Sonntag, 28. Dezember 2014

Wochenhoroskop 31.12. - 11.01.2015

Silvester Stiermond
Mit dem Mond im Stier wollen wir das Leben genießen und uns sicher fühlen. Herrlich, dieser Mond an Silvester. Man gönnt sich was und lässt die Korken knallen. Ganz gemütlich lassen wir es angehen. Die letzten Besorgungen können da schon etwas länger dauern, es wird noch beim Feinkosthändler probiert und schnabuliert. Ein sinnlicher Abend lässt unsere Seele ganz entspannt ins neue Jahr baumeln. Wir sehnen uns nach Beständigkeit und wollen uns auf die Welt verlassen können. Mit Mars Opposition Jupiter am Neujahrstag, sind unsere Wünsche und Erwartungen fürs Neue Jahr groß. Jetzt nur nicht übertreiben!


Venus in Wassermann ab 3. Januar 
"Flower Power"
Die Göttin der Liebe zieht sich ihr buntestes Kleid an. Im Zeichen Wassermann ist Venus mehr die Kameradin, die einen bunten Regenbogen der Freundschaften webt. Die Liebe verträgt nun viel Raum und Luft, vieles wird nicht so eng gesehen. Überhaupt, der Blickwinkel ist nun aus einer höheren Perspektive. Nähe kann auch außerhalb von Zeit und Raum entstehen.  Für Menschen mit einer Wassermann Venus im persönlichen Horoskop spielt der intellektuelle Anreiz bei der Wahl ihres Partners eine große Rolle. Daher fühlen sich sich oft zu geistreichen, wortgewandten und manchmal auch exzentrischen Menschen hingezogen. Der Partner ist Freund, Liebhaber und bester Kumpel, gegenseitige Freiheit und Gleichberechtigung finden wir hier.
Der Wassermann steht unter der Herrschaft von Uranus, das sind  die unkonventionellen Individualisten, die gern ihren eigenen Weg gehen ohne sich um althergebrachte   Regeln und Rahmen zu kümmern. Berühmte Persönlichkeiten mit Venus im Wassermann sind z.b. Mozart und Falco, Heinrich Heine, Leonard Nimoy, Herrmann Meyer und Reinhold Ebertin (Astrologen), Yoko Ono, Henri Matisse, Nina Hagen, Hundertwasser, Gysi, Bohlen, Tolkin.

Sonne  in  Konjunktion zu Pluto und im Quadrat mit Uranus 
 "Vorsicht Hochspannung"
Die Sonne tritt  in ein spannungsgeladenes Quadrat mit Uranus im Widder,  es ist daher mit Überraschungen von der eher unangenehmen Sorte zu rechnen. Außerdem treffen die beiden  dann auch noch   auf Pluto, der ja schon eine Weile im Steinbock "hockt" und nur darauf wartet, dass sich endlich was tut.   Das Uranus/Pluto Quadrat prägt die Zeit zwischen den Jahren , eine hochexplosive Mischung! Es ist mit heftigen Auseinandersetzungen zu rechnen. Da sind enorme Wandlungsenergien am Werk, welche Strukturen auseinander brechen lassen. Vulkanausbrüche, Erdbeben, Unruhen, Explosionen, Unfälle!
"Es ist zu spät für Pessimismus.  Wir wissen sehr wohl, dass es Lösungen gibt. Es liegt in unserer Macht, den Wechsel herbeizuführen." (Yann Bertrand)



Merkur in Wassermann ab 5. Januar
"Der Freigeist" 
Bis zum 31. Januar lockert Wassermann Merkur nun merklich unser Denken und unsere Kommunikation auf. In der oft etwas schwermütigen Steinbockzeit pustet er unseren Kopf wieder etwas frei. Merkur im Wassermann ist ein origineller Denker, ein Freigeist! Der nimmt kein Blatt vor den Mund und seine Ideen sprudeln nur so aus ihm heraus. Endlich! Neue Impulse werden nun gesetzt, neuen Ideen gegenüber zeigen wir uns aufgeschlossen. Mit ihm verändert sich nun unser Blickwinkel, wir sehen die Dinge mehr aus der Vogelperspektive. Ganz besondere Geistesblitze (Merkur/Uranus) sind nun möglich.  Wassermann Merkur ist recht sprunghaft und überrascht uns schon mal mit seiner unkonventionellen Art. Unser Denken ist durch ihn sehr zukunftsorientiert. Wassermann Merkur lässt uns unsere Gedanken, unsere geistige Kraft zum Wohle aller einsetzen. Hier finden wir den originellen Freidenker genauso  wie den altruistischen Reformer. Berühmte Persönlichkeiten mit einem Wassermann Merkur: Jules Verne, Wolfgang Amadeus Mozart, Martin Luther King, Muhammad Ali, Nina Hagen, Virginia Woolf, Oprah, Winfrey, Gregor Gysi, Kurt Tucholsky


Vollmond in Krebs am 5. Januar
Wir haben den ersten Vollmond im Jahr 2015  im Zeichen Krebs. Eine reiche Gefühlswelt tut sich hier auf, wenn Luna in ihrem eigenen Zuhause weilt, doch sie leuchtet nicht von alleine, sondern reflektiert das Licht der Steinbock Sonne. Drinnen schön wohlig warm (Krebsmond) und draußen klirrend kalt (Steinbocksonne). Der Vollmond steht aber auch unter einer enormen Spannung. (Pluto Konjunktion Sonne, Quadrat Uranus). Leider kann es da schnell eskalieren, sowohl mundan, wie privat. Versucht wenigstens ihr Ruhe zu bewahren. Der Jahresanfang kann sehr heftig werden. Krisen spitzen sich zu, Naturkatastrophen oder ähnliches.




Nun ist es an der Zeit, ...
...Zeit um euch Danke zu sagen, 
Danke das euch gefällt was ich so alles schreibe  

...Zeit um zu räuchern, zu segnen und zu  vergeben 
...Zeit um mich  auszuruhen 
...Zeit zum spüren
in der zeitlosen Ebene
öffnen und fühlen
wohin die Seele schwingt
und Zeit um neue Pläne für 2015 zu schmieden 


Ich wünsche uns allen, dass wir daran glauben, dass Unsichtbares nicht unwirksam ist Ich wünsche uns allen, dass wir in unserem Inneren das finden, was wir im Außen suchten. Machen wir Platz in unserem Geist und Herzen für alles Gute was da kommen mag. Schließen Frieden mit dem was war und öffnen unsere Herzen in Liebe und Zuversicht!

Möge das neue Jahr für euch alle in Ruhe und Liebe beginnen!






Alle Texte (co) Karin Mayer 
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle; Herzlichen Dank!
Privat (co) Karin Mayer 

Kommentare:

  1. "Möge das Glück dir hold sein,
    mögest du Frieden im Herzen tragen und
    mögen die Sterne über dich wachen."
    (Zitat aus "Eragon" von Christopher Paolini)
    Alles Liebe für Dich! Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe Sabine, ich freu mich sehr über deine Zeilen <3
      Alles Liebe auch für dich!

      Löschen
    2. vielen dank ich liebe diesen blog und freu mich immer mich inspirieren zu lassen DANKE!

      Löschen
  2. Liebe Karin. Vielen Dank für deine Mühe. Es ist für mich schon zu einem Ritual geworden, Sonntags bei dir reinschnuppern. Ich wünsche dir ein zufriedenes, gesundes 2015. Denken wir am Jahreswechsel an Frieden. Wenn wir alle die Frieden s Energien uns wünschen hilft es uns vielleicht das wir nicht das erleben müssen, was die Flüchtlinge erleben müssen. Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mei, vielen lieben Dank Christine
      deine Wünsche sprechen auch mir aus der Seele
      liebste Grüße und alles Liebe wünsche ich auch dir!

      Löschen
  3. Liebe Fee,
    dann werden wir sehen, wie die Sterne über uns befinden. Mein Resümé von 2014:
    Deine Deutungen haben bei mir eine Trefferquote von 98%...was ich als SENSATIONELL empfinde! Danke, liebe Karin! Bin gespannt wie es 2015 wird!
    Dir/euch einen guten Rutsch...wir lesen uns,
    Alles Liebe Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meine Lieblings-Astrid <3 mich freuts ganz besonders immer, wenn ich deine Kommentare hier lese, du treue Seele. Die du ja eigentlich vorher gar nicht so wirklich was mit Astrologie am Hut hattest :-)
      ein gesundes und fröhliches Neues wünsche ich dir und deinem Liebsten <3

      Löschen
  4. Vielen Dank für die immer mit so wunderbaren Worten geschriebenen Zeilen.
    Dir liebe Fee ein freundliches,glückliches und gesegnetes 2015
    Herzliche Grüße Evelin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch dir, liebe Evelin die beste Wünsche und Danke für deine Lieben Worte <3

      Löschen
  5. ein herzliches Dankeschön für die vielen Informationen und die Mühe sie in anschauliche Worte zu verpacken. Auch Dir ein wundervolles Neues Jahr!

    AntwortenLöschen
  6. Auch ich möchte Dir für Deine große Mühe im letzten Jahr herzlichst danken. Liebe, Glück und Freude sollen für ALLE die Jahresbegleiter sein!
    Für Dich, und alle die Du liebst, soll es ein recht gutes Jahr werden. Und bitte bleibe Deinen vielen Stammlesern weiterhin treu!
    Auf ein gutes "GEMEINSAMES JAHR"

    AntwortenLöschen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012