Sonntag, 1. Juni 2014

Wochenhoroskop 02.06. - 08.06.2014

Die Themen der Woche sind:
Lebensfreude - kosmisches Geschenk - dem siebten Himmel schon recht nah  -  Energiewechsel -   Ordnung schaffen -  Missverständnisse 


Von Montag 3.42 Uhr bis Mittwoch 16.19 Uhr haben wir... ach, da machen wir heute mal ein kleines Spiel daraus. Ich beschreibe die Mondeigenschaften in dem Zeichen und ich trau mir wetten, ihr kommt drauf welches gemeint ist:

Unter dieser Mondstellung zeigt sich das Leben meist von seiner "sonnigsten Seite".  Wir genießen ganz ohne schlechtes Gewissen und sind gern auch mal ein wenig faul und bequem. Spiel, Spaß und Lebensfreude zeichnen diesen Mond aus. Die allgemeine Stimmungslage ist fröhlich und lebendig. Doch,  genug Spaß gehabt, heißt es dann Dienstag Nachmittag, wenn Saturn dem Mond in die Quere kommt.  Na, erkennt ihr, wo der Mond zum Wochenbeginn steht?
 
Am Mittwoch, 4. Juni, verbinden sich Venus und Neptun zum SextilDas bringt uns dem 7. Himmel schon recht nah. Lasst euch entführen ins Reich der Sinne, in den Zauberwald der Gefühle voller Romantik. Auch Künstler verspüren unter diesem Aspekt ein Gefühl, wie von Engeln geführt in eine Phantasiewelt einzutauchen. Spirituelle Kunst, das ist Fische Neptun in Verbindung mit Stier Venus. Wir sind sensibel und empfänglich und können in einen wahren Liebestraum eintauchen. Nehmen wir dieses kosmische Geschenk an und genießen die Freuden der Sinne.Ebenfalls am Mittwoch, ab 16.19 Uhr  haben wir dann einen Energiewechsel. Der Mond wechselt das Zeichen und gerade am Donnerstag sollten wir die Zeit nutzen um noch alles unter Dach und Fach zu bringen. Jungfrau Mond unterstützt uns dabei, für Ordnung und Klarheit zu sorgen. Merkur und Neptun werden nämlich die nächsten Tage rückläufig und können dann für so manche Verwirrungen sorgen.

Freitag, 06.06. wird das Sextil zwischen Sonne in den Zwillingen und Uranus im Widder exakt. Ich beschreibe die Aspekte immer an dem Tag an dem sie exakt sind, ihre Wirkung ist aber fließend und auch schon Tage zuvor und danach spürbar. Diese anregende Verbindung von Sonne und Uranus bringt uns zusätzliche neue Ideen und Pläne. Wenigstens einen sollten wir auch verwirklichen ;-)   Rechnet mit überraschenden Besuchen.




Merkur rückläufig im Krebs ab 07.06.
"wohin du auch gehst, geh diesen Weg mit deinem Herzen"
Merkur begibt  sich in seine Rückläufige Phase. Vom 07.06. bis  01.07. wandert er erst rückwärts durch das Zeichen Krebs um dann wieder in sein Zwillings-Domizil zurück zukehren. Themen, die noch nicht ganz geklärt sind, kommen noch mal auf den Tisch. Da es das Zeichen Krebs betrifft, zeigt es an, dass wir besonders mit Themen die unsere Gefühlswelt betreffen, konfrontiert werden. Vergangenes, unverarbeitetes,  auch familiäre Angelegenheiten, wo es ja oft auch unausgesprochenes gibt, können nun geklärt werden.  Rückläufig im Krebs sind das  auch Zeiten der inneren Einkehr. Da er hier so sehr die Meinung anderer annimmt, können wir uns nun während der Rückläufigkeit fragen, was gehört wirklich zu mir. Eine Phase innerer Überprüfung. Gehen wir unseren eigenen Weg mit ganzem Herzen? Ist es wirklich unser eigener Weg oder der, von dem wir denken, das andere wollen das wir ihn gehen?

Schwierigkeiten auf der Kommunikationsebene  kann es nun auch vermehrt geben, Merkur ist ja der Götterbote und wenn der rückwärts geht, wird der  Redefluss quasi gehindert, dann gibts immer wieder Missverständnisse und Verspätungen. Verträge sollten in dieser Zeit wenn möglich nicht unterzeichnet werden, oder nur nach ganz gewissenhafter Überprüfung. Bei rückläufigen Merkur laufen die Hotlines der Kundendienste heiß. Günstig ist er aber für alle liegen gebliebenen Schreibarbeiten, ausmisten, Ablage abarbeiten, Briefe beantworten die schon länger rum liegen, Steuererklärung.  Also alles was man schon früher begonnen hat, wird nun überarbeitet und zu ende gebracht. Begegnungen und Gespräche werden sehr emotional geprägt sein, sehr verständnisvoll aber auch mal sehr verwirrend. Manchmal braucht es aber auch gar keiner Worte - rückläufiger Merkur lässt uns intuitiv verstehen. Telepathie!


Am Samstag wechselt der Mond in das Zeichen Waage. Dort aktiviert er dann am Sonntag mit einer Mars Konjunktion, Uranus Opposition und Quadrate zu Pluto und Jupiter wiedermal das Kardianale Kreuz. Emotional (Mond) etwas angespannt (Pluto) sucht vielleicht so mancher im Gegenüber (Waage) ein Ventil (Uranus).  Das Jupiter Quadrat ist dann auch der letzte Aspekt des Wochenendes, kurz vorm Schlafengehen wird uns womöglich bewusst, was uns wirklich fehlt (Mond in der Waage)  zum glücklich-sein (Jupiter im Krebs).   


Eine tolle  Woche wird das für uns alle, mit spannenden Energiewechseln.
Gutes Gelingen wünsch ich euch bei allem was ihr gerade vorhabt.  
Für mich beginnt eine neue Runde um die Sonne, mit Jupiter am Aszendenten. Könnte ein gutes Jahr werden ;-)
ich freu mich drauf! 
Eine schöne Zeit wünscht euch 
eure Astrofee Karin



Text (co) Karin Mayer
Wenn die Quelle dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiter empfohlen  werden.
Den Link BITTE hinzufügen!
Danke! 
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer

Kommentare:

  1. Alles Gute zum Geburtstag :)
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Fee.
    Ich freue mich auf eine so schöne Woche (Ich glaube Dir das nämlich immer!)
    Für Dein neues Lebensjahr wünsche ich Dir aus ganzem Herzen Freude, Glück und die Leichtigkeit des Seins.
    Bleibe gesund und mache bitte so weiter wie bisher - mit soooo viel Freude an Deiner Arbeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lieben Dank <3



      freue mich immer sehr über deine Kommentare :-)

      Löschen
  3. Das klingt gut! ;) Ich wünsche dir eine schöne Woche! lg Gabi :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gabi, das wünsch ich dir auch :-)

      Löschen
  4. War weg und hab´s gerade gesehen: alles Liebe, Gesundheit und gute Sterne für das nächste Jahr wünsche ich von ganzem Herzen :) Die kosmischen Aussichten sind ja hervorragend, danke für die Übersetzung. Mach es dir fei schee, Bussi
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sternenfee,
    ich kann bestätigen, dass ich mich heute dem 7. Himmel ziemlich nahe fühle, denn ich habe heute Morgen eine positive Mail bekommen, auf die ich schon sehr lange warte :0)
    Ich wünsche dir eine ebenso erfolgreiche Woche.
    Herzliche Grüße
    Katy

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012