Samstag, 30. Mai 2015

Rote Karte für Sepp Blatter und die FIFA


In der letzten Woche schepperte  es ganz gewaltig am Fussball Firmament. Einige hochrangige Funktionäre wurden unter dem Verdacht von Korruption, Betrug, Bestechung und Geldwäscherei verhaftet.   Blatter mit Fische Sonne und Löwe Aszendent,  geht von Einzeltätern aus, er selbst habe damit nichts zu tun , der strahlende Herrscher (Löwe Ac) an dem nichts haften bleibt (Fische Sonne). Jeder ist für sich selbst verantwortlich. so sein Kommentar (Sonne - Saturn Konjunktion), und wäscht seine Hände in Unschuld (Fische Sonne Opposition Neptun).  Eine andere Aussage hätte man von ihm auch nicht erwarten können. Der Fisch - wie passend - stinkt immer vom Kopf her! Als  Chef der FiFa ließ sich trotz allem wiederwählen und das bei den aktuellen Konstellationen:  Rückläufiger Merkur im Quadrat mit Neptun.


 Zitat Wochenhoroskop:
Das Quadrat von Merkur und  Neptun am Freitag .../...  Termine platzen, Absprachen werden nicht eingehalten.  Wir wissen immer noch nicht wie es weiter gehen soll. Es ist umso wichtiger auf euer Herz zu hören. Geheimes, Lügen, Intrigen sind unter dieser Konstellation zu finden.Was man derzeit an Nachrichten zu hören bekommt, sollte man gut auf seinen Wahrheitsgehalt prüfen, sehr widersprüchlich und oft auch fehlerhaft könnten die Meldungen sein. Eigentlich der Stoff aus dem Skandale sind (Merkur Quadrat Neptun). Da könnten "Köpfe rollen"...

Es ist ja für den Fussball Interessierten nichts neues, schon lange wird offen ausgesprochen was viele denken. Mafia ähnliche Strukturen würden in der Fifa herrschen.  Gegründet am 21.05.1904  hat die Organisation mit Hindernissen derzeit zu rechnen. Saturn steht in Opposition von Sonne und Mars. Da läufts nicht wie geplant. Verletzungspech und Auswechselung  sind angezeigt.


Joseph Blatter
Blatter selbst hat noch kosmische Unterstützung, Jupiter geht im Sommer über seinen AC. Aber dann dürfte es dem Fussballgott zu bunt werden und Saturn kommt zum Zug. Transit Saturn in Konjunktion zum Radix Jupiter, sowie Saturn im Quadrat zu Sonne - Saturn in den Fischen. Uranus und Pluto nehmen Blatters Mars und Mond in die Abseitsfalle. Auwehzwick! 
Dann dürfte es vorbei sein mit dem König aller
Li (ü)gen. 
Aber jeder kriegt was er verdient und ist für sich selbst verantwortlich, nicht wahr, Herr Blatter!










Alle Texte (co) Karin Mayer  - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist.
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle und Link;
Bildquelle:Privat

Kommentare:

  1. Ich bin gespannt, was da rauskommt. Es wurde ja schon so manche "Sau" durchs Dorf gejagt, weil von anderen abgelenkt werden soll. Wie gesagt, bin echt mal gespannt. Ich bin mittlerweile sehr mißtrauisch, wenn die Medien, voran die Bild, jemanden so dizen.
    Liebe Grüsse Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, da geb ich dir recht Anita, man muss gerade in der heutigen Zeit sehr aufpassen mit dem was uns erzählt wird. Vieles ist einfach nur manipulierend und soll verwirren. Die momentane Konstellation mit Merkur/Neptun verstärkt dies ja noch zunehmend.
      Das Sepp Blatter und seine FiFa ein Korrupter Haufen sind, ist aber schon länger bekannt. Bisher konnte man ihm nur nichts nachweisen. Doch viele die dachten, mir kann keiner was, haben irgendwann die Rechnung bekommen. Da wird er nicht der letzte sein ;-)

      Löschen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012