Freitag, 9. Mai 2014

Kochen mit den Sternen ☾ °☆ Herzhafte Hausmannskost ★



Im Sternzeichen Stier sind die Genießer daheim. Ehrliche, herzhafte Hausmannskost sind für den sinnlichen Stier die einzig wahren Gaumenfreuden.  Man gönnt sich ja sonst nix, da darf es dann auch mal etwas teurer sein, Qualität hat schließlich ihren Preis. Und auf gute Qualität legt der bodenständige Stier sehr großen Wert.  Denk ich an so einen Stier dann hab ich ein Bild voller reicher Fülle wo man mit allen Sinnen genießt, vor Augen. Ein bisschen so wie im  Schlaraffenland, wo der gemütliche Stier auf einer Chaiselongue liegt und ihm die Trauben über dem Mund hängen und die Putenkeulen vorbei schweben.

Schweinebraten mit Knödeln
Stier Menschen sind hinreißende und großzügige Gastgeber, da bleibt kein Wunsch unerfüllt und jeder wird satt. Sie mögen es gern "handfest" aber Stil sollte es schon auch haben. Wie wäre es denn mal in einer mittelalterlichen Schänke oder speisen wie im alten Rom?!  Das Erdzeichen Stier liebt Kunst und Schönheit, in einer gemütlichen Runde fühlt er sich rundum wohl. Decke und Picknickkorb das mag er sehr.   Kochen und Essen, beides wird von ihm gleichermaßen zelebriert. Ein schöner Braten in reichlich Soße, dazu etwas Wurzelgemüse und ein gutes Glaserl Rotwein. Einfache aber vielleicht grad deshalb auch so raffinierte Küche, gerne auch deftiges. Exerimente werden weniger gemacht, viel lieber setzt man auf Altbewährtes und Traditionelles. Stierherz, was willst du mehr :-)


Mein Vorschlag, um wie ein Stier mit allen Sinnen zu genießen ist dieser Gaumengenuss:
Putenkeule in Traubensoße

Zutaten:
Hähnchen oder Putenkeule mit Salz, Paprika und Pfeffer einreiben
Salbei und Wacholderbeeren
Butterschmalz
Wurzelgemüse: Karotten, Sellerie, Zwiebel
250 g kernlose Trauben
200 ml Rotwein
2 El Traubenkonfitüre
etwas Zimt 

Zubereitung:die gut gewürzte und mit Salbei und Wacholder eingeriebene Keule in Butterschmalz von allen Seiten anbraten. Kleingeschnittenes Wurzelgemüse dazu geben und kurz mit anbraten.  Mit etwas Brühe aufgießen und ab in den Ofen. Dort  bei ca. 200 Grad 2 Stunden braten. Ab und zu mit etwas Rotwein ablöschen. Bevor man anrichtet wird  die Soße mit dem Wurzelgemüse püriert - ich lass auch gern noch einige Gemüsestückchen ganz und reiche sie extra dazu. Mit etwas Zimt und Traubenkonfitüre  abrunden. Halbierte Weintrauben in die Soße geben. Kurz nochmal aufkochen lassen.

Wurzelgemüse, Trauben und Salbei werden Astrologisch dem Sternzeichen Stier zugeordnet. Die Trauben als Ausdruck von Genuss und Fülle tragen die Symbolik des Stiers in sich. Der Salbei wird gern bei Halsschmerzen und rauer Stimme verwendet, Bereiche die zum Sternzeichen Stier gehören, auch z.b. bei Stiermond oder Merkur!

Rindsrouladen imit Blaukraut und Spätzle

Hier isst nicht nur das Auge mit. Der Stier liebt es, den Tisch reichlich und geschmackvoll zu dekorieren. Gerne werden dabei Naturmaterialien zur Deko verwendet. Wurzeln, Steine, Moos, Gräser, genauso aber auch üppige Blumenarrangements, zartes Porzellan und verzierte Gläser, es darf ruhig von allem etwas mehr sein. Auch die gute alte Hausmannskost wird appetitlich angerichtet.


Stiere genießen ganz bewusst, hier wird das Essen noch zelebriert. Die Slow Food Bewegung ist bestimmt von einem Stier erfunden worden. Regionale Küche steht ebenfalls hoch bei ihm im Kurs. Stiere haben einen sehr guten Geschmack und sind wahre Meisterköche. Alfons Schuhbeck ist ein Paradebeispiel dafür mit seiner Vorliebe für regionale Küche und mit einem Hauch exotischer Gewürze. Auch Alexander Herrmanns, der Venus und Merkur im Zeichen Stier hat, ist so ein Beispiel. 

Bayrischer Schweinebraten mit Breznknödl

Ein Stier hat die Gabe auch aus wenig viel zu machen. Gerne verwendet er dabei auch die vielen schönen Sachen die uns Mutter Natur  so schenkt. Nach der langen Winterzeit steht sie nun in voller Blüte und Pracht, wenn die Sonne aus dem Zeichen Stier lacht. So haben Stiere auch eine Vorliebe für frische Kräuter und Gemüse. Dabei halten sie sich gern an die Tradition und an alte überlieferte Rezepte.



Text (co) Karin Mayer
Wenn die Quelle dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und kopiert werden.
Bitte Link hinzu fügen.
Danke! 
Bildquelle:Privat,

Kommentare:

  1. Ein herzliches Danke für diesen kulinarischen astrologischen Hochgenuß
    Bin Stier ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hui da hast du meinen Geschmack aber voll auf den Punkt getroffen, ich liebe die deftige Hausmannskost, hät nie gedacht das des auch was mit meinem Sternzeichen dem Stir zu tun haben könnt;) ich werd des Rezept meinem Schatz mal zeigen, vielleicht mag er mir des zu meinem Geburtstag am 18.ten ja mal zubereiten:D
    Lieben gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. uii, dann wünsch ich dir, besser gesagt ihm, Gutes Gelingen :))

      Löschen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012