Donnerstag, 30. Januar 2014

Das Jahr des Holzpferdes



Wie jedes Jahr, wird das Chinesische Neue Jahr am zweiten  Neumond  nach der Wintersonnwende  - zwischen dem 21.1. - 21.2. -  gefeiert.  
In diesem Jahr ist dies der 31.01.2014


In der Chinesischen Astrologie steht das Jahr 2014 im Zeichen des Holzpferdes. 
Es endet am 18.02.2015, dann beginnt das Jahr des Schafes.




Traditionell gilt das Holzpferd als  besonders temperamentvoll, ungeduldig und heißblütig.  So sollen dann auch solche Jahre recht turbulent und unruhig werden. In Kombination mit dem Element Holz baut man jedoch auf soliden Grund und beständigen Werten. Menschen die im Jahr des Pferdes geboren sind, sind meist sehr beliebt. Man sagt ihnen Weitsicht und Weisheit, sowie künstlerisches Talent, nach. Außerdem sollen sie gut mit Geld umgehen können. Kein Wunder dass sie immerzu gute Laune ausstrahlen sollen.  Vor Frauen die im Jahr des Pferdes geboren wurden, hat man in China übrigens großen Respekt. Sie strahlen sehr viel Selbstbewusstsein aus, womit so mancher Mann dann weniger gut umgehen kann.

2014 steht bei den Chinesen also unter turbulenten Einflüssen, indem wir aber mit der nötigen Weitsicht und Kreativität ein glückliches Händchen für einen Neubeginn haben.
Das letzte mal ein Holzpferdjahr hatten wir 1954. Mit diesen quirligen Energien des Holzpferdes, dem der Sinn immerzu nach Freiheit und Abenteuer ist, wird das kommende Jahr sehr Ereignisreich sein. Es herrscht eine Art Aufbruchstimmung, so ein Pferd will in Bewegung sein und hat Lust auf Abenteuer. Eine Pferdejahr ist immer günstig für neue Projekte, denn der Tatendrang kennt nun kaum Grenzen. Das Element Holz "zügelt" hier unsere Temperament, damit uns nicht die "Gäule" durchgehen.

In China glaubt man ganz fest daran, dass das Glück durch Türen und Fenster ins Haus kommt. Darum lässt man sie zum  Neujahrsfest alle offen. Schwimmende Rote Laternen werden auf Flüssen und Seen gesetzt, der Fluss des Lebens soll so unter Glücklichen Sternen stehen.

 




Text (co) Karin Mayer
Wenn die Quelle dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und kopiert werden.
Bitte Link hinzu fügen.
Danke! 
Bildquelle:Privat, Pixabay.com

Kommentare:

  1. Das Jahr des Pferdes - turbulent und doch eine gute Zeit für neue Projekte. Das Fundament ist quasi bei einigen Projekten gelegt, muss nur noch überarbeitet und losgelassen werden. Bin sehr gespannt!
    Na dann, galoppieren wir mal durchs Jahr ;)
    Sonnige Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

  2. Ich bin laut chinesischem Horoskop eine Feuerschlange ;) was des nu aber genau bedeutet weiß ich aber nicht ;)
    Lieben Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ich selbst bin ein Holzpferd....ganz toll und ganz schwierig. Merkel, Juncker und viele andere "Macher". Die Welt wird sich dieses Jahr ändern...Krieg oder Frieden. Wir Holzpferde sind für Frieden.

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012