Dienstag, 16. August 2016

This is the dawning of the Age of Aquarius - Wassermann Vollmond


☽☉☾

Am Donnerstag, kurz vor Mittag  haben wir Wassermann Vollmond, exakt um 11.26 Uhr. Kurz  bevor der Mond das Zeichen wechselt.   Seid ihr bereit? dann bitte Sicherheitsgurte öffnen, denn ein wenig ausgeflippt muss schon sein! Voller Lebenslust zeigt sich der Vollmond auf der Achse Wassermann/Löwe,  unkonventionell, immer der Zeit voraus, rebellisch, sind die Energien an so einem Tag. Manchmal etwas überdreht und oft sprunghaft, wir fühlen uns lebendiger wie an anderen Tagen. Ein flirren und schwirren ist in der Luft, alles ist etwas mehr aufgeladen.  Der Wassermann Mond ist  ein Freischwimmer.   Frei schwimmen von festgefahrenen Situationen und inneren Konflikten. Frei - Schwimmen




☽☉☾
Kräutermond 
so wird der achte Vollmond im Jahreskreis auch genannt.
Lammas,  Schnitterfest oder Lughnasadh 
so kannten ihn schon unsere Ahnen 
Die Sonnenkraft hat ihren Höhepunkt erreicht, die beste Zeit zum Kräuter sammeln und trocknen. Es gibt wohl kaum einen magischeren Zeitpunkt als in der Vollmond Nacht dies zu tun.In einer Zeremonie danken wir mit kleinen Opfergaben und wer weiß, vielleicht flüstern uns die Kräuter einige ihrer Geheimnisse im Mondlicht zu.
In der Zeit der großen Hitze geht die Schnitterin mit der Sichel und schneidet das Korn. Mitten in der Fülle des Lebens wird die dunkle Jahreszeit eingeläutet. Auch für uns eine Gelegenheit, in einem Ritual altes abzuschneiden. Wir begeben uns dazu zu unserem Ritualplatz...
zum weiter lesen bitte den Link anklicken

 ☽☉☾
 Wunschmond

Einzigartig, rebellisch und immer für eine Überraschung gut, so ist der Wassermann. Tut heute etwas, wovon niemand erwartet das ihr es tut. Am wenigsten ihr selbst. Ihr werdet sehen, wie lebendig man sich dann fühlt!   Wassermann Vollmond ist auch immer Wünschemondzeit, ihm wird eine besondere Magie zugesprochen.  In einer feurigen Zeremonie lassen sich unsere Hoffnungen und Wünsche noch "leichter" nach oben senden. 

Habt alle einen befreienden und losgelösten 
WassermannVollMond
Tut das, was euer Herz euch sagt! 


 ☽☉☾

Wenn Dir mein Beitrag gefällt, dann freue ich mich über ein Like, oder einen kleinen Kommentar. Ich sehe nur immer, wie die Zahlen steigen. 3000, 4000 Menschen haben den letzten Beitrag gelesen. Mein Wunsch zum Wassermannvollmond, dass die stillen Leser auch mal was schreiben ;-)
Auch kannst du diesen Beitrag gerne teilen!




Alle Texte (co) Karin Mayer - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist. 
Wenn die Quellenangabe dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden. Doch bitte immer mit Quelle und Link; 
Herzlichen Dank! 
Bildquelle: (co) Karin Mayer 
Bilder dürfen nicht kopiert und anderweitig verwendet werden! 

Kommentare:

  1. ... "frei-schwimmen" von Allem, was einen festhält ... das hört sich ganz wunderbar an! Ich werde den ganzen Tag dran denken und wünsche Dir alle Liebe und einen wundervollen Kräutermond!

    herzliche Grüße, Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Maria und ganz herzliche Grüße an Dich! (ich liebe den Namen Maria, erinnert mich immer an meine Mama)

      Löschen
  2. Hallo liebe Mondfee
    da war es wieder dieses Kribbeln
    gegen 12.00 Uhr hat jemand an mich gedacht??
    das kann ich fühlen;
    was das Wünschen angeht, wär schön wenn s klappt
    (der Beitrag wie immer sehr schön geschrieben)
    vielen Dank dafür

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke du Liebe
      ja, das gribbeln, Gänsehaut von innen, ist ein sehr deutliches Zeichen

      p.s. beim wünschen nicht zweifeln. ich stell mir dann immer das erwünschte so vor, als wenn es schon "da" ist
      i magi(ne)
      das ist die Magie
      vorstellen
      imaginieren

      Löschen
  3. Liebe Karin,

    zum Wassermannvollmond ein herzliches Dankeschön für deine schönen Beiträge. Ich freue mich jede Woche darauf.
    Grüße von einer stillen Wassermann-Leserin :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. da freut sich mein Waagemond ganz besonders, liebe Wassermannfrau :-))

      Löschen
  4. Vielen dank für diesen Beitrag super

    AntwortenLöschen
  5. Hallo...deinen Aufruf will ich zum Anlass nehmen...mich zu bedanken...seit Jahren lese ich auf dieser Seite...meist sonntags...überblicke damit meine Woche...mach sie für mich begreifbarer...was ich heuer nicht so sehr verstehe ist das Marsjahr, das überhaupt nicht in die Prognose passt. Hat eventuell das Schaltjahr hier einen Strich gemacht...lg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, danke für dein Feedback, freue mich ja immer sehr wenn ich was von meinen Lesern lese :-)
      zu deiner Frage, die ich leider nicht ganz verstehe.
      Das Marsjahr, ..also jedes Jahr haben wir einen anderen Planetenherrscher der dem Jahr seinen Namen gibt. Das ist wie bei unseren Wochentagen. Montag, Dienstag, Mittwoch (Merkurtag) Donnerstag (Jupitertag) Freitag (Venustag), Samstag (Saturntag) usw. Mondjahr, Marsjahr, Merkurjahr, Jupiterjahr, Venusjahr, Saturnjahr, Sonnenjahr.
      mit einem Schaltjahr ändert sich da nichts.

      jetzt zur Prognose, hier nochmal der link zu meiner http://feenstadl.blogspot.de/2016/01/blick-auf-das-marsjahr-2016.html
      dort hab ich auch geschrieben, viel wichtiger wie der Namensgeber (also der Regent - in diesem Jahr Mars) sind die Transite die es in diesem Jahr gibt. Der Namensgeber gibt uns lediglich den Namen, mehr nicht. Man sagt zwar, Marsjahre sind Powerjahre, recht aussagekräftig ist das aber nicht.
      daher sind es die Transite, die uns zeigen, was in dem Jahr für Themen anliegen. So wie in diesem Jahr die lange Zeit in der Mars im Skorpion war, das Saturn-Neptun Quadrat, Jupiter Trigon Pluto uws.

      ich hoffe, das ich deine Frage richtig verstanden habe :-)
      viele liebe Grüße
      Karin

      Löschen
  6. Dein Wunsch möge in Erfüllung gehen...
    Auch ich bin eine stille Leserin und freue mich jede Woche auf deine Sicht der Dinge... Mit astrologischem Hintergrund drückst du dich doch sehr verständlich, zeitnah und nachvollziehbar aus... einfach zum eintauchen und mitfühlen...

    Schön, dass du immer wieder diese Impulse schreibst und ein herzliches Dankeschön!! :-)

    Alles Liebe
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh wie lieb :-))

      da freue ich mich grad sehr! DANKE liebe Annette!

      Löschen
  7. liebe Karin gerne schreibe ich ein Like denn was du mir (uns)zur Verfügung stellt ist einfach TOP. Ich lese es sehr gerne und freue mich jede Woche aufs neue über deine Aussagen und Tipps die so viel Tiefe und Herzenswärme beinhalten.Danke Danke Danke und alles Liebe für dich!!
    Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da geht mir s´Herz auf, so lieb von dir
      Danke liebe Ruth

      Löschen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012