Sonntag, 28. Februar 2016

Wochenhoroskop 29.02. - 06.03.2016

Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind,      

wir sehen sie so, wie wir sind!
Talmud


Bevor Merkur und Mars in dieser Woche die Zeichen wechseln, treffen sie erneut im Quadrat aufeinander. Das ist das dritte Mal in diesem Jahr, die Auswirkungen dieser Konstellation haben wir in den letzten 2 Monaten alle deutlich miterlebt. Machtkämpfe, Manipulationen und Propaganda, sind einige Beispiele. Die Gespräche verliefen nicht miteinander, sondern gegeneinander. Bist du nicht meiner Meinung, dann wirst du bekämpft, mit allen Mitteln. Skorpion Mars kennt da keine Grenzen, der vernichtet. Gewinner gibts in diesem Kampf nicht.. ....  Bist du nicht mein Freund, dann bist du mein Feind. Dazwischen gibt es für ihn nichts. Auch weltweit besteht die Gefahr, dass die Konflikte sich noch mehr zuspitzen.  Ich hoffe, wir bringen dieses Quadrat, welches am 05.März 2016 exakt sein wird, alle einigermaßen unbeschadet hinter uns.

Merkur und Mars im Quadrat kann uns aber auch zu einigen Aha-Momenten führen, am besten schreiben wir diese  schnell auf. Sonst sind sie vergessen, so schnell wie sie gekommen. Nach dem extakten Quadrat wechseln Merkur und auch Mars die Zeichen, der Wind dreht sich, die Stimmung wird sich spürbar verändern.


Merkur in den Fischen ab 05.03.2016
"Geflügelte Worte" 
Mit Fische Merkur zeigt sich eine sehr phantasievolle Zeit voller Einfühlungsvermögen, an. Es kann uns allerdings schwer fallen, das erfühlte in Worte zu fassen, Fische Merkur ist der intuitive Denker. Und auch wenn man nichts sagt, sagt man viel. Die nonverbale Kommunikation ordne ich auch dem Fische Merkur zu. Tief berührende Erlebnisse sind ebenso möglich, wie rational schwer erklärbares. Auf spiritueller Ebene können sich Dinge auftun, von denen man zuvor nicht zu träumen wagte. Merkur in Fische, das ist ein Teil jener Energie, in der das Denken und auch unsere Kommunikation von Sehnsüchten und Emotionen geprägt ist. Der andere Teil ist die Tarnung und Täuschung, und auch  Missverständnisse.Berühmte Persönlichkeiten mit Merkur in den Fischen: Dane Rudhyar, Herrmann Meyer, Victor Hugo, Kurt Cobain, Elizabeth Taylor, Johnny Cash, Karl May, Elton John, Casanova.


Mars im Schützen ab 06.03.2016
"Der edle Ritter"
Die harten Kämpfe des Skorpion Mars lassen wir nun für kurze Zeit hinter uns. Der Schütze Mars lässt uns optimistischer in die Zukunft blicken und unsere Ziele, welche zum Wohle aller sind, leichter erreichen. Einzige Gefahr, man neigt vor lauter Edelmut schon auch mal dazu, übers Ziel hinaus zu schießen. Zu viel des Guten! Bevor Mars ins Quadrat mit Neptun geht, wird er am 17.04.2016 rückläufig um dann auch nochmal zurück in den Skorpion zu gehen.
Menschen mit Schütze Mars gehen gern neue Wege und stehen für ihre Ideale ein. Hans Jochen Vogel, C.G.Jung, Friedrich Engels, Merkel und Putin, Thorwald Dethlefsen sind nur einige Beispiele. 
Die Begeisterungsfähigkeit nimmt jetzt wieder zu, nachdem Skorpion Mars all zu kritisch alles durchleuchtet hat öffnen wir uns wieder leichter und zeigen Mut. Neue Horizonte wollen entdeckt werden. 

Außerdem haben wir noch das   Quadrat von Sonne und Saturn  am  06. März 2016. Das spüren vor allem die Geburtstagskinder sehr deutlich.  Da ist man nicht ganz so frei in seinem Selbstausdruck, wie man es gerne hätte. Man fühlt sich gehemmt, unsicher  und blockiert.  Rechnet mit Hindernissen, das ist aber noch lange kein Grund gleich in Melancholie und Schwermut sich zu verkriechen. Wozu die Fischesonne ja auch gern mal neigt. Nächste Woche kommt Pluto ins Sextil zur Fische Sonne, das hebt doch gleich wieder den Energielevel. Doch darüber dann in ein paar Tagen mehr dazu. 

Liebe Grüße 
von eurer Astrofee Karin   






Alle Texte (co) Karin Mayer 
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle und Link; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer

Kommentare:

  1. Hallo Karin
    den Mars und den Merkur im Quadrat, den hab ich auch sehr deutlich gespürt. Hoffentlich eskaliert das nicht noch mehr.
    Vielen Dank für dein Wissen, dass du so großzügig mit uns allen teilst. Deine Beiträge sind mir immer eine Hilfe!
    Viele Grüße aus den Bergen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Fee,
    neue Wege wären gut, denn die alten sind festgefahren. Hoffen wir das Beste!
    Bussi Astrid

    AntwortenLöschen
  3. VIELEN HERZLICHEN DANK ICH LIEBE DIESEN BLOGG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und ich liebe Deinen Kommentar <3
      Danke :-))

      Löschen
  4. Vielen Dank liebe Karin. Ein neuer Weg zeichnet sich mehr und mehr ab.
    Herzliche Grüße und eine liebe Umarmung

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012