Neptun. Dies ist die entscheidende Prägung für die nächsten 4 Wochen. Es geht ans Eingemachte. Der Skorpion Merkur fürchtet sich vor nichts, der kennt keine Tabus. Das kann auch extrem werden. Die Wahrheit will ans Licht. Ja, das kann auch schmerzhaft sein, aber auch heilsam.
 
In den  letzten Jahren war das Wetter zum Skorpion Neumond ganz grauslich, drinnenbleiben, bei sich bleiben,  innehalten und hinschauen wurde uns da selbst von der Natur vorgegeben. Ich bin gespannt, wie es diesmal ist. Diese Tage um den Neumond im Skorpion, die waren für mich immer schon sehr magisch und anziehend. Das war immer schon eine ganz besondere Zeit für mich. Manchmal tat es richtig weh, aber es war auch immer mit einem  Neuanfang verbunden. Ganz entscheidende Phasen in meinem Leben! Umso älter ich werde, umso mehr liebe ich diese Zeit und sehne sie fast schon herbei. Auch ein Skorpion Thema: Transformation, das Umwandeln. Das Stirb und Werde. Notwendige Entscheidungen sind nun zu treffen, auch wenn sie schmerzhaft sind.   Und was der Skorpion Neumond noch ist

Hexenneujahr 
 


Der Neumond im Skorpion verbindet uns auch mit unseren Ahnen, ihrer Kraft, ihrer Liebe  und Energie. Hört hin, fühlt hinein, wenn Bilder oder Erinnerungen aus dem Nebel des Vergessens  auftauchen, die ihr mit Verstorbenen verbindet. Oft ist damit eine Botschaft verbunden. Skorpion Neumond das ist auch das keltische Jahreskreisfest Samhain, worüber ihr hier einen Beitrag von mir findet: Samhain

Und noch etwas will ich euch zum Skorpion Neumond sagen, wenn der Mond im Zeichen Skorpion ist, dann sind Frauen besonders empfänglich. Astromedizinisch steht der Skorpion für Fruchtbarkeit und Fortpflanzung.  Wenn ich jetzt schreibe, der Samen der an Neumond gepflanzt wird, kann schon bald Früchte zeigen, dann ist das wohl arg zweideutig, aber es entspricht der Wahrheit. Ich kann das aus eigener Erfahrung bestätigen ;-)

Dieser Neumond ist zutiefst magisch und mystisch. Eine Zeit, in der unsere Intuitiven Fähigkeiten besonders ausgeprägt sind. Fühlt hin, Hört hin!
Eine ganz besondere Zeit wünsche ich uns allen! 


Alle Texte (co) Karin Mayer - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist. 
Wenn die Quellenangabe dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden. Doch bitte immer mit Quelle und Link; 
Herzlichen Dank! 
Bildquelle: (co) Karin Mayer 
Bilder dürfen nicht kopiert und anderweitig verwendet werden! 

Kommentare:

  1. Danke, für diese wunderbare Zeit die da kommen wird,
    und sende dir liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Fee
    der Wandel zum positiven hoffentlich tut gut
    ist notwendig und erwünscht
    und wen wunderts denke in der letzten Zeit öfters an meine Großeltern, habe sehr viel von ihnen geerbt....steh aber dazu denn das macht mich eben aus!
    Ganz liebe Grüße an dich, Anne (A.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anne
      ja, da haben wir wieder was gemeinsam. auch ich hab wohl viel von meiner Urgroßmutter, hab sie nie kennengelernt, da sie 11 Jahre vor meiner Geburt starb. Ein Onkel sagte später öfter mal zu mir: "du bist genauso a Hex wia unser Oma" er wollte mich damit treffen, dabei bin ich noch heut unglaublich stolz darauf :-) meine Uroma war eine, die sich schon damals nix hat sagen lassen wollen von der Männerwelt. eine Kämpferin, die drei Kinder allein hat durchbringen müssen.....wie meine Mama und meine Oma. meine drei,die vorausgingen, ihrer gedenk ich nicht nur heute
      die Liebe bleibt <3
      auch dir ganz liebe Grüße

      Löschen
  3. Liebe Fee,
    Wieder einmal Samhain, Wandlung, fürchte mich etwas und trotzdem muss Neues her oder was in mir schlummert muss verwandelt werden. Letztes Jahr ging es Böse aus, daher hoffe ich dieses Jahr auf Gutes. Alles Liebe dir💕

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012