Sonntag, 12. Juli 2015

Wochenhoroskop 13.07. - 19.07.2015

Sonne in Krebs  und Uranus  in Widder bilden am Montag  ein Quadrat. Es ist mit eher unangenehmen    Überraschungen  zu rechnen. Außerdem werden die Themen die uns das ganze Jahr über beschäftigt haben mit dem Uranus/Pluto Quadrat damit  wieder aktiviert.Es  klappt nichts wie geplant. In diesen Tagen geht es wieder um die ganz großen Themen die uns weltweit beschäftigen. Gerechte Verteilung der Ressourcen, Weltwirtschaftskrise, Macht und der Versuch der Mächtigen, noch mehr Kontrolle zu haben. Es geht auch um die Befreiung von alten Systemen und Mustern.Wir sehen weltweit enorme Probleme und Krisenherde. Probleme haben aber auch immer eine Anzahl von Möglichkeiten und so sind mit diesem herausfordernden Quadrat auch überraschende Lösungen möglich. Uranus in Widder hat ein unglaubliches Befreiungspotenzial, der sprengt die Ketten.
 
Mit Venus im Quadrat zu Saturn stoßen wir ein wenig an unsere Grenzen, diese Konstellation ist auch immer ein   Prüfstein für Beziehungen. Jetzt heißt es Verantwortung übernehmen. Aber nicht nur dort wird nachgesehen und ausgebessert wenn nötig, auch das Bankenwesen, die Finanzen werden von Venus symbolisiert.  Nüchternheit macht sich breit, kein Tag um nach einen Kredit zu fragen. Das Fundament wird geprüft und man ist vielleicht überrascht, auf was man da eigentlich gebaut hat. Vielleicht erkennen wir dass da nicht viel an gemeinsamer Basis ist. Man ist enttäuscht - was wiederum ja bedeutet, dass man sich geirrt hat. Ent-täuscht, das das Ende einer Täuschung. Venus im Quadrat mit Saturn lässt uns alle ein wenig bescheidener werden.

Mars - Merkur Konjunktion in Opposition zu Pluto 
"Die Macht der Worte oder wem wird denn da gleich der Kragen platzen?"

Vor 2 Jahren  ist genau unter diesem Aspekt  der NSA Skandal ins Rollen gekommen.  Ein besseres Beispiel für diesen Transit gibts kaum. Merkur, unser Kommunikations-Planet, steht im Zeichen Krebs, welches dafür bekannt ist, dass es gerne sammelt und nix vergisst. Der radikale Pluto im Steinbock deckt die Machenschaften (Pluto) rund ums Sammeln (Krebs) von Information (Merkur)  auf. Es würde mich daher nicht wundern, wenn gerade jetzt dieses Thema erneut auf den Tisch kommt. Wie immer wenn wir es mit Merkur und Pluto zu tun haben, gehts sehr tief und schonungslos ehrlich zur Sache. Macht (Pluto) - Kämpfe (Mars) überall wohin man blickt. Versucht das Heft selbst in der Hand zu behalten um nicht zum Spielball zu werden.   Ganz straight, kompromisslos scheuen wir keine Auseinandersetzung. Das schafft aber auch Klarheit. Die gewonnenen Erkenntnisse können uns aber auch enorm weiterbringen.

Neumond in Krebs
Nachdem der Mond schon seit Dienstag im Zeichen Krebs sich bewegt, begegnet er am frühen Morgen des 16. Juli  dort der Sonne um mit ihr in einer Konjunktion zu verschmelzen. Die Energien dieses Neumondes sind in sich, sehr stimmig. Neumond und Krebs, das ist sich sehr ähnlich. Das Zeichen Krebs wird ja auch vom Mond beherrscht.Bei all den aufwühlenden Energien drumherum sehnen wir uns jetzt einfach nach ein klein wenig Zärtlichkeit und Ruhe. Nicht wenige werden sich ins Krebsschneckenhaus zurückziehen oder einfach raus in die Natur, in Mutter Erde´s Schoß. 


Venus in Jungfrau ab 19.07.2015
......bescheiden, sittsam und rein..
Die  Jungfrau Venus ist bildlich gesprochen ein Wiesenblümchen, oder ein Biedermeier Sträußchen. War sie im Zeichen Löwe gerade noch der strahlende Star im Mittelpunkt einer jeden Party, so ist sie nun die treue und fleißige Dienstmagd. Für Jungfrau Venus wird das Dienen zur Lebensaufgabe, oft ist auch eine starke Heilkraft vorhanden. Die Freude zu helfen, hilft schon beim heilen. Schüchtern, aber zuverlässig, gründlich, praktisch und analytisch. Sie zeigt sich im Schlichten, Einfachen, da liegt ihr Reiz. Leider manchmal etwas zu kritisch und streng. Nur einen kurzen Abstecher macht die Venus in das bescheidene, sittsame Zeichen  Jungfrau, am 25.07.2015 wird sie rückläufig und geht nochmal zurück zu alten Glanz, zurück ins Rampenlicht, zu   den Löwen.

So lasst uns mit  Venus und Jupiter  im Löwen noch ein paar  golden-glänzende  Sommertage genießen! Habt eine schöne Zeit
eure Sternenfee
Karin 




Alle Texte (co) Karin Mayer 
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer 

Kommentare:

  1. Hallo Karin,
    können die Planetenstände die Ereignisse auch bereits einige Tage vor dem Eintretn der Konstellation beeinflusst werden? Verfolge deine seit einiger Zeit deine Wochenhoroskope und beobachte, dass es in meinem Leben bereits oft 2 Tage vorher sich so gestaltet... Lieben Gruß, Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Regina
      Ich beschreibe die Aspekte immer an dem Tag ihrer Exaktheit, ihre Wirkung ist aber länger. So kann, wie hier ein Transit schon mehr als eine Woche vorher sich bemerkbar machen. Nach seiner Exaktheit lassen die Energien dann allmählich nach. Gerade Transite der Langsamläufer (Saturn, Uranus, Neptun, Pluto) sind über einen längeren Zeitraum spürbar. Dagegen sind Mondaspekte nur für einen sehr kurzen Zeitraum bemerkbar.
      Manche Aspekte spüren wir auch gar nicht, wenn wir im persönlichen Horoskop davon nicht wirklich "berührt" sind.
      Allerdings zeigen sich die Aspekte auch in der Mundan Astrologie (weltweit betrachtet) im aktuellen Zeitgeschehen. Gerade auch jetzt wieder sehr interessant zu beobachten.
      Viele liebe Grüße und alles Liebe
      Karin

      Löschen
  2. Eine tolle Analyse (wie immer).
    Danke, liebe Sternenfee

    AntwortenLöschen
  3. also manchmal kippt´s mich aus den Latschen wie treffend du es schreibst!!! Vielen Dank und mach weiter so. Nächste Woche les ich das Wochenhoroskop wieder gleich zu Anfang, da kann ich mich besser drauf einstellen was kommt... diese Woche hab ich es blöderweise verpasst.
    Viele sonnige Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es sind solche Kommentare wie deiner, die für mich der "Lohn" meiner "Arbeit" hier sind
      freue mich sehr :-)) Herzensgruß an Dich!

      Löschen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012