Sonntag, 9. Juni 2013

Wochenhoroskop 10.06. - 16.06.2013



 Wer einen Stein ins Wasser wirft, verändert das Meer. Horaz










Am Montag Morgen kann es sein, dass wir nicht so leicht aus unseren Federn  kommen. Der kuschelige Krebsmond hält sich an der Bettdecke fest, mit dem Trigon zum Neptun waren die Träume der Nacht aber auch zu schön.  Ein sehr gefühlsbetonter Tag. Fürsorglich bemutternd, zeigen wir unsere weichen Seiten. Und auch der Dienstag ist Krebsmondtag, man sucht Nähe und Geborgenheit, die allgemeine Stimmungslage ist kuschelig, und ja;  manchmal auch ein bisschen überempfindlich. Ist der Mond im Zeichen Krebs, sollte man auf schwere Kost verzichten, da beim Krebs der Magen angesprochen ist.  Ein guter Tag für Gefühle, Liebe und Familie, verwöhnt eure Liebsten, kocht gemeinsam, schmust, kuschelt...zudem ist den ganzen Dienstag Mondpause.

Das Große Wassertrigon formiert sich. Saturn Trigon Neptun

Wer einen Stein (Saturn) ins Wasser (Neptun) wirft, verändert das Meer.  Besonders sensitive Menschen spüren es schon und bekommen einen Vorgeschmack dessen, was da himmlisches auf uns zu kommt. Das Große Wassertrigon wird uns den ganzen Sommer über begleiten, Merkur und Venus in den Krebsen geben schon mal den Weg vor.  Saturn und Neptun bilden am 11.06. und am 19.07. ein exaktes Trigon, im Blick auf das Mondjahr 2013 habe ich bereits einiges dazu geschrieben.

Fische Neptun ist Intuition, Inspiration, Spiritualität, Träume und Vision, Mitgefühl aber auch Täuschung und Weltflucht. Saturn im Skorpion zeigt uns die Grenzen des Machbaren auf, prüft, was möglich ist, die harte Realität halt. Diese beiden Planeten nun im hoffnungsvollen Trigon kann Träume (Neptun)zur  Realität (Saturn) werden lassen.

Besonders Menschen mit viel Wasser und Luft Betonung im Horoskop können nun viel bewegen. Dies könnte ein Sommer der unbegrenzten Möglichkeiten für so manchen werden. Aber auch für alle anderen zeigen sich wundervolle Möglichkeiten, da wo dieses Trigon in eurem persönlichen Horoskop wirkt. Bei mir sind das  Haus 5/9/12 sowie Venus und Mond angesprochen.  Kreative, spirituelle Höhenflüge ;-)  

Lasst uns ein Wunder sein und verändern wir das Meer!

Am 12. Juni bzw. 13. Juni bildet Venus mit Pluto eine Opposition und geht mit Uranus ins Quadrat. Da ist viel Magie in der Luft und Pluto führt den Zauberstab. Menschen mit Widder, Krebs oder Steinbock  Betonung  verspüren diesen Aspekt am stärksten. Fast magisch fühlen sie sich angezogen, es hat so was durch und durch Schicksalhaftes. Und es gibt auch kein entkommen, das spürt man im innersten. Gut möglich das man nun eine ganz außergewöhnliche Beziehung eingeht. Das Glück findet man nun jedenfalls abseits gewohnter Wege. Erwartet das Ungewöhnliche, auch auf der erotischen Ebene.

Das Wochenende wird vom pragmatischen Jungfrau Mond regiert. Die feinstofflichen und spirituellen Elemente lassen sich so nun ganz leicht in den Alltag einfügen. Mond in Opposition zum rückläufigen Neptun lässt uns nach Innen blicken, innehalten, hinein fühlen, was man sich wirklich wünscht.    Ein Wochenende, wie geschaffen für Meditation und um viel Zeit in der Natur zu verbringen. Um sich mit seiner eigenen Spiritualität und seinen Träumen zu beschäftigen. Die Herzen geöffnet...

Wir haben momentan sehr viele Planeten in den Elementen Wasser und Luft. Alles ist in Bewegung, alles fließt, vieles öffnet sich.  Lassen wir es zu!







Text (co) Karin Mayer
Wenn die Quelle dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und kopiert werden.
Bitte Link hinzu fügen.
Danke! 
Bildquelle:Privat




Kommentare:

  1. Liebe Fee!
    Wie immer DANKE für Deine berührenden Texte!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wundervoll wie immer, liebe Karin :-) Ich freue mich schon auf die magische Zeit :-))

    AntwortenLöschen
  3. Der Samstag stand zwar nicht bei mir im guten Stern, doch deine Beschreibung zum Montag, die passt wieder haargenau auf mich.
    Bin gespannt, was diese Woche noch so übereinstimmt mit deinem Horoskop.

    Sonnige Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das hier ist ja eine allgemeine Beschreibung. Wo und wie es sich bei jedem einzelnen auswirkt hängt natürlich auch mit dem persönlichen Horoskop zusammen.
      nehmen wir da z.b. das Uranus/Pluto Quadrat. Hat da jemand seine persönlichen Planeten mit auf der Achse dann wird er dir Auslösungen sehr viel stärker in seinem Leben verspüren, als jemand der da keine Planeten hat.

      Löschen
  4. wow, was für eine wundervolle Woche
    Ich freu mich drauf

    Danke, liebe Sternenfee

    AntwortenLöschen
  5. "... der Dienstag ist Krebsmondtag, man sucht Nähe und Geborgenheit, die allgemeine Stimmungslage ist kuschelig, und ja; manchmal auch ein bisschen überempfindlich." Das mit dem überempfindlich passt - ich habe nämlich einen Zaharzttermin :0(
    "Ein guter Tag für Gefühle, Liebe und Familie, verwöhnt eure Liebsten, kocht gemeinsam, schmust, kuschelt..." Und genau das mache ich, erst zum Zahnarzt und dann von meinem Mann verwöhnen lassen :0)

    AntwortenLöschen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012