Montag, 19. Januar 2015

Neumond in Wassermann

Aus der Reihe tanzen!

Am Dienstag Nachmittag um 14.14 Uhr haben wir Neumond im Wassermann. Nur wenige Minuten nach dem Zeichenwechsel verbinden sich Sonne und Mond.  Wir können den Mond nicht sehen, doch spüren sehr wohl.   Die Neumond Energie und Wassermann, das ist an sich schon sehr widersprüchlich. Der Wassermann, seiner Zeit immer einen Sprung voraus, will Veränderung und der Neumond mit seiner nach innen gehenden Kraft. Ja, das fühlt sich erst mal sehr gegensätzlich an, der Wassermann tanzt halt aus der Reihe. Den Wassermann zeichnet aber auch aus, dass er ganz objektiv auf die Dinge blicken kann, auch über den eigenen Tellerrand hinaus. Gemeinsam mit der Stille des Neumondes kann man da ganz neue Impulse bekommen, eine ganz andere Sichtweise.

Kreative Leere, der Klang der Stille, eine  wundervolle Quelle der  Inspiration
und dann beginnen wir ganz was Neues!


Das Neumond-Horoskop:
Der Neumond steht in einem Quintil zum Zeichenherrscher des Wassermanns, Uranus. Dazu in einem Sextil mit Saturn sowie einem Biquintil mit Lilith. Lauschen wir in der Stille des Neumonds tief in uns hinein. Die Wassermannenergie hat immer etwas befreiendes. In diesem Zeichen werde alte Werte gestürzt und durch neue ersetzt, die großen Reformer, Humanisten, Aufklärer sprech ich hier an! Klassenunterschiede, Gleichstellung zwischen Mann und Frau, Herr und Sklave, Schwarz und Weiß, ein bisserl mehr Widerstand liebe Leut. ...    Auf jeden Fall ist nun ein Wendepunkt erreicht und mit dem Schwung des Wassermann Neumondes auch ein Neubeginn möglich. Dort wo der Neumond auf 0° Grad im Wassermann im persönlichen Horoskop steht, welches Haus, welcher Bereich da angesprochen ist, dort hat man nun die Möglichkeit, mit einem kreativen, frischen  Schub neu zu starten.

Wassermann Aszendent Jim Morrison, ein geborener Rebell, Break on Through, exzentrisch und außergewöhnlich, wollte immer hinter "Die Türen" blicken. Wassermann betonte haben gern alle Fenster und Türen offen, das sollten wir heute auch tun. Um dahinter zu blicken ;-) 

Einen los-gelösten, verrückten Neumond wünsche ich Euch! 






Alle Texte (co) Karin Mayer 
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer 

Kommentare:

  1. ich schaue immer wieder gerne bei dir rein, und will wieder einmal Danke
    für deine Informationen sagen,
    ich sende dir noch liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist ja lieb <3 Vielen Dank liebe Hermine, da freue ich mich grad sehr :-)

      Löschen
  2. In meinem Mondkalender steht der Steinbock heute im Neumond. Wie kann das sein?

    AntwortenLöschen
  3. In meinem Mondkalender steht der Steibnbock im Neumond. Wie kann das sein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Neumond treffen Sonne und Mond im gleichen Zeichen aufeinander. Heute wechselte um 10.43 Uhr die Sonne ins Zeichen Wassermann, der Mond zog um 13.59 Uhr hinterher. Erst dann haben sich beide "getroffen"
      und zwar um 14.14 Uhr - wir haben Neumond im Wassermann auf 0°Grad

      warum das bei deinem Kalender anders drinnen steht, kann ich dir nicht sagen. du kannst aber gern auf anderen Seiten nachsehen, da ist heute überall Neumond im Wassermann

      Löschen
  4. Vielen Dank für die Antwort! Ich kaufe mir einen anderen Kalender;-) Ich schaueübrigens auch regelmäßig hier vorbei und finde deine Beiträge sehr gut ☺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Blumen :-)

      wenn du dir unsicher bist, du kannst auf der Seite von astro.com auch immer alles selbst kostenlos berechnen.

      Löschen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012