Sonntag, 18. Januar 2015

Wochenhoroskop 19.01. - 25.01.2015


Was sich letzte Woche beim exakt werden des Mars/Saturn Quadrats gezeigt hat, ist nur ein leichter Vorgeschmack was uns dieses Jahr noch erwarten wird. Die Schweiz hat schon mal den Euro-Mindestkurs aufgegeben. Es löst sich auf, was keine feste Struktur hat, diese Energie lässt  "Blasen" platzen. Das Quadrat Saturn/Neptun wird erst im November exakt, aber so lange müssen wir wohl nicht mehr warten...,da verlassen schon welche das sinkende Schiff...

Nun zur Vorschau auf die kommende Woche:

Venus Opposition Jupiter am 19.01.2015
Es ist das Außergewöhnliche was uns heute glücklich macht.
Mars Konjunktion Neptun am 20.01.2015 kann für so manches Chaos sorgen. Die Hochwassergefahr steigt. Handlungen unter Mars/Neptun sind oftmals ein Schlag (Mars) ins Wasser (Neptun). Ich bin auch gespannt, wie sich diese Konstellation an der Börse zeigen wird. Künstlich hochgepusht, kann es schnell bergab gehen.

Sonne in Wassermann ab 20.01.2015
Etwas leicht  chaotische Energien schenkt uns nun die Sonne im Wassermann. Der Wassermann selbst ist ja sehr der Zukunft zugewandt, manche würden sagen, dass sind schon fast "gespinnerte Ideen" was dieser kreative Geist so alles aus sich raus sprudeln lässt. Aber genau solche Visionäre braucht die Welt! Und diese Energie umgibt uns für die nächsten Wochen. Freiheitsliebend, reformierend und oft auch rebellisch, dabei aber immer das Gemeinwohl im Auge, der Wassermann ist DER Teamplayer. Das 11. Haus entspricht in der Mundan-Astrologie  diesem Zeichen, hier finden wir auch das Gruppendenken. Nach der "grauen" Steinbockphase wird es nun deutlich bunter. 

Neumond im Wassermann am 20.01.2015
Der Neumond steht in einem Quintil zum Zeichenherrscher des Wassermanns, Uranus. Dazu in einem Sextil mit Saturn sowie einem Biquintil mit Lilith. Lauschen wir in der Stille des Neumonds tief in uns hinein. Die Wassermannenergie hat immer etwas befreiendes. In diesem Zeichen werde alte Werte gestürzt und durch neue ersetzt, die großen Reformer, Humanisten, Aufklärer sprech ich hier an! Klassenunterschiede, Gleichstellung zwischen Mann und Frau, Herr und Sklave, Schwarz und Weiß, ein bisserl mehr Widerstand liebe Leut. ...    Auf jeden Fall ist nun ein Wendepunkt erreicht und mit dem Schwung des Wassermann Neumondes auch ein Neubeginn möglich. 

Merkur wird ab 21.01.2015 rückläufig
"Zurück in die Zukunft" 
Merkur begibt sich in seine Rückläufige Phase. Bis zum 11.Februar geht er nochmal ganz zurück auf die Anfangsgrade im Wassermann. Alles auf Anfang! Fangen wir halt nochmal von vorne an. Erst am 4. März betritt er und wir mit ihm, komplett Neuland.  Themen die in den letzten Wochen aktuell waren kommen noch mal auf den Tisch. Da es das Zeichen Wassermann betrifft, werden es besonders Themen die Technik und Zukunft aber auch Kommunikationsmedien  betreffen, sein. Datenklau, Manipulation, usw. Götterbote Merkur im Rückwärtsgang, das bringt den Redefluss ins stocken. Immer wieder kommt es zu Missverständnissen und Verspätungen, Gerüchte werden gestreut. Verträge werden nicht eingehalten. Unterzeichnen sollte man diese nun auch nur nach sehr gewissenhafter Überprüfung. 

Bei rückläufigen Merkur laufen die Hotlines der Kundendienste heiß, Briefe oder emails kommen nicht an, Rückrufe werden vergessen. Günstig ist er aber für alles was schon lange auf dem Schreibtisch rum liegt. Da kann  man nun gut abarbeiten, ordnen, beantworten. Durch die Verlangsamung in der Rückläufigkeit haben wir die Möglichkeit in Ruhe aufzuarbeiten und bestehende Verbindlichkeiten zu überprüfen. Im Wassermann steht Merkur erhöht, hier herrscht er über das Überbewusstsein. Deshalb hat er auch eine starke intuitive Fähigkeit. Seine schöpferischen und frischen Ideen sind oft seiner Zeit voraus. Es kommt nicht von ungefähr, dass man oft denkt seine Message kommt von einem anderen Stern. 

Donnerstag und Freitag fahren wir mit dem Fische Mond in ruhigerem Gewässer. Ein Sextil von Sonne und Saturn lässt uns den Kurs halten.Willst du schnell ans Ziel, so fahre langsam. Samstag und Sonntag wirds dann auch schon wieder turbulenter.Mit dem Mond im Widder in Konjunktion mit Uranus und im Quadrat zu Pluto können wir üben, nicht aus der Haut zu fahren. Da kann sich schon auch mal ein Gewitter zusammen brauen.

Leinen los und Schiff Ahoi, ich wünsche euch eine Gute Fahrt durch die Woche!







Alle Texte (co) Karin Mayer 
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer und animaatjes.de

Kommentare:

  1. Liebe Fee,
    am Wochenende feiert unser Kleiner seinen 18. Geburtstag...das kann ja "heiter" werden!!!
    Turbulenzen haben wir genug, wann wird es besser?
    Herzliche Grüsse Astrid

    AntwortenLöschen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012