Sonntag, 21. September 2014

Wochenhoroskop 22.09. - 28.09.2014


Ernte Dank!

Mars Quadrat Neptun - Ein Schlag ins Wasser
Wie ich letzte Woche schon schrieb, die Energie von Mars wird durch Neptun unterspült. Ein Schlag (Mars) ins Wasser (Neptun). Wir treiben (Neptun) etwas ziellos (Schütze Mars) dahin, fühlen uns vielleicht ein wenig schwach und hilflos. So kann es auch sein, dass einige sich als "Opfer" äusserer Umstände fühlen. Aggressivität (Mars) trifft auf Chaos (Neptun), jeder meint im Recht (Schütze) zu sein. So mancher Pfeil schießt weit über das Ziel hinaus! Der Traum (Neptun) fänger (Mars) kommt mir in den Sinn. Nun, unter diesem Transit ist es eher eine Zeit, sich in sich selbst zu versenken. Wenn ihr jetzt aktiv werdet, werden die Resultate nicht besonders sein. Der Energiepegel ist niedrig, jedoch nicht ohne Grund. Sie wird im inneren gebraucht, für spirituelle Ziele.

In wie weit konntet ihr euch von inneren Zwängen (rückläufiger Pluto) befreien?
Nach gut fünf Monaten wird Pluto  am 23.09. wieder direktläufig. Pluto, der Planet des Stirb und Werde, der Transformation und der tiefgreifenden Veränderungen begibt sich nun wieder vorwärts durchs Steinbock Zeichen. Gerade für Menschen die dort persönliche Planeten in ihrem Geburtshoroskop haben, aber auch Länder, oder z.b. Firmen, die kommen diesen plutonischen Prozessen nicht aus. Das sind diese Geschehnisse, die einfach unumkehrbar sind und vor denen man auch nicht drumherum kommt. Auf 11° Steinbock steht Pluto nun, er berührt nun die Sonnen von all jenen, die um den 2.1. rum geboren sind. Sowie in Quadrat und Opposition auch 2.4., 2.7. und 2.10.

Am Dienstag,  23.09. wechselt die Sonne ins Zeichen Waage. 
Für einen kurzen Augenblick ist alles im Gleichgewicht.  Bevor dann die Nächte wieder länger werden und wir Menschen wieder gern näher zusammen rücken. Das Motto der Waage ist: ich gleiche aus, ich wäge ab. Hier finden wir die Künstler unter den Sternenkindern. Ihr Thema ist die Harmonie und der Ausgleich. Die Natur zeigt sich uns noch mal in einer herrlich bunten Vielfalt.

Bei Neumond in der Waage (dem Zeichen der Venus) verschmelzen die beiden Lichter Sonne und Mond  im Zeichen der Liebe und Partnerschaft. Mittwoch früh um 8.13 Uhr ist es soweit.   Waage Neumond versucht auszugleichen, er ist bestrebt Harmonie, Gerechtigkeit und Balance herzustellen. Dieser Neumond  steht auch für Frieden, Ausgleich, Fairness und Loyalität. 

Goldrute

Donnerstag, 25.09. Jupiter Trigon Uranus 
Das Trigon von Jupiter im Löwen und Uranus im Widder hilft unserem Glück auf die Sprünge. Ganz plötzlich (Uranus) kann es nun zu Wachstum (Jupiter) kommen. Dieser Aspekt ist so etwas wie das High (Jupiter) - light (Uranus)  im Jahr 2014. Achtung: die Glücksfälle (Jupiter/Uranus) könnten nun vermehrt auch uns treffen! ;-)

Zum Wochenende nimmt die Intensität wieder deutlich zu, der Mond wechselt ins Zeichen Skorpion. Ganz oder gar nicht seine Intention, offen und direkt werden selbst Tabuthemen angesprochen.Verstärkt wird diese Energie noch von Merkur, der ebenfalls in das Zeichen Skorpion wechselt.

Merkur wechselt in den Skorpion am 28.09.
"scharfe Worte"
Die Gespräche werden intensiver! Skorpion das Zeichen der Extreme verbindet sich mit Merkur, dem Planeten für Denken und  Kommunikation. Dies führt zu einem alles oder nichts denken. Mit Merkur im Skorpion wird nachgefragt, grad und besonders da, wo es unangenehm ist. Skorpion Merkur will verborgene Wahrheiten ans Licht bringen und Geheimnisse lüften. Eine halbe Wahrheit ist auch schon eine ganze Lüge!! Und mit halben Sachen gibt sich ja bekanntlich der Skorpion nicht ab. Jetzt wird Klartext geredet, dabei kommt man nun auch schneller zum bekannten Pudels Kern. Allerdings wird die Kommunikation auch verletzender, man redet nicht lange um den heißen Brei. Der schönen Worte wurden bei Merkur in Waage genug gewechselt.

Manchmal übertreibt er es da mit seinen bohrenden Fragen, jedes Wort wird auseinandergenommen und seziert, jedes noch so kleine Detail durchleuchtet. Hintergründiges Denken und ein scharfer Verstand zeichnen ihn freilich aus, aber wie gesagt, manchmal übertreibt er es. Verbohrt und verbissen, misstrauisch und pessimistisch, teilweise dann schon fanatisch. Keiner kann so verletzten wie ein Merkur in Skorpion, giftig und zynisch, fährt der hier so richtig seinen Stachel aus. Schonungslos ehrlich, konsequent und entschlossen, so färbt sich nun unsere Kommunikation ein. Gründlich und kompromisslos! Keine Auseinandersetzung wird gescheut, Probleme werden intuitiv erkannt und der scharfsinnige Skorpion Merkur findet auch oft Lösungen. 

Bekannte Persönlichkeiten mit einen Skorpion Merkur: Prinz Charles, Wladimir Putin, Mark Twain, Günter Grass, Julius Hackethal, Aleister Crowley, Rainer Maria Rilke, Loriot, Thorwald Dethlefson, Ulrike Meinhof, Oscar Wilde, Winston Churchill, Hillary Clinton, Ghandi.





Alle Texte (co) Karin Mayer  - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist.
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle und Link; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer

1 Kommentar:

  1. Liebe Sternenprinzessin

    Vielen Dank, für den informativen Artikel

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012