Mittwoch, 5. September 2012

Schnitzel Milanese

Welche berufstätige Mutter kennt das nicht: Die Familie hat Hunger, schnell soll es gehen, schmecken soll´s aber auch und wenns geht, dann bitte auch gesund. Wir Mütter von heute stellen hohe Ansprüche an uns!
Ich hab da ein Geheimrezept, das ich gern mit euch teile:

Schnitzel Milanese  - so nennen wir das ;-)

Zutaten für 2 Personen: 

2 Putenschnitzel
2 Tomaten
2 Mozzarella
Tomatenmark (reichlich)
Brühe, Salz, Pfeffer, Paprika, Zucker
Reis


Schnitzeln trocken tupfen
auf beiden Seiten anbraten
und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen


 Tomaten in Scheiben schneiden und auf dem Fleisch verteilen


darauf die Mozzarella Scheiben legen



reichlich Tomatenmark in die Pfanne geben, kurz anbraten und dann mit Wasser/Brühe aufgießen
mit Salz und einer Prise Zucker abschmecken.
nach ca. 10 Minuten leisem köcheln ist das Essen fertig. Dazu gibt es bei uns Reis.
Bon Appetit!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012