Sonntag, 22. März 2015

Wochenhoroskop 23.03. - 29.03.2015



Die letzten Wochen war,  nicht nur aus kosmischer Sicht, ganz schön was los. Zeit zum Entspannen!  Zum Wochenbeginn mit Stiermond und Venus im Stier sollten wir uns heute etwas gönnen. Bei Stiermond ist unser Körper besonders gut aufnahmefähig. Eine schöne, wohlige Atmosphäre, Wellness,  Sauna,  Massagen,  lassen uns schöne Stunden genießen. Tut euch heute was Gutes!  Damit wir wieder etwas runterkommen vom Druck der vergangenen Tage/Konstellationen.

Venus verbindet sich am Dienstag. 24.03. zu einem  harmonischen Sextil mit Neptun, das bringt uns dem 7. Himmel schon recht nah. Lasst euch entführen ins Reich der Sinne, in den Zauberwald der romantischen Gefühle. Nicht nur Künstler verspüren unter diesem Aspekt ein Gefühl, von Engeln  geführt in eine Phantasiewelt einzutauchen. Spirituelle Kunst, das ist Fische Neptun in Verbindung mit Stier Venus. 

Merkur  Konjunktion Chiron 
"Gesunder Menschenverstand"  
In diesen Tagen machen wir uns vielleicht Gedanken über unsere Gesundheit und es wäre jetzt sogar ein günstiger Zeitpunkt eine Art Plan aufzustellen, was und wie wir etwas daran verbessern könnten.  Eine Möglichkeit wäre vielleicht das Besprechen. So wie Worte verletzten können, so können sie auch heilen. Die Kunst des Besprechens wurde seit jeher angewandt, in finsteren Zeiten aber nur hinter verschlossenen Türen. Beim Besprechen werden die Selbstheilungskräfte aktiviert. Chiron ist der verletzte Heiler, mit Merkur  gemeinsam sind diese Tage unter sehr günstigen Aspekten für jegliche Vorhaben dieser Art. 

Der Mond ist von Dienstag  bis Donnerstag in den luftigen Zwillingen. Diese Tage sind immer besonders geeignet für Gespräche jeglicher Art. Ein gemütlicher Tratsch mit Freundinnen genauso wie eine versöhnliche Aussprache oder ein wichtiges Meeting unter Geschäftspartnern. 

25.03. Sonne Trigon Saturn  Mit Beharrlichkeit und Ausdauer sind nun große Erfolge möglich!
Mit dem Mondwechsel ins Zeichen Krebs verändert sich  am Freitag die Stimmung. Passend zum Wochenende zieht es uns nach Hause. Wir sehnen uns nach Geborgenheit. Bevor wir es uns so richtig gemütlich machen wird die Speisekammer gefüllt. Schließlich will man unterm Krebsmond seine Lieben mit gutem Essen verwöhnen.  Soulfood, Nahrung für die Seele, meist eher einfache, recht nahrhafte Gerichte, eben für die Seele. Das ist Mond im Krebs! 

Am Sonntag beginnt dann die Sommerzeit und wie könnte es passender sein, der Mond wechselt in den sonnigen Löwen. "Ein bisschen Spaß muss sein"! 
Für den Löwemond ist die ganze Welt eine große Show und er ist der Hauptdarsteller. Der Stimmungspegel steigt jedenfalls deutlich an, Löwemond ist Lebenslust. Im Zeichen Löwe geht es um Selbstdarstellung, Bühne, Theater, Spiel und Spaß. Na, da hüpft das Herzerl gleich höher! Beschwingt und leicht fühlen wir uns an solchen Tagen., man will singen, lachen, glücklich sein.

Nehmen wir die kosmischen Geschenke an, denn trotz aller Turbulenzen hat das Leben eben auch seine schönen Seiten. 
Alles Liebe wünscht euch eure 
Sternenfee Karin


Alle Texte (co) Karin Mayer 
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle und Link; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer

Kommentare:

  1. "... Selbstdarstellung, Bühne, Theater, ...", ist nicht mein Ding, weil ich ungern im Mittelpunkt stehe. Aber beim "... singen, lachen, glücklich sein ..." bin ich gerne dabei ;0)
    herzliche Grüße
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, du liebes Fischlein ¸><((((º> schwimmst lieber in ruhigerem Gewässer
      ★·.·´Liebe Grüße an Dich

      Löschen

Blog-Archiv

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012