Sonntag, 20. Juli 2014

Wochenhoroskop 21.07. - 27.07.2014

Uranus rückläufig ab 22. Juli
kein Grund verrückt zu spielen ;-) Manches verläuft vielleicht nicht ganz nach Plan, aber wir sind ja flexibel. Jedes Jahr haben wir fünf Monate in denen Uranus rückläufig ist, 2014 ist dies vom 22.07. - 21.12.  In seiner rückläufigen Phase geht die Energie eines Planeten mehr nach innen. Mit Uranus hat das auch immer etwas mit einer inneren Befreiung zu tun. Wer will schon zum Sklaven seiner selbst werden?!!  Etwas Altes loslassen, damit was Neues entstehen kann, jetzt ist die beste Zeit dafür. Eine Räucherung kann bei einem Loslass-Ritual unterstützend helfen.
Die Dinge laufen nicht so wie geplant, gerade im technischen Bereich kann es zu Schwierigkeiten kommen. Menschen mit Uranus rückläufig im Horoskop fühlen sich oft unfrei, sie sind stark an die Vergangenheit gebunden.

Ebenfalls am Dienstag, 22. Juli haben wir:   
Merkur Opposition Pluto - Die Macht der Worte 
Im letzten Jahr ist genau in diesem Moment, wo wir Krebs Merkur in Opposition zu Steinbock Pluto hatten, der NSA Skandal ins Rollen gekommen.  Ein besseres Beispiel für diesen Transit gibts kaum. Merkur, unser Kommunikations-Planet, steht im Zeichen Krebs, welches dafür bekannt ist, dass es gerne sammelt und nix vergisst. Der radikale Pluto im Steinbock deckt die Machenschaften (Pluto) rund ums Sammeln (Krebs) von Information (Merkur)  auf. Es würde mich daher nicht wundern, wenn gerade jetzt dieses Thema erneut auf den Tisch kommt. Wie immer wenn wir es mit Merkur und Pluto zu tun haben, gehts sehr tief und schonungslos ehrlich zur Sache. Ganz straight, kompromisslos scheuen wir keine Auseinandersetzung. Das schafft aber auch Klarheit. Die gewonnenen Erkenntnisse können uns aber auch enorm weiterbringen. 

Und weil das alles noch nicht genug ist, wechselt auch noch die Sonne am 22.07. das Zeichen und ist nun in ihrem Domizil:  Löwe. 
Wenn das Zeichen Löwe die Bühne im Tierkreis betritt, steht der Jahreslauf in seiner vollsten Blüte. Und das zeigen die Löwen auch mit ihrer selbstbewussten und mitreißend lebensfrohen Art. Die Sonne zeigt sich in ihrer größten Strahlkraft und macht uns alle ein wenig großherziger. Spiel und Spaß, Lebensfreude, kreativer Selbstausdruck, wo wollt ihr mehr davon in euer Leben rein bringen? Wenn unser Zentralgestirn in seinem Domizil ist, ist die beste Zeit damit anzufangen. Zeigt was in euch steckt! In der Astro Medizin wird den Löwen das Herz und der Blutkreislauf zugeordnet, wir sollten daher nun verstärkt auf diese Bereiche  achten. Also bei allem nicht übertreiben, dann gibts auch nix zu bereuen ;-)


24. Juli 
Venus Trigon Neptun 
Dieser Donnerstag kann einer der schönsten Tage des Jahres werden. Ein zärtlicher Hauch voller Poesie und Romantik umweht uns. Venus in Krebs und Neptun in Fische bilden ein Trigon. Durchströmt von Liebe und Hingabe, erahnen wir heute schon kommende Ereignisse. Dazu kommt noch:
Sonne Konjunktion Jupiter
Was für ein  Glückstag!!  Unter dieser Konstellation  gelingt uns fast alles. Die strahlende Löwe Sonne wird durch Jupiter noch "größer". Ein absoluter Königsaspekt. An solchen Tagen fühlen wir uns alle ein klein bisschen so, wie Könige oder zumindest Helden.  

Mars im Skorpion ab 26.07.2014 
"Der schwarze Ritter, der Leiden  schaft" 
Bis zum 13. September wirkt Mars nun aus seinem "alten" Domizil. Er war nun aber auch lange genug in der Waage (seit 7.Dez.13) Kompromisse konnten gefunden werden. Im Skorpion ist die Mars Energie mehr auf "Ganz oder gar nicht" ausgerichtet.Bist du nicht mein Freund, dann bist du mein Feind. Was dazwischen gibts für ihn nicht.
Voller Ehrgeiz, zäh und ausdauernd verfolgen wir unsere Ziele nun. Hier kann Mars enorme seelische Kräfte freisetzen. Ungünstig aspektiert verbeißt sich Skorpion Mars, er neigt dann zu Manipulation, Rücksichtslosigkeit, Zwanghaftigkeit und Zerstörungswut.Mars in Skorpion kann leider auch kriegerische Auseinandersetzung anzeigen. Dieser Mars der kämpft nicht nur, der vernichtet...

Anfang August steht er  im Quadrat zu Merkur und Jupiter, so manche Wortgefechte werden da wohl ausgetragen, sehr scharfzüngig und leider auch oft recht verletzend. Die Konjunktion mit Saturn Ende August kann ganz schön frustrierend wirken. Hier kann durch Verzicht oft mehr erreicht werden.
 
Neumond in Löwe am 27.07.
Am 27. Juli beginnt eine neue Phase im Zeichen Löwe und zwar genau um 00.41 Uhr auf 03.51 Grad, dann haben wir Neumond. Die beiden großen Lichter, Sonne und Mond vereinen sich in ihrer strahlenden Kraft und treffen sich zum Rendezvous um kurz nach Mitternacht. Voller Herzenswärme und Leidenschaft  gibt  uns dieser Neumond Inspiration, Kraft und Energie. Neumond im Löwen, das ist Lebensfreude pur.  Das ist kaum noch zu toppen, doch  Jupiter steht mit Sonne und Mond in Konjunktion. Ein wunderschöner Glücksaspekt für alle neuen Projekte die uns am Herzen liegen. 






Alle Texte (co) Karin Mayer  - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist.  
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer

1 Kommentar:

  1. "Etwas Altes loslassen, damit was Neues entstehen kann, jetzt ist die beste Zeit dafür." Liebe Sternenfee, ich kann deinen Worten nur zustimmen. In letzter Zeit hatte ich mich an einer Sache so festgebissen, bis gar nichts mehr ging. Erst als ich einen Schlussstrich gezogen habe, hat sich das Knäul in meinem Kopf wieder gelöst. Jetzt kann ich wieder neu durchstarten.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Herzliche Grüße
    Katy

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012