Sonntag, 1. Februar 2015

Wochenhoroskop 02.02. - 08.02.2015

Gut das ich oft schon Wochen im voraus die Beiträge schreibe, denn momentan liege ich mit einer Grippe flach. Fische Mars bringt uns hier diese Grippewelle.  Auf meine Beiträge müsst ihr trotzdem nicht verzichten.

Ein gefühlvoller Krebsmondtag erwartet uns zum Wochenbeginn.  Der Mond ist seit Sonntag Abend  in einer Mondpause, das heißt, er bildet keinen Aspekt mit anderen Planeten, so dass wir wie in Watte gepackt, verträumt und voller Sehnsucht durch den Tag schweben. Da fällt es uns schwer, überhaupt das eigene Nest zu verlassen, viel lieber würden wir den ganzen Tag im Schlafanzug und mit  Kuscheldecke verbringen. Zeitlos, selbstvergessen, selig, liebevoll und leicht vernebelt, lassen wir uns durch den Tag treiben.  Erst gegen Abend wenn der Mond dann das Zeichen Löwe betritt, ändert sich die Energie. 


So wird der Dienstag dann ein recht aktiver, teilweise auch aufgedrehter Tag. Es geht schließlich auf Vollmond zu und im Löwen strahlt der ganz besonders. Der  zweite Vollmond im Jahr entspricht Astrologisch dem Löwe -Vollmond und seinen Qualitäten.  In der Nacht auf Mittwoch, kurz nach Mitternacht ist es  so weit.  Bei den Kelten wurde dieses Fest „Imbolc“ genannt. Der Löwe Vollmond schenkt uns viele kreative und schöpferische Impulse. Mehr darüber in einem eigenen Beitrag. Der Vollmond bildet eine Konjunktion mit Jupiter, das "vergrößert" die Energien zusätzlich. Besonders hell, besonders strahlend, die Gefahr von Übertreibungen besteht jedoch auch. Mit Jupiter können diese auch auf religiösen Hintergrund sein, Anschlage oder ähnliches. 

Nach der Verbindung mit Jupiter geht der Mond keine weiteren Aspekte mehr ein, so dass die Vollmondenergien den ganzen Tag anhalten. In dieser Woche gibt es mehrere lange Mondpausen
  • 01.02. von 14.36Uhr bis 02.02. 18.40Uhr (Mondwechsel in Löwe) 
  • 04.02. von 6.30Uhr bis 05.02.. um 06.45Uhr(Mondwechsel in Jungfrau)
  • 06.02. von 23.09Uhr bis 07.02. um 19.43Uhr(Mondwechsel in Waage)
Mit einem Mond in der Jungfrau begrüsst uns der Donnerstag, dazu kommt noch ein  Merkur Sextil mit Saturn. Da könnte unsere To-Do Liste ganz schön lang werden. Der Wassermann Merkur sprüht ja nur so vor Ideen, in harmonischer Verbindung mit Saturn haben diese durchaus was solides, realistisches und lassen sich gut umsetzen. Alles was uns ein Gefühl von Sicherheit und Stabilität gibt, tut uns heute gut. Ordnung schaffen, putzen, sortieren, gerade am Freitag, wenn Mond und Pluto im Trigon sind, nehmen wir es da sehr genau. Sehr günstige Tage also für effektives und gründliches Arbeiten.

Am Freitag wird die  Opposition von Sonne und Jupiter exakt. Die Wassermannsonne sonnt sich ja schon gern in ihrem "Anders-sein", Jupiter aus dem Löwen richtet jetzt den Scheinwerfer drauf und lässt sie besonders bunt und hell glänzen. Ihr ahnt es vielleicht schon, das ist schon ein bisserl zu viel des Guten. Verschwenderisch, mit dem Hang zu Extravaganz und Eitelkeit. Überzogenen Egoismus finden wir hier  genauso wie kreative Schöpfungskraft. Macht das Beste daraus!

Auch der Samstag steht bis zum Abend unter dem Einfluss einer  Mondpause. Drei so lange Mondpausen in einer Woche haben wir nicht oft.  Da fühlt man sich fast wie ein Bär der noch im Winterschlaf ist und immer mal raus blinselt ob es denn schon Frühling ist. Samstag um 19.43 Uhr geht der Mond dann in die Waage und verbreitet eine heitere, aufgeschlossene Energie. Wir wollen Harmonie & Liebe spüren.  Venus bildet ein Sextil mit Pluto und verstärkt diesen Wunsch in uns noch mit einer Leidenschaftlichen Note. Wie wäre es mal wieder mit einem Besuch im  Museum oder einer Kunstausstellung? Mit Waage Mond in Konjunktion zum  Mondknoten können wir heute Menschen begegnen die zu echten Freunden werden.

 
Vertrauen wir unseren Eingebungen und unserer inneren Führung
Liebevolle Grüße und bleibt Gesund!
Eure Astrofee Karin 




Alle Texte (co) Karin Mayer 
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle; Herzlichen Dank!
Bildquelle:
Privat (co) Karin Mayer

Kommentare:

  1. ich sende dir liebe Grüße und baldige Besserung deiner Grippe,
    Hermine

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung 💜
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung auch von mir!

    AntwortenLöschen
  4. gönn Dir die Pause;-)Gute Besserung

    AntwortenLöschen
  5. Danke euch allen für die vielen lieben Wünsche <3

    AntwortenLöschen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012