Sonntag, 4. Mai 2014

Wochenhoroskop 05.05. - 11.05.2014



Die Themen der Woche sind: 
Optimismus - Vermittlungsgespräche - Abschluss - heiter weiter - make love not war

Mit einem Sextil von Krebs Mond und Stier Merkur haben wir zum Wochenanfang Gefühl  und Verstand im Einklang.  Am Montag Abend um 19.55 Uhr wechselt der Mond dann ins Zeichen Löwe. Es geht also heiter weiter. Für den Löwemond ist die ganze Welt eine große Show und er ist der Hauptdarsteller. Der Stimmungspegel steigt jedenfalls deutlich an, Löwemond ist Lebenslust. Im Zeichen Löwe geht es um Selbstdarstellung, Bühne, Theater, Spiel und Spaß. Na, da hüpft das Herzerl gleich höher! Beschwingt und leicht fühlen wir uns an solchen Tagen., man will singen, lachen, glücklich sein.

Sonne Sextil Jupiter am 06.05.
"Happy"
Am Dienstag wird das Sextil zwischen Stier Sonne und Krebs Jupiter exakt. Diese Konstellation schenkt uns Zuversicht, Optimismus und Erfolg. Heute ist ein echter Glückstag!  Die Zeitenergie ist  sehr kreativ. Basteln, backen, malen; Jupiter und Sonne verbinden uns mit dem Universellen.  Die Wirkung dieser himmlischen Konstellation dauert etwa 2 Tage vor und nach der Exaktheit an.

Merkur wechselt in die Zwillinge  - 07.05.2014
"Die Gedanken sind Frei"
Merkur, der geflügelte Götterbote, der Weltenwanderer, Schamane und Vermittler zwischen den Welten, kommt nach Hause, ins Reich der Zwillinge. Hier kann er sich mit seiner raschen Auffassungsgabe und dem großen Wissensdurst ausleben.
Der Zwillings Merkur ist ein Meister der Rede und Gegenrede und hat große Freude an witzigen Pointen und Wortspielen.Wenn Merkur in den Zwillingen steht, dann arbeitet unser Geist auf Hochtouren; Multitasking das hat er erfunden. Hellwach, witzig, schlagfertig, immer neugierig aber dadurch auch tendenziell leicht zerstreut. Vielseitig interessiert, weltoffen, tolerant, geistig flexibel, sind Menschen mit dieser Merkur Stellung, scharfsinnig und doch immer wieder zweifelnd. Dieser Merkur ist auch ein geschickter Vermittler, man sagt ihm auch nach, er kenne jede List. Mit ihm kann nun frischer Wind in festgefahrene Situation kommen.  Jetzt bleibt jedenfalls nix geheim, Neuigkeiten verbreiten sich wie ein Lauffeuer.

Am Donnerstag, 08.05.  wechselt der Mond dann für die nächsten 2 1/2 Tage  in die fleißige, aber auch kritische Jungfrau.  In diesen Tagen widmen wir uns gern unseren Pflichten. Man ist recht produktiv und gesundheitsbewusst.  Etwas nervös und vielleicht auch überempfindlich kann uns die Mond/ Neptun Opposition am späten Abend machen. Am Samstag haben wir den ganzen Tag, bis abends um 19.18 Uhr dann der Mond in die Waage wechselt, Mondpause.

Sonne Opposition Saturn am 10.05.
"Auch mit Steinen auf dem Weg lässt sich was Schönes bauen"
Die letzten Wochen hat man nicht so viel von ihm gehört, nun meldet er sich wieder zu Wort, Großvater Saturn. Er mischt sich nicht immer ein, lässt seinen "Kindern" gern auch mal Raum und Zeit zum wachsen und lernen. Aber dann muss Saturn uns auch mal wieder prüfen und das macht er am Samstag, 10.05. mit der Opposition zur Sonne. So manchen kann diese Konstellation aufs Gemüt schlagen.  Auch wenn Hindernisse und Schwierigkeiten auftreten, muss man nicht gleich den eingeschlagenen Weg aufgeben. Auch aus Steinen die im Weg liegen, lässt sich was Schönes bauen, sagt ein Sprichwort.  Saturn kämpft nicht gegen Windmühlen, wenn es wirklich nicht weiter geht, dann hilft nur noch akzeptieren. So kann man auch abschließen und dann weiter gehen.  Auch das ist die kosmische Botschaft in dieser Woche.

Venus Opposition Mars am 11.05.   
"make love not war"
Mit dem Waagemond ist der Wunsch nach Harmonie, Liebe und Partnerschaft groß am Wochenende, doch was machen seine  Planetenfreunde? Sie nehmen ihn ganz schön hart ran.  In Konjunktion mit Mars, Opposition zu Venus und Uranus und dann noch ins Quadrat mit Pluto. Immer auf die "die kleine Waage Luna", die wird dann schon auch mal zur Diva, das macht launisch und reizbar.
Merkur im Quadrat mit Neptun schenkt uns zwar eine reiche Phantasie, man darf heut aber auch nicht alles glauben was man hört. Missverständnisse sind vorprogrammiert. Um aus den Irrungen und Verwirrungen wieder raus zu kommen - oder erst gar nicht rein zu kommen - könnte es hilfreich sein, sich heute gut zu erden. Damit wir die Bodenhaftung nicht verlieren! 
An so einem aufwühlenden Tag haben wir auch noch das:
Kampfamazone Widder Venus stellt sich in Opposition zum Kämpfer für die Gerechte Sache;  Waage Mars.  Jeder im Heimatzeichen des anderen, da kann es schon mal richtig heiß hergehen! Beziehungsschwierigkeiten emotionaler Natur, vor allem im Zusammenhang mit sexuellen Themen sind hier angezeigt. Die Tendenz sich mit dem anderen Geschlecht auseinanderzusetzen, die Reibung (haha, kann man auch zweideutig verstehen) zu suchen, ist jedenfalls enorm. Das sprühen die Funken! Wie sagt man so schön; Gegensätze ziehen sich an.  Wenn das alles auf einer liebevollen Weise geschieht, ist da ja auch nix gegen zu sagen. Es wird mit diesem Aspekt nur schwierig, da kann aus Spaß schnell Ernst werden, Grenzen überschritten, die Würde des Anderen nicht respektiert und geachtet werden.  hmmm, besser wir halten uns also am Muttertag etwas zurück, sonst kann es zu unschönen Szenen kommen.



Text (co) Karin Mayer
Wenn die Quelle dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und kopiert werden.
Bitte Link hinzu fügen.
Danke! 
Bildquelle:Privat,

1 Kommentar:

  1. Liebe Karin,
    herzlichen Dank für deinen informativen Wochenüberblick. Ich wünsche dir optimistische Tage.
    Liebe Grüße
    Katy

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012