Freitag, 29. Januar 2016

Suchbegriffe

Die unterschiedlichen Suchbegriffe mit denen man auf meinem Blog landet, bringen mich gern mal zum schmunzeln.  Besonders die, die Sternzeichen betreffen find ich immer wieder interessant und witzig. 
Darum möchte ich heute mal am Sammelsurium der letzten Monate teilhaben lassen:

 




widder frau feuer
widder mann macht schluss

stier frau beeindrucken
stier frau geschenke

zwilling zweifelt 
zwilling kompliziert
zwilling treue 
zwilling mann distanziert
zwillinge innerlich zerrissen 

krebs nachtragend 
sternzeichen krebs loslassen 

löwe mann ignoriert mich
sind lówe männer so antworten ignorieren
aszendent löwe, pascha
der löwe und das herz 
herzlose löwen 
löwe ignorieren 
eine löwin kann man nicht an die leine
löwe liebe

jungfrau steinbock wohnung
jungfrau sternzeichen ängstlich
jungfrau und ordnung
lebensaufgabe jungfrau

waage nieren
waage partnerschaft
waage das geht mir an die nieren
waage sternzeichen launisch sprüche
waage ungeliebt 

sex skorpion
skorpion  kompliziert
skorpion hass liebe 
warum sind skorpione so kompliziert
skorpion magisch
scorpion man magische anziehungskraft
skorpion magie
aszendent skorpion blicke magie
skorpion anziehungskraft
skorpion hass 

schütze  
ja, nach dem Schützen hat niemand gesucht. Lustig irgendwie, der Schütze ist nämlich selbst der Jäger. Nach dem sucht man ja auch nicht, der findet einen  ;-) 

steinbock vertrauen
steinbock schüchtern 
steinbock vertrauen gewinnen
sind steinbock frauen melancholisch


schreibe mit einem wassermann mann seid zwei monaten weiß nicht was er will 
wassermann unverbindlich


fischemann und seine sehnsucht
träumen fische immer nur
fische süchtig
eine fischfrau nervt nicht
wer passt zur fantasievollen fischefrau














Warum man nach Wackel Würstchen sucht und dann bei mir landet weiß ich wirklich nicht :D 

auf der Liste skurriler Suchbegriffe wird dieser  ganz weit oben landen:
"Der Mann im Mond macht Sex mit Mutter Erde"  [gesucht zu Beltane]





Dieser Beitrag wird immer mal wieder  ergänzt. Wäre zu schade, wenn die stimmigen und oft auch recht lustigen Suchbegriffe verloren gingen.


Alle Texte (co) Karin Mayer 


Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle und Link; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer


Samstag, 16. Januar 2016

Die Camper im Astroblick - Dschungel 2016





Nathalie Volk
"Pass auf was du sagst, du könntest meine Mutter sein!"  so kann man auch eine  prollende Fürstin ins Leere laufen lassen. Mit Mond/Pluto und Mars am Mondknoten weiß sie sich zu wehren. Dazu  Steinbock Betonung mit Sonne, Merkur, Jupiter und Neptun und Venus am Galaktischen Zentrum: ein eiskalter Engel, der durchaus Chancen hat, weit zu kommen. 

Menderes  



freundlich, bescheiden, hilfsbereit, da zeigt sich der Krebsmond von Skorpion Sonne Menderes.  Die ersten beiden  Dschungelprüfungen  hat klein Menderes dann auch sehr gut gemeistert und alle die ihm möglichen Sterne geholt. So hat er den Alphamännchen gleich  mal gut vorgelegt. Ich muss ja gestehen, irgendwie bekomme ich bei ihm Muttergefühle, man will ihn beschützen. Menderes hat ein großes Herz, fast schon zu nett.  Da kann dann die Meinung bei den Zuschauern auch kippen, zu nett nervt auch. Das er ausdauernd und zäh ist (Steinbock Mars), hat er ja schon bei DSDS bewiesen. Sehr gute Chancen ganz weit zu kommen.  Transit Mars im Skorpion unterstützt ihn zusätzlich. 

Thorsten "Kasalla" Legat könnte durch den Dschungel so etwas wie der deutsche Chuck Norris werden. Nach außen hin der harte Kerl voller Adrenalin, innen drin eine Seele von Mensch. Der war ja fast zu Tränen gerührt über Menderes Erfolg bei der Prüfung. Kasalla! Beide verbindet auch die Sonne im Skorpion. Vielleicht nimmt er ihn etwas unter seine Fittiche, breit genug sind sie ja. Die Mars, Jupiter und Pluto Konjunktion kennt keine Grenzen. Hoffentlich schießt er nicht übers Ziel hinaus. Manchmal kann man ja von seinem Blick schon a weng Angst kriegen. Kasalla!

Gunter Gabriel Zwillingssonne mit vermutlich Stiermond. Eigentlich und gutmütig, wäre da nicht Mars/Pluto im Löwen. Wer  der King of the Jungle ist, ist für ihn keine Frage.  Das Revier muss natürlich auch markiert werden und da reiht er sich ein, in die Altherren-Tradition der Wildbiesler. Tuts mir einen gefallen bei RTL und spendiert ihm a paar Unterhosen. Nicht für ihn, aber für seine Mitinsassen. Wir sehen es ja nur, aber die müssen es auch riechen. 

Jürgen Milski großer Bruder und ein Freund fürs Leben. So sang er mit Zlatko nach Big Brother.  Wer wird im Dschungel sein Zlatko? Denn den braucht er um beim Zuschauer zu punkten. Sonst könnte man womöglich Milski hinter die Fassade blicken, Schütze Sonne, Merkur, Mars im Quadrat zu Saturn, Uranus und Pluto.  Väterliche Ratschläge verteilen, rumblödeln, und sich sonst aus allem raushalten und ganz viel ganz großes Herz zeigen. Komisch, ich nehm ihm das alles nicht ab. Da ist ganz viel Berechnung (Merkur/Pluto) dahinter und ich hoffe, die Maske fällt. 

Sophia Wollersheim starke Jungfrau und Schütze Betonung.  Die muss total schmerzfrei sein oder wie erklärt man sich das sonst, wenn man mit einem 36 Jahre älteren Rotlichtprinzen verheiratet ist?  Echte Liebe...     Was ich ihr nicht abnehme, ist dieses auf naive Getue. Was da ist ein Plumpsklo? Hat man in 10 Staffeln Dschungel nicht mitbekommen.  Mit so viel erdiger Jungfrau Energie weiß die wo der Frosch die Locken her hat.  Frau Wollersheim ist kein naives Dummerl, das ist ne bodenständige Frau die weiß was sie will. Und da ist auch fast jedes Mittel dann recht! Frau Wollersheim ist genau so echt wie ihre Brüste. 


Die anderen Kandidaten  findet ihr hier  Dschungelcamp die Kandidaten Teil 1 

Alle Texte (co) Karin Mayer 
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle und Link; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer 

Freitag, 15. Januar 2016

Dschungel 2016


Zum 10. mal findet im Australischen Dschungel das Klassentreffen der C-Promis statt. Wir an unseren TV Geräten hoffen auf Kakerlaken  und Zicken. Auch sehr beliebt, der in die Jahre gekommene Eierschaukler, der diese dann auch gern der ganzen Nation präsentiert.  Prädestiniert dafür  Rolf Z. und Gunter G..

In dieser Staffel ist auch wieder deutlich mehr Aktion wie im letzten Jahr, wo Fische Mars und Neptun  mit Saturn im Quadrat stand, zu erwarten. Das besagte Quadrat hat sich ja im letzten Jahr sehr lähmend auf die Promi-Camper ausgewirkt. Dieses mal starten wir mit einem dynamischen Widdermond der allein schon Aktion verspricht. Doch das ist noch nicht alles, Uranus steht in Konjunktion zum Mond und wird für manche Überraschung sorgen. Dazu steht Mars im Skorpion, für den nur eins zählt: Alles oder Nichts!  Mit dem rückläufigen Merkur dürften einige "Alte Geschichten" raus kommen, besonders wenn der Merkur dann um den 22.01.2016 auf Pluto trifft. Skandal! :D   Die gefährlichsten Tiere im diesjährigen Dschungelcamp dürften die verbalen Stechmücken sein! 

Die Auswahl der Camper lässt auch keine Wünsche offen. Außer Waage und Fisch sind alle Sternzeichen vertreten. Zwilling und Skorpion gleich doppelt.  Ich schau das alles auch nur aus rein Astrologischen Aspekten, wo sonst kann man live am TV Archetypen und Astrologische Tendenzen so schön studieren?!
;-)

Die  Camper:


Brigitte Nielsen   15.07.1963 6.20Uhr 
Jenny Elvers  11.05.1972
Helena Fürst 11.02.1974
Sophia Wollersheim 01.09.1987
Natalie Volk  06.01.1997 
Thorsten Legat 07.11.1968
Jürgen Milski 24.11.1963
Ricky Harris 10.06.1962
Rolf Zacher 28.03.1941
David Ortega 22.08.1985
Menderes Bagci 13.11.1984
Gunter Gabriel  11.06.1942



Ich hab mir das vor einigen Jahren mal statistisch angesehen, die meisten Gewinner im Dschungel finden wir in den Zeichen Stier (Costa Cordalis, Joey Heindle), Zwillinge (Peer Kusmagk, Ingrid v.Bergen, Melanie Müller) und  Krebs (Ross Anthony, Brigitte Nielsen)  also  die Frühlings-Sommer-Kinder. Einzig Frau Nick mit Waage Sonne und die Gilzer tanzen  aus der Reihe
 




Demnach hätten wir ja schon unsere Favoriten:Brigitte Nielsen, Jenny Elvers, Gunter und Ricky. Kann ich mir alle vier nicht so recht vorstellen. Die Zwillinge haben auch Saturn in Opposition.  Dann wollen wir mal mit etwas Augenzwinkern auf die Teilnehmer blicken: 



Brigitte Nielsen ein alter Hase im Reality TV.  Da gibts ja nix was sie noch nicht gemacht hat. Ob Entzug oder Schönheits-Op und nun zum zweiten mal im Kampf um die Dschungelkrone. Doch dieses mal wirds härter für Brigitte, die Mitcamper werden es ihr nicht so leicht machen wie beim ersten Dschungel Auftritt. Sie wird nicht nochmal gewinnen. Mit Jungfrau Mars hat sie einen Plan, sie wird andere Facetten von sich zeigen. Ihr Krebs-Betonung macht sie zäh, sie ist nicht auf Streit aus, lässt sich aber auch nichts gefallen. Sie hat aber auch gerade auf ihre Krebs Planeten Uranus und Pluto.  Der Zuschauer wird da wohl eher einem Frischling die Krone aufsetzen und "Red Sonja" wird die Siegerin der Herzen.  




 Brigitte Nielsen










Jenny Elvers
Jenny Elvers wills nochmal wissen. Ihre Venus-Mars Konjunktion hat sich ein weiteres mal  für den Playboy nackig gemacht, schließlich hat man doch eine erotische Ausstrahlung. Hatte, Jenny, hatte! Saturn in Opposition zum Radix Saturn, jetzt wird sich zeigen, wie sicher der vor 14 Jahren bei der Konjunktion angelegte Neuanfang steht oder ob alles zusammenfällt. Hat man gute Arbeit geleistet, dann ist jetzt sogar mit einem materiellen Höhepunkt zu rechnen. Na, den hat sie mit der Gage bestimmt.  Wenn mehr Schein als Sein ist, dann fällt unter Saturn auch mal das Kartenhaus zusammen. Siegchancen eher gering. Die aktuellen Transite gehen wenig mit ihr in Resonanz, das meiste von ihr hat man schon gesehen.  

Helena Fürst macht uns die Dschungelamazone. Mit Wassermann Sonne und Waagemond kämpft sie für Gerechtigkeit wie einst Robin Hood.  Selbst ihre Haare hat sie Amazonen-like stylen lassen.  Man darf gespannt sein, ob sie auch im Dschungel zur Anwältin der Armen wird oder ihr Stiermars sich lieber auf der Pritsche ausruht. So wirklich sympathisch kommt sie ja nicht rüber. 
Helena Fürst



David Ortega, der spanische Löwe mit Skorpion Mond sieht schnell mal rot.  Löwe Sonne, Merkur und Mars in Opposition zu Jupiter, schwingt gern die großen Reden. #Großmaul  So einen wie ihn, vor dem muss man Respekt haben. Das erwartet er! Alles andere ist Majestätsbeleidigung.
Rolf Zacher hat Sonne, Mond und Venus im Widder. Frisch und frei von der Leber haut der alles raus.  So jemand wie er ist sich selbst der Nächste. Der macht sein Ding, was andere davon halten, ist ihm Wurscht. Reibungspotenzial!  So schnell wie er sich aufregt, ist es aber auch wieder vorbei. Viel Lärm um nichts.


Rolf Zacher



Ricky Harris
Ricky Harris  
Ricky Wer?  Mit Zwillingssonne und Merkur eine kleine Quasselstrippe,wir werden also bald wissen oder uns erinnern, wer Ricky ist.  Er redet gern und viel,  was den andern leicht mal auf die Nerven gehen wird und den Zuschauern womöglich auch.  Stiermars und Waagemond sind mehr  von der gemütlichen Sorte, da geht man Streitereien eher aus dem Weg. Ricky`s Krebs Venus  will Harmonie, liebevoll  umsorgt man auch mal seine Mitcamper. Neptun trifft auf seinen Jupiter, ein lang ersehnter Wunsch könnte in Erfüllung gehen.. ob das die Dschungelkrone ist, wird sich zeigen..Campmutti  oder Nervensäge, welche Seite wird überwiegen?

...die weiteren Camper folgen..... 

Alle Texte (co) Karin Mayer 
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.

Doch bitte immer mit Quelle und Link; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012