Sonntag, 17. Mai 2015

Wochenhoroskop 18.05. - 24.05.2015


Noch einmal lässt uns der Mond mit seiner Stier Energie, ganz langsam und in aller Ruhe in den Wochenbeginn gleiten. Neumond im Stier, das ist kreative Leere mit einer Fülle von Möglichkeiten.   Mit der sprichwörtlichen Gemütlichkeit ist es dann ab Mittag aber vorbei. Der Mond läuft in das fluktuierende,  bewegliche Zwillingszeichen.Mars und Merkur sind ja schon in den Zwillingen, die Sonne wird in ein paar Tagen auch von dort  scheinen. Nach der Stierzeit bringt uns das viel Abwechselung, der Sinn ist uns nach Austausch und Kommunikation auf allen Ebenen. Die Luft vibriert, eine sehr anregende, manchmal auch hektische  Zeitqualität.

Merkur rückläufig ab 19.05.2015
"the person you have called is temporarily not available"
Merkur begibt  sich in seine Rückläufige Phase. Vom 19.05.  bis  12.06. wandert er  rückwärts durch  sein Zwillings-Domizil. Themen, die noch nicht ganz geklärt sind, kommen noch mal auf den Tisch.  Der Merkur in den Zwillingen, der ist neugierig und wissbegierig, der will alles mitbekommen, immer seiner Zeit ein Stückerl voraus. Da verzettelt er sich dann schon auch  mal. Jetzt hat er  den roten Faden verloren und muss  zurück um ihn wiederzufinden. 

Die Sonne steht ja noch in den Stieren, Merkur ist in seiner Entwicklung im Tierkreis schon voraus geeilt. Wir sehen ihn daher auch als Abendstern. Merkurkräfte dürfen/sollten aber nie ihre Bodenhaftung verlieren. Die Rückläufigkeit heißt dann also: Überprüfung der eigenen Gedanken, Nachlernen, Verbessern, Vernunft walten lassen, die Realität nicht aus den Augen verlieren. 

Es kann vermehrt zu Schwierigkeiten auf der Kommunikationsebene  kommen.  Merkur ist ja der Götterbote und wenn der rückwärts geht, wird der  Redefluss quasi gehindert, dann gibts immer wieder Missverständnisse und Verspätungen. Verträge sollten in dieser Zeit wenn möglich nicht unterzeichnet werden, oder nur nach ganz gewissenhafter Überprüfung. Bei rückläufigen Merkur laufen die Hotlines der Kundendienste heiß. Günstig ist er aber für alle liegengebliebenen Schreibarbeiten. Ausmisten, Ablage abarbeiten, Briefe beantworten die schon länger rum liegen, Steuererklärung.  Also alles was man schon früher begonnen hat, wird nun überarbeitet und zu ende gebracht. Begegnungen und Gespräche werden sehr emotional geprägt sein, sehr verständnisvoll aber auch  sehr verwirrend. Manchmal braucht es aber auch gar keiner Worte - rückläufiger Merkur lässt uns intuitiv verstehen. Telepathie!


Sonne in den Zwillingen ab 21.05.2015
Am Donnerstag wechselt die Sonne in die anregenden Zwillinge.  Ein veränderliches, bewegliches Zeichen, sein Element ist die Luft. Mit Sonne, Merkur und Mars in den Zwillingen zeigt sich nun mehr Leichtigkeit im Spiel.
Das Zeichen Zwillinge folgt dem erdigen Stier im Tierkreis. In der Natur entspricht die Zwillingszeit der Zeit der bunten Vielfalt einer Frühlingswiese. Genauso sind die Menschen die in diesem Zeichen geboren sind: 
aufgeschlossen, wissbegierig, fasziniert von allem Neuen und immer lernwillig.  Wie ihr Element Luft wollen sie überall hinkommen, alles erleben und sind ständig in Bewegung, ohne sich dabei festzulegen. War der Widder noch ungestüm in die Welt hinaus geeilt, der Stier sich dann mehr um Abgrenzung und die sinnlichen Genüsse bemüht, so ist der Zwillinge mehr der leichtfüßige Wandersbursche. Unbekümmert, nicht wie der sinnsuchende Schütze, vollkommen neutral und offen, nehmen sie ihre Umwelt oft recht analytisch mit dem Geist auf.



Freitag Venus Opposition Pluto
"with or without you"
Da ist viel Magie in der Luft und Pluto führt den Zauberstab. Menschen mit Widder, Krebs oder Steinbock  Betonung  verspüren diesen Aspekt am stärksten. Fast magisch fühlen sie sich angezogen, es hat so was durch und durch Schicksalhaftes. Und es gibt auch kein entkommen, das spürt man im Innersten. Gut möglich das man nun eine ganz außergewöhnliche Partnerschaft  eingeht. Das Glück findet man nun jedenfalls abseits gewohnter Wege. Erwartet das Ungewöhnliche, auch auf der erotischen Ebene.Die Verlockungen und Versuchungen werden an diesem Pfingstwochenende sehr hoch sein. Verbrennt euch bitte nicht die Finger ;-) 

Sonne Opposition Saturn  
Das Pfingstwochenende verspricht uns einerseits eine recht heitere Energie, viele Planeten im Zeichen Zwillinge und Mond und Jupiter  im Löwen strahlen freundlich rüber. Tja, es könnte alles so einfach sein, isses aber nicht. Der gute Saturn stellt sich mal wieder dazwischen, d.h. er steht in Opposition zur Sonne. Also wer sich da jetzt mit Merkur rückläufig auf die Suche nach dem roten Faden gemacht hat, der kann ihn an diesem Wochenende durchaus wiederfinden. Mit viel Disziplin, dafür steht Saturn nun mal. Steht zu euren Worten und bewahrt Rückgrat auch wenns hier und da a weng zwickt.


Alle Texte (co) Karin Mayer  - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist.
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle und Link;
Bildquelle: Privat 

1 Kommentar:

  1. Liebe Fee,
    brauche dringend gute Sterne für die kommende Woche...aber ich finde, dass die Aussagen von Dir so lala sind...kann nicht Richtiges erkennen. Wollen wir hoffen, dass das nur an mir liegt :D Jedenfalls danke für die Aussichten
    Herzlichst Astrid

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012