Mittwoch, 18. September 2013

Vollmond in den Fischen 19.09.2013


☽✩☾
Vertrauen 
in den Fluss des Lebens
☽✩☾



Wenn sich am Donnerstag Mittag um 13.13 Uhr  Jungfrau Sonne und Fische Mond auf 26° Grad treffen, dann haben wir Vollmond in den Fischen. Der Mond ist dann schon fast seit 2 Tagen bei den Fischen, war auch bei Neptun zu Besuch  und hat sich aufgeladen  mit Phantasie, Einfühlungsvermögen und Hingabe. Auf der Fische/Jungfrau Achse geht es um Vertrauen und Spiritualität, um Alltag und Sehnsucht, Traum und Realität,  um Rationales  und Irrationales. Interessant ist, das beide sonst keine nennenswerten Aspekte mit anderen Planeten eingehen, dieser Vollmond ist daher ganz intensiv und rein.

Erde (Jungfrau) und Wasser (Fische), beide können irgendwie nicht ohne einander. Das Element Erde gibt dem Wasser die Rahmenbedingungen (Jungfrau) damit sich die Fische nicht im uferlosen verlieren. Aber auch die Erde braucht das Wasser, sonst trocknet sie aus, da wächst dann nicht mehr viel. Von der Quelle bis zum weiten Meer, Erde und Wasser, die brauchen sich sehr. hihi, das reimt sich. Spaß beiseite, die bodenständige Jungfrau ruft zur Ordnung, sie will sich nicht im Fische Chaos verlieren. Die Jungfrau Energie, die kann sehr gut wichtiges von unwichtigen unterscheiden, sie hilft uns, auch bei uns selbst ganz genau hinzusehen. Und die Fische Energie, die hat was von "grenzenlos" und "aufgelöst", gibt sich ganz hin. Dieser Wunder-Volle Fische Vollmond macht uns hochsensibel, sehr gefühlvoll aber auch sehr verletzbar und hilft uns loszulassen. 

Wenn die Dinge in Bewegung kommen (Element Wasser)  und vermeintliche Sicherheiten (Element Erde) ins Wanken geraten oder gar wegbrechen. Was braucht man dann? 

Vertrauen!! 

Durch Vertrauen fließt der Fluss des Lebens!



Dieser Vollmond hilft uns innere Sicherheit, Bewusstheit und Achtsamkeit uns selbst und anderen, dem Leben gegenüber zu haben. Das ist alles, was wir tun können, um das volle Potenzial zu entwickeln. Damit unsere  Welt eine besser wird...Wo sind wir selbst noch zu zaghaft, schüchtern oder überängstlich?  Wo versucht man jedes noch so kleine Detail zu planen, hat für alles eine To-Do-Liste um sich gegen jegliche Beweglichkeit abzusichern? Dies alles entspricht den Jungfrau Energien in uns. Der Fischemond gibt uns die Möglichkeit, uns zu verbinden, mit unserem Unterbewusstsein, mit der Quelle, mit unserem tiefen Wissen und Vertrauen. Er macht uns empfänglich für die Botschaften der Seele.
Dieses  tiefe  Wissen und Vertrauen auf eine höhere Ordnung, das kann uns dieser Fische Vollmond schenken.Mal fließt er ganz langsam, der Fluss des Lebens, mal kommen wir ganz schön ins Strudeln, mal steht uns vielleicht jemand hilfreich zur Seite und man paddelt gemeinsam, dann wieder gleicht er einer ruhigen See. Aber er ist immer in Bewegung, lasst es fließen!

Wusstet ihr, der Vollmond in den Fischen eignet sich auch hervorragend  für Weissagungen, zum Kartenlegen und Orakeln. An solch neptunischen Mond-Tagen sind die Wände in die feinstoffliche Welt durchlässiger. Doch seid achtsam, denn auch den Schattenseiten des Neptuns, Lug und Trug, sind Tür und Tor geöffnet. Darum nochmal, die Botschaft des Fische Vollmondes:  

Achtsam sein, auf den Bauch hören, der Intuition vertrauen. 

Habt alle einen wunder-vollen Fische Vollmond. 

update2016
die Seitenaufrufe für diesen Beitrag steigen einen Monat vor dem Fische Vollmond in die Höhe. Ich bin ja gerne Inspiration für die vielen neuen die jetzt überall ihre "Astro-Mondbeiträge" veröffentlichen.  lasst es fließen, schreibt was euch in den Sinn kommt. in euren Sinn ;-)

 


Text (co) Karin Mayer
Wenn die Quelle dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und kopiert werden.
Bitte Link hinzu fügen.
Danke! 
Bildquelle:Privat

Kommentare:

  1. Es ist für mich total komisch. An meinem Geburtstag ist Fische-Vollmond. Fisch ist meine Mutter. Als müsstest du genau mir diese Zeilen schreiben, damit ich in mich gehe.
    Allerdings fühle ich mich als Erde eher vertrocknet, wenn ich in diese Richtung schaue.
    Danke für deine nachdenklichen Worte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und deine Worte haben bei mir was "ausgelöst"

      ich wünsche es dir von ganzem Herzen, dass sich auch bei dir was "löst" und du es raus lassen kannst. Manchmal, so kenne ich es von mir, hält man auch am oder sogar grad, am Schmerz fest.

      ich möchte jetzt hier an dieser Stelle nicht zu sehr ins persönliche gehen, du kannst mich auch gern per mail anschreiben.

      Alles Liebe <3

      Löschen

Blog-Archiv

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012