Montag, 17. August 2015

Die Sterne machen Urlaub!


..zumindest hier im Blog ;-)

August, Sommerurlaubszeit. Auch die Planeten und Tierkreiszeichen machen mal Pause.  .. und  ich brauch mal ein paar Tage Auszeit. Ich weiß noch nicht genau wann ich zurück bin, bis dahin habt alle einen schönen Sommer! Spätestens im September lesen wir uns wieder. Vielleicht auch schon früher, is ja meist so, wenn ich mal paar Tage nichts machen will, dann kommt mir immer was in den Sinn. Im September gehts ja dann spannend weiter. Ein Asteroid ist im Anflug und einen Blutmond haben wir auch. 
Aber jetzt erst mal: schöne Urlaubstage!

 


Wie machen eigentlich die einzelnen  Sternzeichen gerne Urlaub? Was braucht der typische Zwilling, wie verbringen die Löwen die schönste Zeit des Jahres  und mit was kann man einen Skorpion erfreuen?  Ein kleiner Beitrag mit einem Augenzwinkern, denn wir wissen, wir sind nicht nur unsere Sonne:



Der spontane Widder geht gern auf Abenteuerreise. Am liebsten sind ihm dabei One-way-Tickets, weil wo es ihn genau hinverschlägt, dass kann sich während der Reise nochmal ändern. Ein 3 Monatiger Trip nach Süd- und Mittelamerika, mit Erkundigungstour zu den alten Maya Tempeln lässt sein Herz höher schlagen. Der Widder will die Welt erkunden und was erleben.

Für den gemütlichen  Stier darfs mehr Erholung sein. Ein Wellness Spa an einem gediegenen Kurort, mit Rund-um-Verwöhn-Programm und allem drum und dran. Massagen, Sauna, ein gepflegter Golfplatz und fünf Sterne Küche. So lässt es sich gut leben und genießen!


Der quirlige und neugierige Zwilling liebt Städtereisen. Ein verlängertes Wochenende nach London, zu Tower Bridge und Piccadilly Circus oder in Prag die astronomische Uhr und  den Hradschin besichtigen.  Geheimtipps lässt er sich dabei gern vom Skorpion geben, Spaß macht ihm auch eine Gruppen- oder  Rundreise.  Hauptsache Abwechslung und viel Neues wird erkundet. 

Am liebsten bleibt der Krebs ja eigentlich daheim, denn nirgends ist es so schön. Wenn es dann schon unbedingt irgendwo hin sein muss, dann bitte nicht all zu weit weg. Ein Urlaub auf dem Bauernhof mit Familienanschluss, da fühlen sich dann auch die Krebse bald wieder  heimelig und wohl.Oder sie gehen mit dem Wohnmobil auf Reise, so hat man das Zuhause gleich mit dabei. 

 

Der Löwe liebt den großen Auftritt. Mondäne Mittelmeerbäder, prachtvolle Hotels der Jahrhundertwende dort kann er flanieren und zeigen was er hat.  Cannes, St.Tropez oder die Uferpromenade von Nizza? Auch ein Besuch im Casino von Monte Carlo lässt sein Herz höher hüpfen. Für den Löwen gilt die einfache Regel: Von allem nur das Beste!

Die Jungfrau plant ihren Urlaub sorgfältig und lange im voraus. Schließlich soll es perfekt sein. Ein sauber gepflegtes Hotel und ein gut gewähltes Kulturprogramm sind Pflicht, so ein Urlaub soll schließlich einen "Sinn" haben, Vergnügungsreisen sind ihnen suspekt. Wenn dann auch noch eine Woche Heilfasten oder Kur-Anwendungen auf dem Programm stehen, ist auch die Jungfrau zufrieden.


Bis sich die Waage mal entschieden hat, wo es hingeht, könnte der Urlaub schon fast wieder vorbei sein. Es gibt aber auch so viele schöne Reiseziele. Eine Rundreise oder eine Kreuzfahrt sind das optimale Verwöhnprogramm für die erkundigungsfreudige aber unentschlossene Waage.  
Der Skorpion fährt da hin, wo andere nicht hinfahren. In den Wäldern Norwegens oder bei den Geysiren Islands finden sie  Mystische Orte, die ein gewisser Zauber umwebt. Mit ihrem angeborenen Spürsinn, entdecken sie zauberhafte unberührte Flecken in der Natur.



Der Schütze liebt das weite, wilde, unberührte  Land, es zieht ihn in ferne, fremde Länder und Kulturen. Viel Gepäck braucht er dabei nicht, es wäre auch hinderlich bei seinem großen Freiheits- und Bewegungsdrang. Mit dem Pferd durch die Steppen der Mongolei oder mit dem Kanu den Amazonas entlang, die Schützen lieben auch im Urlaub das Abenteuer. 
Ein Steinbock hat wohl die Reiserücktrittsversicherung erfunden, mit dem abschalten tut er sich ein bisschen schwer. Beschaulich und ruhig gehts bei ihm im Urlaub zu. Ein Wanderwochenende in den Bergen, gern auch Winterurlaub, bringt auch ihm die nötige Entspannung. 

 

Der Wassermann braucht nur eins:Abwechslung! Da Zeitreisen in ein Parallel Universum noch nicht erfunden sind, zieht es ihn an andere extravagante Orte und  originelle Hotels.  Auch Club Urlaube stehen bei ihm ganz oben, er liebt die Gesellschaft von Gleichgesinnten. Beliebtes Reiseziel: Star Wars Convention und Trekkie Treffen. Ein wenig Ausgeflippt muss es sein! 

Die  Fische  sehnen sich nach dem Meer. Bei Sonnenuntergang, ein Glas Rotwein in der Hand, übers Meer blicken und träumen; und ein Fisch ist im Urlaubshimmel. Mit einem Hausboot ganz romantisch die Loire entlang, die schönen Schlösser an einem vorbei ziehend, oder in den Schottischen Highlands verwunschene alten Burgen und "Lochs" besuchen, da kann er dann auch mal ohne Meer sich seinen Träumen hingeben und  herrlich entspannen. 


Alle Texte (co) Karin Mayer  - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist.
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle und Link; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer  und ein paar der Bilder hat auch meine Tochter gemacht: (co) Nini Koch

Donnerstag, 6. August 2015

Jupiter in Jungfrau ♍ ab 11.August

Am 11.  August endet der   einjährige Besuch von Jupiter im Zeichen  Löwe.  Dadurch das Jupiter immer ungefähr ein Jahr in einem Zeichen ist, zeigt er uns so ein bisschen auch das Jahresthema an. Damit es vom Guten nicht zu viel wird, wandert Jupiter nun weiter in die Jungfrau. So wird alles in ordentliche Bahnen gelenkt und angepasst.  

Jupiter in Jungfrau

Ohne Fleiß kein Preis!
Eine Reiche (Jupiter) Ernte (Jungfrau) ist für all jene möglich, die gesät haben. Vielleicht kennt ihr noch die Fleißkärtchen, die haben wir früher in der Grundschule bekommen, wenn wir besonders fleißig und brav waren. Für mich das Sinnbild von Jupiter in der Jungfrau!  

An Kleinigkeiten sich erfreuen!  
Nach der glanzvollen Löwezeit wird der Alltag (Jungfrau) für uns nun wieder größer (Jupiter) geschrieben. Eigentlich braucht es doch auch gar nicht viel um glücklich zu sein. Wenn ich grad so von meinem Schreibtisch zum Balkon blicke und dort alles so schön blüht und grünt, die Sonne dazu scheint und eine leichte Brise zu mir herein weht. Neben mir auf dem Tisch stehen noch die Gläser mit selbstgemachter Marmelade von gestern. Sind es nicht die "normalen", die kleinen Dinge des Lebens, die einen wirklich glücklich und zufrieden  machen?

Gesundes Wachstum! 
Die Jungfrau ist ja bekannt für ihre Liebe zum Detail, hier wird die Spreu vom Weizen getrennt. Die großen Ideen die wir mit Jupiter im Löwen hatten, werden jetzt auf ihre Durchführbarkeit geprüft. Down to earth!

Nachhaltig Gutes tun!
Der fortschrittliche Jupiter im Zusammenspiel mit Altem Wissen sind hier vereint.So können neue Formen in denen Nachhaltigkeit und Gemeinwohl (Fair Trade) nicht nur leere Worthülsen sind, entstehen. Ökologisch und Ökonomisch. 

Priester des Zweifels und Moralapostel! 
Jupiter kann im Zeichen Jungfrau schnell zum penetranten Besserwisser, scheinheilig Frömmelnden   und kleinkarierten Spießer werden.   Besonders dann wenn er sich mit Saturn, der in Jupiter`s  Domizil steht, im Quadrat anlegt. Merkur - seit ein paar Tagen ebenfalls in der Jungfrau - erwartet Jupiter schon,  die beiden Priester des Zweifels können ganz schön anstrengend sein. Im Zeichen Jungfrau geht es auch um Gesundheit und Ernährung, wenn jetzt Jupiter hier zu Gast ist, könnten die Moralapostel ihren  Zeigefinger noch mehr wie jetzt eh schon, erheben. Für manche scheint das schon eine Art Ersatzreligion  zu werden. 
Anleitung zum Glücklichsein!
Um mit Jupiter in der Jungfrau unser Glück zu finden, brauchen wir geordnete Verhältnisse. Jupiter hat hier gerne feste Rituale und einen geregelten Tagesablauf. 

Jupiter in Jungfrau
 

Wichtige Aspekte von Jupiter in der Jungfrau:  


  • Jupiter Opposition Neptun 17.09.2015
"Die Suche nach dem heiligen Gral" Vorsicht vor falschen Propheten!
Flüchtlingswellen, Überschwemmungen  und Börsencrash
  • Jupiter Quadrat Saturn 23.03.2016 und 26.05.2016
"Auch das Glück hat seine Grenzen"
  • Jupiter Trigon Pluto  12.10.2015 und 16.03. plus 26.06.2016
"Magische Kräfte" 
 Das ist ein sehr kraftvoller Aspekt. Günstig für tiefgreifende Reformen. 
  •  Jupiter Opposition Chiron 03.11.2015
 "Scharlatan oder Schaman?" Gute Heilungschancen, wenn wir achtsam genug sind und den Wunden Punkt sehen wollen.
  • Jupiter rückläufig ab 08.01.2016
"Stimmt die Richtung noch?"
  • Jupiter wieder direktläufig ab 09.05.2016

In der Jungfrau steht Jupiter im Exil, weil er Mitherrscher des gegenüberliegenden Zeichens Fische ist. Dennoch ist dies keine ungünstige Stellung. Jupiter benötigt ca. 12 Jahre für seine Wanderung durch den Tierkreis. Das letzte mal im Zeichen Jungfrau  war er in den Jahren 2003/2004 und 1991. Bis zum 8.September 2016 bleibt Jupiter in der Jungfrau. Wer hier seine Geburtssonne hat, wird   natürlich unter Jupiters Regentschaft besonders  günstig bestrahlt. Wir können aber alle vom Jupiter in der Jungfrau profitieren, er lässt uns zuverlässig für das Gemeinwohl einsetzen. Der Sinn fürs praktische methodische und pragmatische wird verstärkt. 
Jupiter in Jungfrau hat eine  große Heilkraft und erhöht unsere Achtsamkeit. Das Dienen, für sich und für die Umwelt steht im Vordergrund. 

Alle Texte (co) Karin Mayer 
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle und Link; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012