Sonntag, 30. August 2015

Wochenhoroskop 31.08. - 06.09.2015

Mit der Energie und Dynamik des Widder Mondes starten wir hier nach der Sommerpause wieder.  Widdermond-Tage sind immer günstig um  Projekte voran zu treiben. Dann wollen wir mal los legen!    Ich hoffe, ihr seid alle gesund und munter aus dem Urlaub zurückgekommen. Aber auch wir anderen, wir daheim gebliebenen haben viel Sonne tanken, das Süsse Nichtstun genießen  und neue Inspiration schöpfen können. 

Dann wollen wir mal schauen, was die nächste Zeit so bringt. Der große Crash lässt nicht mehr lange auf sich warten. Wir gehen auf Saturn Quadrat Neptun zu, wie ich schon im Jahreshoroskop schrieb:
Weltwirtschaftskrise, Euro Rettungsschirm, Finanzkrise,  Dollar und Ölpreis, Börsen, hier sind massive Umbrüche zu erwarten
Blick auf das Jupiterjahr 2015  

Aber zuerst einmal die kommende Woche:
Merkur  seit 27.08.2015 in der Waage, hat nun den starken Wunsch mit Diplomatie Kompromisse zu finden. Ein sehr ausgewogener Geist "weht", Reden und Zuhören hält sich die Waage. Nun fällt es uns leicht, den richtigen Ton zu treffen.  Waage Merkur ist ein sehr guter Vermittler, selbst unerfreuliches wird von ihm hübsch verpackt. Diplomatie und die richtige Wahl der Worte liegen nun hoch im Kurs. Höflich und Charmant der Umgangston, einzig seine Unentschlossenheit macht uns vielleicht etwas ungeduldig.

Sonne Opposition Neptun lässt Träume wahr werden, wenn vielleicht auch nur für kurze Zeit. Die Energie Neptuns wird durch die Jungfrau Sonne "kontrolliert". (K)ein Grenzenloses Abtauchen ins Reich der Phantasie. 

Venus Konjunktion Mars 
Bevor Venus  am Sonntag stehen bleibt um dann wieder vorwärts im Tierkreis zu wandeln, hat sie am Dienstag noch ein Rendezvous mit Mars. Nicht das erste und auch nicht das letzte mal. In diesem Jahr treffen sich die beiden gleich dreimal. Das erste mal im Februar im Widder, das zweite mal jetzt im Zeichen Löwe und im November haben sie ein Date auf dem 24° Grad in der Jungfrau. Mit Venus und Mars im Löwen kann es nun recht heiß werden. Ob alte oder neue Flamme, traut euch was. Die Liebe kommt zu den Mutigen. Für die Feinabstimmung im Liebesleben aber auch bei den Finanzen,  eignen sich  die Tage, in denen Venus die Richtung ändert und langsam wieder Fahrt aufnimmt.


Von Dienstag Abend bis Mittwoch um 11.01 Uhr haben wir Mondpause.Dann wechselt der Mond zu den Stieren. Der Mond liebt dieses Zeichen, gibt es ihm doch emotionale Stabilität und Sicherheit. Der Mond symbolisiert unsere Gefühlswelt, Familie, Heimat, das weibliche Prinzip, das Zeichen Stier Materielles, Greifbares, Werte, Sicherheit, Abgrenzung, tief verbunden mit Mutter Erde. Falls eure Gefühlswelt etwas "verrutscht" ist, so können wir mit der  Stiermond Energie uns wieder erden. Denkt dabei an einen großen Baum, lehnt euch visuell oder real an ihn, schaut wie tief seine Wurzeln greifen.  Da holt er sich seine Kraft, Nährstoffe, Mineralien. So geerdet gehen wir voller Vertrauen unseren Aufgaben nach.  so lassen  sich finanzielle Angelegenheiten gut regeln, Steuer oder Versicherungsanliegen, die Buchhaltung, das Bankenwesen. Wir genießen aber auch gern unterm Stiermond. Wir wollen uns wohlfühlen und mit uns auch alle um uns rum. Auch unsere Haustiere genießen es, wenn wir sie heute verwöhnen. Eine herrliche Massage, ein Besuch in der Sauna oder zum Frisör, beim Stiermond nehmen wir die wohltuenden Energien besonders gut auf.

Sonntagabend ist das Trigon zwischen Jungfrau Sonne und Steinbock Pluto exakt. Dies ist eine sehr klare, reinigende und heilende Energie, so wie der Morgentau an einem herrlichen Spätsommertag oder das Wasser eines Gebirgsbaches. Die Selbstheilungskräfte werden in diesem erdigen Trigon von Sonne und Pluto aktiviert, welches starke Regenerationskraft hat.
Ich nehme die aktuelle Zeitqualität momentan ganz achtsam wahr -  in mir und auch um mich herum. Nicht nur in der Natur geht es gerade darum, mit einem klaren Schnitt, die Ernte zu sichern. Es geht um klare Entscheidungen


Text (co) Karin Mayer
Wenn die Quelle dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiter empfohlen  werden.
Bitte Link hinzu fügen.
Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat - von mir bemalte *Göttinnen Steine*

Montag, 17. August 2015

Die Sterne machen Urlaub!


..zumindest hier im Blog ;-)

August, Sommerurlaubszeit. Auch die Planeten und Tierkreiszeichen machen mal Pause.  .. und  ich brauch mal ein paar Tage Auszeit. Ich weiß noch nicht genau wann ich zurück bin, bis dahin habt alle einen schönen Sommer! Spätestens im September lesen wir uns wieder. Vielleicht auch schon früher, is ja meist so, wenn ich mal paar Tage nichts machen will, dann kommt mir immer was in den Sinn. Im September gehts ja dann spannend weiter. Ein Asteroid ist im Anflug und einen Blutmond haben wir auch. 
Aber jetzt erst mal: schöne Urlaubstage!

 


Wie machen eigentlich die einzelnen  Sternzeichen gerne Urlaub? Was braucht der typische Zwilling, wie verbringen die Löwen die schönste Zeit des Jahres  und mit was kann man einen Skorpion erfreuen?  Ein kleiner Beitrag mit einem Augenzwinkern, denn wir wissen, wir sind nicht nur unsere Sonne:



Der spontane Widder geht gern auf Abenteuerreise. Am liebsten sind ihm dabei One-way-Tickets, weil wo es ihn genau hinverschlägt, dass kann sich während der Reise nochmal ändern. Ein 3 Monatiger Trip nach Süd- und Mittelamerika, mit Erkundigungstour zu den alten Maya Tempeln lässt sein Herz höher schlagen. Der Widder will die Welt erkunden und was erleben.

Für den gemütlichen  Stier darfs mehr Erholung sein. Ein Wellness Spa an einem gediegenen Kurort, mit Rund-um-Verwöhn-Programm und allem drum und dran. Massagen, Sauna, ein gepflegter Golfplatz und fünf Sterne Küche. So lässt es sich gut leben und genießen!


Der quirlige und neugierige Zwilling liebt Städtereisen. Ein verlängertes Wochenende nach London, zu Tower Bridge und Piccadilly Circus oder in Prag die astronomische Uhr und  den Hradschin besichtigen.  Geheimtipps lässt er sich dabei gern vom Skorpion geben, Spaß macht ihm auch eine Gruppen- oder  Rundreise.  Hauptsache Abwechslung und viel Neues wird erkundet. 

Am liebsten bleibt der Krebs ja eigentlich daheim, denn nirgends ist es so schön. Wenn es dann schon unbedingt irgendwo hin sein muss, dann bitte nicht all zu weit weg. Ein Urlaub auf dem Bauernhof mit Familienanschluss, da fühlen sich dann auch die Krebse bald wieder  heimelig und wohl.Oder sie gehen mit dem Wohnmobil auf Reise, so hat man das Zuhause gleich mit dabei. 

 

Der Löwe liebt den großen Auftritt. Mondäne Mittelmeerbäder, prachtvolle Hotels der Jahrhundertwende dort kann er flanieren und zeigen was er hat.  Cannes, St.Tropez oder die Uferpromenade von Nizza? Auch ein Besuch im Casino von Monte Carlo lässt sein Herz höher hüpfen. Für den Löwen gilt die einfache Regel: Von allem nur das Beste!

Die Jungfrau plant ihren Urlaub sorgfältig und lange im voraus. Schließlich soll es perfekt sein. Ein sauber gepflegtes Hotel und ein gut gewähltes Kulturprogramm sind Pflicht, so ein Urlaub soll schließlich einen "Sinn" haben, Vergnügungsreisen sind ihnen suspekt. Wenn dann auch noch eine Woche Heilfasten oder Kur-Anwendungen auf dem Programm stehen, ist auch die Jungfrau zufrieden.


Bis sich die Waage mal entschieden hat, wo es hingeht, könnte der Urlaub schon fast wieder vorbei sein. Es gibt aber auch so viele schöne Reiseziele. Eine Rundreise oder eine Kreuzfahrt sind das optimale Verwöhnprogramm für die erkundigungsfreudige aber unentschlossene Waage.  
Der Skorpion fährt da hin, wo andere nicht hinfahren. In den Wäldern Norwegens oder bei den Geysiren Islands finden sie  Mystische Orte, die ein gewisser Zauber umwebt. Mit ihrem angeborenen Spürsinn, entdecken sie zauberhafte unberührte Flecken in der Natur.



Der Schütze liebt das weite, wilde, unberührte  Land, es zieht ihn in ferne, fremde Länder und Kulturen. Viel Gepäck braucht er dabei nicht, es wäre auch hinderlich bei seinem großen Freiheits- und Bewegungsdrang. Mit dem Pferd durch die Steppen der Mongolei oder mit dem Kanu den Amazonas entlang, die Schützen lieben auch im Urlaub das Abenteuer. 
Ein Steinbock hat wohl die Reiserücktrittsversicherung erfunden, mit dem abschalten tut er sich ein bisschen schwer. Beschaulich und ruhig gehts bei ihm im Urlaub zu. Ein Wanderwochenende in den Bergen, gern auch Winterurlaub, bringt auch ihm die nötige Entspannung. 

 

Der Wassermann braucht nur eins:Abwechslung! Da Zeitreisen in ein Parallel Universum noch nicht erfunden sind, zieht es ihn an andere extravagante Orte und  originelle Hotels.  Auch Club Urlaube stehen bei ihm ganz oben, er liebt die Gesellschaft von Gleichgesinnten. Beliebtes Reiseziel: Star Wars Convention und Trekkie Treffen. Ein wenig Ausgeflippt muss es sein! 

Die  Fische  sehnen sich nach dem Meer. Bei Sonnenuntergang, ein Glas Rotwein in der Hand, übers Meer blicken und träumen; und ein Fisch ist im Urlaubshimmel. Mit einem Hausboot ganz romantisch die Loire entlang, die schönen Schlösser an einem vorbei ziehend, oder in den Schottischen Highlands verwunschene alten Burgen und "Lochs" besuchen, da kann er dann auch mal ohne Meer sich seinen Träumen hingeben und  herrlich entspannen. 


Alle Texte (co) Karin Mayer  - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist.
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle und Link; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer  und ein paar der Bilder hat auch meine Tochter gemacht: (co) Nini Koch

Donnerstag, 13. August 2015

☽☉☾ Neumond im Löwen ☽☉☾

Am 14. August beginnt eine neue Phase im Zeichen Löwe und zwar genau um 16.54 Uhr, dann haben wir Neumond im Löwen. Die beiden großen Lichter, Sonne und Mond vereinen sich in ihrer strahlenden Kraft und treffen sich zum Rendezvous. Voller Herzenswärme und Leidenschaft  gibt  uns dieser Neumond Inspiration, Kraft und Energie. Neumond im Löwen, das ist Lebensfreude pur. Unser Herz, das für die Sonne steht, gleicht einem Garten und wir sind die Gärtner. Es liegt an uns, ob wir  einen  wild wuchernden, dornigen, unwegsamen Garten haben, oder  ob wir uns ein kleines Paradies gestalten. Dieser Neumond kann der Grundstock sein, ein Samen der Lebensfreude einzupflanzen, der langsam wachsen kann. In der Astro Medizin wird den Löwen das Herz zugeordnet. Neumond im Löwen bedeutet Neubeginn im Bereich Selbstvertrauen, Spiel, Kinder, Kreativität.

Wie selbständig, wie selbstbestimmt bin ich?

Lebe ich wirklich   so  wie es meiner Veranlagung entspricht und am besten für mich wäre?

Liebst du schon, oder brauchst du noch? 

Stelle dir selbst
und nur dir selbst 
eine einzige Frage:
hat dieser Weg ein Herz?    
Carlos Castaneda 

Wo der Neumond auf 21° Grad Löwe im persönlichen  Horoskop steht, welches Haus, welcher Bereich da angesprochen ist, dort hat man nun die Möglichkeit, neu zu starten. Der Löwe-Neumond bringt uns da einen feurigen frischen Impuls. Auf diesem neuen Weg begleitet uns die Löwe-Neumond Energie. Wie kleine Löwenkinder, mit einer Leichtigkeit und Verspieltheit, voller Vertrauen in die eigene Schöpfungskraft gehen wir es an. Der Löwe plant und denkt dabei im großen Stil! Trauen wir uns also ruhig was zu! 

Vor kurzem hab ich etwas schönes gelesen. Unser Menschenherz gleicht einem Garten und der Gärtner sind wir selbst. Ob wir nun einen Märchengarten mit geheimnisvollen Blumen und Bäumen oder einen wild wuchernden mit verschlungenen Wegen angelegt haben, das liegt an uns.  In einer Meditation zum Löwe Neumond können wir nun durch unseren eigenen inneren Garten gehen, hier und dort vielleicht etwas Unkraut zupfen und neue Samen voller Lebensfreude säen. 

 

Ich wünsche euch dabei ganz viel Liebe beim erschaffen eures eigenen Paradies Garten, wo ihr den Samen der Lebensfreude einsetzt. Lasst es euch gut gehen und öffnet eure Herzen!


Text (co) Karin Mayer
Wenn die Quelle dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiter empfohlen  werden.
Bitte Link hinzu fügen.
Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat 


Sonntag, 9. August 2015

Wochenhoroskop 10.08. - 16.08.2015


Mars, der nun im Zeichen Löwe steht, will hoch hinaus. Doch wer in den nächsten Wochen wirklich ein "König" sein will, der muss sich mit weniger zufrieden geben.Mit Merkur und nun auch Jupiter im Zeichen Jungfrau, werden kleinere Brötchen gebacken.  Das dienen steht  im Vordergrund. Mit kleinen Schritten  kommen wir nun weiter. Geht ein bisserl sparsam mit euren Mitteln um und legt euch einen kleinen Vorrat an!!

Mars in  Löwe ab 09.08.2015
"der Platzhirsch"

Hier wird kräftig auf die Pauke gehauen. Aber ob sich wirklich was tut? Löwe Mars liebt den Großen Auftritt, die Große Show. Die nächsten sechs Wochen schenkt Mars im Löwen uns viel schöpferische  Energie und Willenskraft. Diese Fähigkeiten zeigt er gern auch mal in dramatischen Auftritten.  Wir handeln voller Optimismus und sind spontan zu begeistern. Es kann sein, dass man nun schneller an die Decke geht, man hält sich halt für unfehlbar,  aber genauso schnell ist der Ärger dann auch wieder verflogen.

Am 11.  August endet der   einjährige Besuch von Jupiter im Zeichen  Löwe.  Dadurch das Jupiter immer ungefähr ein Jahr in einem Zeichen ist, zeigt er uns so ein bisschen auch das Jahresthema an. Damit es vom Guten nicht zu viel wird, wandert Jupiter nun weiter in die Jungfrau. So wird alles in ordentliche Bahnen gelenkt und angepasst.  Wir können uns vielleicht wieder mehr an Kleinigkeiten (Jungfrau) erfreuen (Jupiter). Ohne Fleiß (Jungfrau) kein Preis (Jupiter) ist der Leitsatz für die nächsten 12 Monate. 


Am Donnerstag, 13.08. stehen sich der rationale Jungfrau Merkur  und ein verträumter Fische Neptun gegenüber. Man spürt sofort, die beiden, das passt grad nicht so. Merkur in Jungfrau will klar und logisch vorgehen und Neptun will ihn ins Reich der Phantasie locken. In Tagträume und Phantasiewelten sich hinzugeben, ist etwas wunderschönes, aber nicht heute. Unangenehmes kann  leicht unter den Tisch gekehrt werden, mit der Wahrheit nimmt man es nicht so genau. Auch tut man sich schwer, die richtigen Worte zu finden.Seid Achtsam!

Neumond in Löwe am 14.08.
Am 14. August  beginnt eine neue Phase im Zeichen Löwe und zwar genau um 16.54 Uhr, dann haben wir Neumond. Die beiden großen Lichter, Sonne und Mond vereinen sich in ihrer strahlenden Kraft und treffen sich zum Rendezvous. Voller Herzenswärme und Leidenschaft  gibt  uns dieser Neumond Inspiration, Kraft und Energie. Neumond im Löwen, das ist Lebensfreude pur. 




Alle Texte (co) Karin Mayer  - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist.  
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer

Donnerstag, 6. August 2015

Jupiter in Jungfrau ♍ ab 11.August

Am 11.  August endet der   einjährige Besuch von Jupiter im Zeichen  Löwe.  Dadurch das Jupiter immer ungefähr ein Jahr in einem Zeichen ist, zeigt er uns so ein bisschen auch das Jahresthema an. Damit es vom Guten nicht zu viel wird, wandert Jupiter nun weiter in die Jungfrau. So wird alles in ordentliche Bahnen gelenkt und angepasst.  

Jupiter in Jungfrau

Ohne Fleiß kein Preis!
Eine Reiche (Jupiter) Ernte (Jungfrau) ist für all jene möglich, die gesät haben. Vielleicht kennt ihr noch die Fleißkärtchen, die haben wir früher in der Grundschule bekommen, wenn wir besonders fleißig und brav waren. Für mich das Sinnbild von Jupiter in der Jungfrau!  

An Kleinigkeiten sich erfreuen!  
Nach der glanzvollen Löwezeit wird der Alltag (Jungfrau) für uns nun wieder größer (Jupiter) geschrieben. Eigentlich braucht es doch auch gar nicht viel um glücklich zu sein. Wenn ich grad so von meinem Schreibtisch zum Balkon blicke und dort alles so schön blüht und grünt, die Sonne dazu scheint und eine leichte Brise zu mir herein weht. Neben mir auf dem Tisch stehen noch die Gläser mit selbstgemachter Marmelade von gestern. Sind es nicht die "normalen", die kleinen Dinge des Lebens, die einen wirklich glücklich und zufrieden  machen?

Gesundes Wachstum! 
Die Jungfrau ist ja bekannt für ihre Liebe zum Detail, hier wird die Spreu vom Weizen getrennt. Die großen Ideen die wir mit Jupiter im Löwen hatten, werden jetzt auf ihre Durchführbarkeit geprüft. Down to earth!

Nachhaltig Gutes tun!
Der fortschrittliche Jupiter im Zusammenspiel mit Altem Wissen sind hier vereint.So können neue Formen in denen Nachhaltigkeit und Gemeinwohl (Fair Trade) nicht nur leere Worthülsen sind, entstehen. Ökologisch und Ökonomisch. 

Priester des Zweifels und Moralapostel! 
Jupiter kann im Zeichen Jungfrau schnell zum penetranten Besserwisser, scheinheilig Frömmelnden   und kleinkarierten Spießer werden.   Besonders dann wenn er sich mit Saturn, der in Jupiter`s  Domizil steht, im Quadrat anlegt. Merkur - seit ein paar Tagen ebenfalls in der Jungfrau - erwartet Jupiter schon,  die beiden Priester des Zweifels können ganz schön anstrengend sein. Im Zeichen Jungfrau geht es auch um Gesundheit und Ernährung, wenn jetzt Jupiter hier zu Gast ist, könnten die Moralapostel ihren  Zeigefinger noch mehr wie jetzt eh schon, erheben. Für manche scheint das schon eine Art Ersatzreligion  zu werden. 
Anleitung zum Glücklichsein!
Um mit Jupiter in der Jungfrau unser Glück zu finden, brauchen wir geordnete Verhältnisse. Jupiter hat hier gerne feste Rituale und einen geregelten Tagesablauf. 

Jupiter in Jungfrau
 

Wichtige Aspekte von Jupiter in der Jungfrau:  


  • Jupiter Opposition Neptun 17.09.2015
"Die Suche nach dem heiligen Gral" Vorsicht vor falschen Propheten!
Flüchtlingswellen, Überschwemmungen  und Börsencrash
  • Jupiter Quadrat Saturn 23.03.2016 und 26.05.2016
"Auch das Glück hat seine Grenzen"
  • Jupiter Trigon Pluto  12.10.2015 und 16.03. plus 26.06.2016
"Magische Kräfte" 
 Das ist ein sehr kraftvoller Aspekt. Günstig für tiefgreifende Reformen. 
  •  Jupiter Opposition Chiron 03.11.2015
 "Scharlatan oder Schaman?" Gute Heilungschancen, wenn wir achtsam genug sind und den Wunden Punkt sehen wollen.
  • Jupiter rückläufig ab 08.01.2016
"Stimmt die Richtung noch?"
  • Jupiter wieder direktläufig ab 09.05.2016

In der Jungfrau steht Jupiter im Exil, weil er Mitherrscher des gegenüberliegenden Zeichens Fische ist. Dennoch ist dies keine ungünstige Stellung. Jupiter benötigt ca. 12 Jahre für seine Wanderung durch den Tierkreis. Das letzte mal im Zeichen Jungfrau  war er in den Jahren 2003/2004 und 1991. Bis zum 8.September 2016 bleibt Jupiter in der Jungfrau. Wer hier seine Geburtssonne hat, wird   natürlich unter Jupiters Regentschaft besonders  günstig bestrahlt. Wir können aber alle vom Jupiter in der Jungfrau profitieren, er lässt uns zuverlässig für das Gemeinwohl einsetzen. Der Sinn fürs praktische methodische und pragmatische wird verstärkt. 
Jupiter in Jungfrau hat eine  große Heilkraft und erhöht unsere Achtsamkeit. Das Dienen, für sich und für die Umwelt steht im Vordergrund. 

Alle Texte (co) Karin Mayer 
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle und Link; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer

Sonntag, 2. August 2015

Wochenhoroskop 03.08. - 09.08.2015



Große Gegensätze spüren wir mit dem Quadrat von Jupiter und Saturn. Da trifft die große Hoffnung, der Wunsch nach Expansion (für Jupiter in Löwe ist nix groß genug) auf Saturn (Stabilisierung). Der ist rückwärts nochmal zurück in den  Skorpion gegangen. Die Grenzen des Machbaren scheinen unüberwindbar. Der Zyklus von Jupiter und Saturn ist besonders für das Wirtschafts- und Finanzwesen wichtig. Dieser Spannungsaspekt war im letzten Jahr schon am wirken, wird aber erst am 3. August exakt und wirkt bis in den Sommer 2016 hinein. Zeitgleich ist auch Venus mit Jupiter in Konjunktion. Dem Glück werden Grenzen gesetzt. Eine starke Kürzung von Sozialausgaben, sowie Sparmaßnahmen bei  Bildung und Verkehr. Es besteht die Gefahr von Engpässen in der Versorgung. Legt euch sicherheitshalber  einen kleinen Vorrat an. Wachstum (Jupiter) ist nicht unbegrenzt (Saturn) möglich, sehr deutlich und teilweise schmerzhaft, werden wir nun sehen, was machbar ist.Es ist aber auch gar ned gesund, wenn etwas nicht mehr aufhört zu wachsen. Schauen wir einfach in die Natur, da sehen wir den  Kreislauf von Wachsen und Vergehen, ob Pflanzen, Jahreszeiten, der Mond oder der Mensch. Nix wächst immer weiter, auch nicht die Weltwirtschaft. Das ist einfach so, ein Naturgesetz, auch wenns manche nicht wahr haben wollen. Jupiter Quadrat Saturn und ab Herbst dann auch noch Saturn Quadrat Neptun, beide Quadrate zeigen mir eine schwierige Zeit an. Weltwirtschaftskrise! Dazu kommt noch die große Aufgabe, wie gehen wir mit der immer größer werdenden Flüchtlingswelle um? Auch da wird man an Grenzen stoßen... (Neptun steht für die Flüchtlinge, Saturn die Grenze)

Der Zyklus von Jupiter und Saturn dauert immer ca. 20 Jahre. Der jetzige begann im Mai 2000 im Zeichen Stier. Die Astrologie Interessierten unter euch, die wissen jetzt schon, im Stier, da gehts doch u.a.  um Materielles und  unser Geldsystem, um Sicherheit und Abgrenzung, aber auch um  Ressourcen. Wir wollen Stabilität, erhalten und bewahren. Auf der persönlichen Ebene stellen wir uns nun die Frage, wo bin ich selbst an meine Grenzen gekommen?

Die nächsten beiden Quadrate finden am 23.03.2016 und am 26.05.2016 statt.  Am 21.12.2020 beginnt dann mit einer neuerlichen Konjunktion auf 0 Grad Wassermann ein neuer Zyklus. Dieser wird dann vom uranischen Geist der Erneuerung  geprägt sein. Das Beobachten von Zyklen weckt auch immer meinen Forschergeist, wann hatten wir denn das letzte mal Beginn des Jupiter/Saturn Zyklus im Zeichen Wassermann?  Ich musste weit zurück gehen, sehr weit, es war am 24.03.1345 !!  Datum bei wiki eingegeben, war da irgendwas besonders? 

Zitat wikipedia:
Die angesehenste medizinische Fakultät des Abendlandes, diejenige von Paris wird vom französischen König beauftragt, ein Gutachten über die große Pest abzugeben. Darin kommt man zum Schluss, dass eine Konjunktion der Planeten Jupiter, Saturn und Mars am 24. März 1345 die atmosphärischen Veränderungen ausgelöst habe, die zur Pest geführt haben sollen.
Oha...,die Beschreibung einer Planetenkonstellation findet man jetzt nicht wirklich oft bei Wikipedia.  Darüber muss ich mir noch mal Gedanken machen.
Viele Jahrhunderte dominierten die Erdzeichen beim Jupiter - Saturn Zyklus, Greifbares, Materielles, Werte, das  Geld stand im Fokus. Mit dem Zyklus Beginn im Zeichen Wassermann beginnt nicht nur ein neuer Zyklus, es kündigte sich eine Epoche an in der die Luftzeichen vorherrschend sind.  Kommunikation, Austausch von Informationen, Altes überwinden und Neues erschaffen, Solidarität, Gleichberechtigung sind nur einige Schlüsselwörter die mir hierzu in den Sinn kommen. 
Erst wenn die Menschheit erkennt, dass wir die weltweiten Probleme nur gemeinsam schaffen können, ist eine Bewältigung dieser möglich.  Wir stehen am Abgrund... ein Umdenken findet meist erst dann statt.    


Venus Konjunktion Jupiter 
Anfang Juli hatten wir die große Vereinigung beider bereits am Abendhimmel bewundern können. Nun ist Venus rückläufig nochmal zu Jupiter zurückgekehrt. Finden wir unser Glück womöglich im Vergangenen?  Venus und Jupiter verbinden sich im Jahr 2015 dreimal, am 01.07. am 04.08. und am 25.10. Dann aber schon im Zeichen Jungfrau am Morgenhimmel als Morgenstern zu sehen und mehr als Stier-Venus zu deuten. Doch diesmal gehts nochmal um Begegnungen, Ausgleich, Kompromisse finden. Gleichzeitig sind Venus, Merkur  und Jupiter im Quadrat zu Saturn, was  uns alle ein wenig bescheidener werden lässt.Venus im Quadrat zu Saturn haben wir wegen ihrer Rückläufigkeit dreimal in diesem Sommer. Da Venus auch für die Finanzen steht,kommt es jetzt wohl nochmal zu einer Neubewertung der Möglichkeiten. Beim ersten Quadrat Mitte Juli wurde der Vertrag mit Griechenland und der EU gemacht, ach Vertrag, sagen wir es doch wie es ist, man hat die Griechen in die Knie gezwungen.  Das war noch nicht alles, da kommt noch was. In ihrer  Schleife der Rückläufigkeit trifft Venus am 11.10.15 nochmal auf Saturn. Da werden wir den Sommer über noch einiges an neu Bewertungen erleben. Für ihre  Gier werden sie noch bezahlen ...  ... Auch die Beziehungen (Venus) zwischen den einzelnen Ländern der EU stehen auf dem Prüfstand. Auf der persönlichen Ebene würde ich sagen, geht etwas sparsam mit euren Mitteln um.

Merkur wechselt in die Jungfrau am 07.08.2015

Die Spreu vom Weizen trennen!
Bis zum 27.08. wird er dort sehr verliebt ins Detail, pragmatisch und äußerst analytisch alle Themen abarbeiten die anstehen. Nüchtern und sachlich wird unser Denken nun geprägt sein. Jungfrau Merkur kann sich auch an Kleinigkeiten erfreuen. Die Schattenseite des Jungfrau Merkurs zeigt sich in Unzufriedenheit,   im Kleinkarierten Denken und nörgeln. Kein Wunder dass der Götterbote unzufrieden ist, hatte er im Löwe noch so schön große Reden geschwungen so muss er sich nun mit rationalem, methodischem Verstand und  gutem Unterscheidungsvermögen zeigen.




Alle Texte (co) Karin Mayer 
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer 

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012