Montag, 8. Juli 2013

Wochenhoroskop 08.07. - 14.07.2013



wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, 
sondern auch für das, was wir nicht tun. 
Moliére  
 
Noch dauert es ein bisschen bis das kosmische Wunschkonzert mit dem großen Wassertrigon exakt ist. Diese Woche mit dem Neumond am Montag, und dem stationären Saturn der nur sehr langsam wieder in Fahrt kommt, zudem noch rückläufigen Merkur, fahren wir noch mit angezogener Handbremse. Es geht also noch sehr langsam voran, der Energieschwung kommt dann erst ab Mitte Juli.
Seit 18. Februar war  Saturn rückläufig, nun am 8. Juli ändert er wieder seine Richtung und es geht wieder voran. Rückläufiger  Saturn bringt Ordnung ins Innenleben damit wir auch wieder Kraft daraus  schöpfen können.   Man muss sich das so vorstellen: Eine Grenze wurde erreicht, man kann sie erst überschreiten, wenn man innerlich aufgeräumt und seine Kräfte gesammelt hat. Wir gehen sinnbildlich ein paar Schritte  zurück, machen unsere Hausaufgaben um dann die nächsten Hürden mit Leichtigkeit packen zu können. Allerdings schenkt uns Saturn nix, wer aber hart an sich gearbeitet hat, der wird  belohnt. Schuldzuweisungen an andere bringen nichts, Saturn verlangt von uns, Verantwortung zu übernehmen, für unser Tun, aber auch  und ganz besonders, für das wir nicht tun. 
Am Dienstag haben wir bis Mittags um 12.48 Uhr Mondpause, da schwingt einfach noch der Neumond nach. Viel Lebensfreude und Energie bringt dann aber der Wechsel vom Mond in den Löwen, man will was unternehmen! Sonne und Merkur verschmelzen am 9. Juli, wenn Merkur der Sonne so nahe kommt, sprechen wir Astrologen von einem "verbrannten Merkur". Im Zeichen Krebs neigt der dann zu recht eigensinnigen Reaktionen. 
Der Mittwoch, 10. Juli dürfte ein sehr schöner Tag werden. Mond und Venus bilden eine Konjunktion im Zeichen Löwe.  Ein sehr spielerischer Tag, mit viel Freude am Leben, Freude am Spiel und vor allem auch Freude am Liebesspiel. Löwe Venus liebt den großen Auftritt, heute ist ein schöner Tag für rauschende Partys, aber auch um die Weiblichkeit zu feiern. Venus und Mond gemeinsam vereint im Löwen sind auch der Aspekt für kinderliebe. Womöglich wird heut das Königskind geboren...? 
Am Samstag, 13.07.  betritt Mars das Zeichen Krebs. Am besten man hört jetzt nur auf das eigene Bauchgefühl, der Krebs Mars handelt instinktiv und richtig. Bald tritt dieser Krebs Mars dem Pluto im Steinbock gegenüber, dessen Quadrat mit Uranus so prägend für diese Zeit des Wandels und der Unruhen ist.
Ich wünsche euch allen eine schöne Juli Woche. Ein ganz liebes Danke an alle meine lieben Leser und allen die meine Seiten immer so nett teilen. Ja, genau, du bist auch gemeint, und auch du,  und auch die, die ich gar nicht mit Namen kenne, oder die, von denen ich nur ihre Seiten kenne
DANKE
Alles Liebe den Krebs Geburtstagskindern dieser Woche! 
für meine lieben Krebse:  Sternzeichen Krebs


Text (co) Karin Mayer
Wenn die Quelle dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und kopiert werden.
Bitte Link hinzu fügen.
Danke! 
Bildquelle:Privat 

Kommentare:

  1. Oh ja, dann muss ich jetzt mal ein paar grundlegende Sachen in Ordnung bringen, dann kann es zum Endspurt für mein aktuelles Projekt gehen. Ich denke, die Woche ist ideal dazu.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin, wie schön, das du für uns immer Licht ins Dunkel bringst!!! Angezogene Handbremse trifft voll zu. Verschobene Sendetermine, verschobene Drucktermine, selbst Interviews werden umdisponiert ;) Ich glaube, ich mache wirklich erst mal Urlaub :-)) Wünsche allen eine schöne Woche :-))

    Herzliche Grüße

    Michaela Röder

    www.michaela-roeder.de

    AntwortenLöschen
  3. Ja, auch bei mir ist Endspurt in meinem derzeitigen Projekt. Bin gespannt, ob ich es wirklich zum Wochenende fertig bekomme.

    Sonnige Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. na Ordnung in meinem Innenleben könnt ich echt gut gebrauchen;)
    ich wünsche dir einen Klasse Start durch die Woche!

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich schon auf den Energieschwung

    ☆.¤ª★ª¤.☆

    AntwortenLöschen
  6. Ja neue Energie, neuen Schwung zum Endspurt hin. Sehr schön, es kann nur besser werden.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe mir schon vor Jahren angewöhnt, auf mein Bauchgefühl zu hören und muss sagen, zu 99,9% hat er/sie/es mich gut beraten :0)

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012