Sonntag, 22. September 2013

Wochenhoroskop 23.09. - 29.09.2013


Mit einem bedächtigen und gemütlichen Stiermond, dem der Sinn mehr nach ausruhen ist, fängt die Woche eher gemächlich an. Um 9.12 Uhr ist es für ihn dann auch schon an der Zeit eine Mondpause einzulegen. Viel Energie steht uns also heute nicht zur Verfügung. Ich hab festgestellt, dass sich Routinearbeiten bei Mondpausen noch am leichtesten erledigen lassen. All das, was einem wie von allein von der Hand geht und man nicht viel geistige Beweglichkeit braucht.

Der Dienstag, 24.09. wird dann auch schwungvoller, Mond wechselt um 9.34 Uhr in die Zwillinge. Dieser bringt uns viel Abwechslung, der Sinn ist uns nach Austausch und Kommunikation auf allen Ebenen. Eine gute Zeit für Begegnungen. Auch der Mittwoch, 25.09. steht voll und ganz im Zeichen des Zwilling Mondes. Eine anregende Zeit mit vielen Gedanken, die natürlich auch alle mitgeteilt werden wollen. Jeder will was erzählen, jeder will was Neues erfahren. Es kann daher auch mal etwas laut und hektisch werden. 

Der Donnerstag, 26.09. dürfte ein richtiger Glückstag werden. Venus im Skorpion und Jupiter in den Krebsen verbinden sich zu einem Trigon. In der klassischen Astrologie sprechen wir hier vom großen Glück (Jupiter) das sich mit dem kleinen Glück (Venus) verbindet. Ich beschreibe die Aspekte ja immer an dem Tag, an dem sie exakt sind, dieses Trigon begleitet uns die ganze Woche. Besonders begünstigt sind natürlich  all diejenigen die auf ca. 17° Grad in den Wasserzeichen persönliche Planeten haben, also entweder um den 8.7., 8.11. oder 8.3. geboren sind oder dort Mond, AC usw haben. Aber wie immer gilt auch hier, "Glück muss man können". Von nix kommt nix, sitzt man nur daheim rum und wartet dass etwas geschieht, dann kann sich freilich wenig zeigen.  Die allgemeine Stimmungslage dürfte sehr positiv sein. Beziehungen die sich nun finden, stehen unter sehr sehr guten Sternen. Eine beschwingte Zeit in der unser Liebesempfinden groß sein wird.

Dies verstärkt zusätzlich auch der Mond im Krebs wo er von Donnertag  bis Sonntag früh verweilt, eine sehr gefühlsbetonte Zeit.  Fürsorglich bemutternd, zeigen wir unsere weichen Seiten, der Krebs Mond gibt uns ein starkes Bedürfnis nach Nähe und Zuneigung. Verwöhnt eure Liebsten, kocht gemeinsam, kuschelt, schmust und es wird noch besser...

......Denn, ...Jetzt wirds heiß! Der feurige Löwe Mars und die leidenschaftliche Skorpion Venus begegnen sich am Samstag, 28.09. im Quadrat. Dies dürfte für eine knisternde erotische Stimmung sorgen. Verlangen, Begehren  und Erobern, ziemlich fordernd und teilweise sogar aggressiv. Durch das Venus/Jupiter Trigon wird diesem Quadrat jedoch  etwas die "Schärfe" genommen, is ja so schon heiß genug.


Merkur wechselt in den Skorpion am 29.09.
scharfe Worte 

Die Gespräche werden intensiver! Skorpion das Zeichen der Extreme verbindet sich mit Merkur, dem Planeten für Denken und  Kommunikation. Dies führt zu einem alles oder nichts denken. Mit Merkur im Skorpion wird nachgefragt, grad und besonders da, wo es unangenehm ist. Skorpion Merkur will verborgene Wahrheiten ans Licht bringen und Geheimnisse lüften.  Manchmal übertreibt er es da mit seinen bohrenden Fragen, jedes Wort wird auseinandergenommen und seziert, jedes noch so kleine Detail durchleuchtet. Hintergründiges Denken und ein scharfer Verstand zeichnen ihn freilich aus, aber wie gesagt, manchmal übertreibt er es. Verborht und verbissen, misstrauisch und pessimistisch, teilweise dann schon fanatisch. Keiner kann so verletzten wie ein Merkur in Skorpion, giftig und zynisch, fährt der hier so richtig seinen Stachel aus. Schonungslos ehrlich, konsequent und entschlossen, so färbt sich nun unsere Kommunikation ein. Gründlich und kompromisslos! Keine Auseinandersetzung wird gescheut, Probleme werden intuitiv erkannt und der scharfsinnige Skorpion Merkur findet auch oft Lösungen.

Bekannte Persönlichkeiten mit einen Skorpion Merkur: Prinz Charles, Wladimir Putin, Mark Twain, Günter Grass, Julius Hackethal, Aleister Crowley, Rainer Maria Rilke, Loriot, Thorwald Dethlefson, Ulrike Meinhof, Oscar Wilde, Winston Churchill, Hillary Clinton, Ghandi.






Text (co) Karin Mayer
Wenn die Quelle dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und kopiert werden.
Bitte Link hinzufügen.
Danke! 
Bildquelle:Privat

1 Kommentar:

  1. Es freut mich, dass diese Woche doch weitaus fröhlicher, harmonischer aussieht. Den 29.9. überspringen wir dann mal einfach :)
    Sonnige Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012